Fussboden füllen

Diskutiere Fussboden füllen im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, habe ein paar Fragen die mir großes Kopfzerbrechen bescheren, mal sehen was ihr dazu sagt. Ich möchte einen Raum Teilen, ein Teil soll...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pfloh

    pfloh

    Dabei seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    habe ein paar Fragen die mir großes Kopfzerbrechen bescheren, mal sehen was ihr dazu sagt.
    Ich möchte einen Raum Teilen, ein Teil soll Badezimmer werden, der andere wird als Flurgenutzt. Zum trennen mochte ich Rigipswände einziehen. So viel zu Ausgangspostion.
    Frage1: Wie dick (stark) muss die neue Wand werden, damit Badezimmergarnituren (Waschbecken, WC usw) an bzw. in ihr montiert werden könne?
    Frage2:Der Fussboden besteht aus Holzdielen, da unter sind Balken, Wolle, Leisten und eine Bambusmatte an der der Putz für die da drunter liegende Decke hält. Mein Befürchtungen sind, dass die Leichtbauwand und die Fliesen den "Schwingungen" des Holzfusbodens (durch darauf rumlaufen) nicht stand hält. Also will ich den Holzfussboden im Badezimmerteil+Wand rausnehmen. Die Profile der Wand direkt auf die Balken Schrauben und unter den Fliesen estrich o.ä. machen.
    Gibt es eine möglichkeit diesen Hohlraum zwischen den Balken Auszufüllen, ohne das mir im EG die Decke auf den Kopf fällt??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 26. August 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
  4. pfloh

    pfloh

    Dabei seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industrieelektroniker
    Ort:
    Hamburg
    Habe mich selber auch schon Schlau gemacht und möchte einfach noch ein paar Ratschläge/Tips bekommen was es noch für Möglichkeiten gibt. Oder ein paar Erfahahrungswerte aufnehmen.
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach pfloh,

    ja, so ist das hier.:biggthumpup:

    Sicher gibt es einige Möglichkeiten, aber das kann wirklich nicht von hier geplant werden. Zustand, Tragfähigkeit oder auch die Spannweite spielen da eine Rolle mit. Da wirst Du nicht drumherum kommen, einen Statiker mit ins Boot zu holen.
    Und bevor es hier wieder ausartet, mache ich mal zu.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fussboden füllen

Die Seite wird geladen...

Fussboden füllen - Ähnliche Themen

  1. Fußboden renovierung für vinyl

    Fußboden renovierung für vinyl: Guten Tag, Möchte einen alten Fußboden renovieren, sprich der alte ParkettKleber muss ab. Dann muss der Boden geglättet werden das möchte ich...
  2. Fußboden erhöhen Fliesen

    Fußboden erhöhen Fliesen: Guten Abend ich hoffe ich bin hier richtig Kurz zu mir ich heiße Björn und bin 25 Jahre alt. Ich habe Anfang des Jahres ein Haus gekauft und...
  3. Fussboden schimmelt

    Fussboden schimmelt: Wir haben einen schrebergarten gekauft. Es steht ein Holzhaus drauf, was 1973 gebaut worden ist. Der Fussboden schimmelt von unten und oben....
  4. Edelstahlzaunpfosten auf Naturkalksteinmauer - Zwischenraum füllen

    Edelstahlzaunpfosten auf Naturkalksteinmauer - Zwischenraum füllen: Hallo zusammen, gleich zur Frage: Edelstahlzaunpfosten mit geraden Anschraubplatten sollen auf geneigten Kalksteinen angeschraubt werden. Da...
  5. Dachbodenausbau - Fussboden

    Dachbodenausbau - Fussboden: Hallo, ich bin hier neu und erhoffe Hilfe. Wir haben einen Teil ausgebauten Dachboden. Ich muss eine Bestimmte Höhe erreichen , um mit der Treppe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.