Fussbodenaufbau - nachträglich dämmen

Diskutiere Fussbodenaufbau - nachträglich dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, wir werden nun im OG die ganzen Böden entfernen und dabei wäre nun auch sicher die Überlegung ob wir, den OG Boden gleich etwas...

  1. jads

    jads

    Dabei seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Münster
    Hallo zusammen,

    wir werden nun im OG die ganzen Böden entfernen und dabei wäre nun auch sicher die Überlegung ob wir, den OG Boden gleich etwas dämmen und dann noch die Geräusche im Erdgeschoss vom OG zu minimieren.

    Wir haben folgenden aufbau:

    20mm Sillan Trittschallplatten, Bitumenpaper, 30mm Estrich, haus ist BJ 68

    Die Zimmertüren werden auch gleich alle erneuert.
    Frage ist nur welches Mateial ich verwenden zum dämmen.
    Später soll Vinylboden verlegt werden.

    danke im Voraus für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fussbodenaufbau - nachträglich dämmen

Die Seite wird geladen...

Fussbodenaufbau - nachträglich dämmen - Ähnliche Themen

  1. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Zwischendecke dämmen

    Zwischendecke dämmen: Hallo, ich wollte mal fragen welche möglichkeiten ich habe. Ich möchte die Flur Zwischendecke zwischen UG und OG dämmen. Es handelt sich um eine...
  4. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  5. Dämmen hinter Fermacell-Platten?

    Dämmen hinter Fermacell-Platten?: Hallo, wir renovieren gerade in größerem Stil. In einem Raum haben wir die alten Gips-Kartonplatten entfernt. Diese waren direkt auf die Wand...