Fussbodenaufbau mit Heizung

Diskutiere Fussbodenaufbau mit Heizung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; moin....großes problem gerade auf der baustelle...das problem ist das ich ein material suche was ich zwischen fussbodenheizung und laminat...

  1. eszet

    eszet

    Dabei seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    moin....großes problem gerade auf der baustelle...das problem ist das ich ein material suche was ich zwischen fussbodenheizung und laminat verbauen kann...von unten nach oben...(1) StyrodurDämmung 4cm (2) Fußbodenheizung an Stahlmatten geklipst (3) DIE GESUCHTE SCHICHT (4) Laminat...der Aufbau inklusive Fussbodenheizung bis OK Laminat sind ca 6,5cm...Estrich ist schlecht einzubringen da die Maler schon am arbeiten sind..ich hab an so etwas wie Thermotec gedacht...ist das ok?...DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach eszet,

    nur nochmal für etwas schwerfällig Denkende Leute wie mich:
    Du ziehst in Erwägung, anstatt Deine Heizrohre mit Estrichmörtel zu ummanteln und damit auch gleichzeitig die Lastverteilungsschicht herzustellen, hierfür z.B. Thermotec zu verwenden?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    6,5cm? Bei 4cm Dämmung und xx mm für die Rohre bleibt da nicht mehr viel übrig was auch nur annähernd nach Überdeckung der Rohre aussieht, zumal noch 10mm für das Laminat abgehen.

    Thermotec? Ich dachte das wäre eine Ausgleichsmasse..aber Berni weiß das sicherlich besser.

    Sorry, aber wer hat Dir das denn eingebaut?
    oder...lasss mich raten...ich war jung und brauchte das Geld.:fleen

    Gruß
    Ralf
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Nee Ralf,

    wenn ich das richtig deute, hat er von der Dämmung an 65mm abzüglich Laminat.
    Aber auf die Idee, Thermotec als Lastverteilungsschicht einzubauen, insbesondere mit den Dämmeigenschaften bei Fußbodenheizung, das ist der Hammer.:mauer
    Aber naja, er sucht ja noch.

    Er hat das Thema in drei Foren eingestellt, und Angst, dass ihm nun bei einem Nassestrich die Tapeten wieder runter fallen.

    Es gibt eben Leute, die bestellen erst den Galabauer, danach fällt ihnen auf, dass die Baugrube ja noch ausgehoben werden muss.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jetzt stellt sich die Frage:
    Was ist schlimmer. Ein paar Tapeten oder ein vermurkster Boden. :(

    Das mit den 6,5cm habe ich evtl. falsch gedeutet. Ich habe die Auflistung gesehen und danach gleich die Angabe, und da dachte ich, "das muß doch irgendwie zusammen gehören". :biggthumpup:

    Ist aber egal. Lassen wir uns überraschen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. eszet

    eszet

    Dabei seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    im moment sieht der plan so aus das problem mit "Knauf EPO-Perl und Knauf FE-Imprägnierung" zu lösen...hat damit schon jemand erfahrung?

    Die Rahmenbedingungen sind...die Heizung bleibt drin und Feuchtigkeit soll nicht mehr ins Gebäude...

    Von Oberkante Dämmung bis Oberkannte Laminat sind 9,6cm nicht 6,5.

    Danke...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fussbodenaufbau mit Heizung

Die Seite wird geladen...

Fussbodenaufbau mit Heizung - Ähnliche Themen

  1. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  2. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  3. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden

    Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden: Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem Neubau mit Satteldach, sichtdachstuhl und aufsparrendämmung. Wir möchten jetzt den vorhandnen...