Fußbodenaufbau

Diskutiere Fußbodenaufbau im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, rein interessehalber, was für einen Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung, Dämmung, Estrich,.... mit Aufbauhöhe habt ihr in eurem...

  1. 1056xl

    1056xl

    Dabei seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo zusammen,

    rein interessehalber, was für einen Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung, Dämmung, Estrich,.... mit Aufbauhöhe habt ihr in eurem Neubau?

    Mich würden eure unterschiedlichen Varianten sehr interessieren.


    Gruß Manfred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wir haben folgenden Aufbau auf unserer Bodenplatte

    13 mm Fliesen
    60 mm Anhydritestrich Estrich
    20 mm FBH Tackerbahn (Styropor) WLS 035
    80 mm PUR Hartschaumplatten Alu-Kaschiert WLS 023
    5 mm Dichtbahn
     
  4. 1056xl

    1056xl

    Dabei seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hessen
    ohne Keller?
     
  5. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    13 mm Fliesen
    65 mm Zementestrich
    30 mm FBH Tackerbahn WLG040
    50 mm EPS WLG035
    5 mm Dichtbahn

    -> im Keller

    Im EG fehlt dann die Dichtbahn - und im OG ist das 50mm EPS WLG040

    Habe mir die WLG025 Dämmung im Keller ausreden lassen, weil der Heizungsbauer meinte das die sich schlecht verarbeiten lässt und die Dämmwirkung in der PRaxis nicht so doll ist, weil die Alukaschierung beim verlegen nicht intakt bleibt... ob das ne gute Entscheidung war? Keine Ahnung...
     
  6. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ich hab keinen Keller.

    Also ich fand die Hartschaumdämmung lässt sich besser verarbeiten. Sauberer Schnitt und kein bröseln.

    @ultra
    Im Keller hätte ich auch keine (teurere) Harschaumdämmung verlegt.
     
  7. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    @Memento: Das Argument vom Heizungsbauer war auch das ich im Keller ja schon 2m tief im Boden bin und so gegen höhere Temperaturen dämme.

    Aber gut - nun ist es eh drin und jegliche Diskussion erübrigt sich - ich werd es nicht wieder rausnehmen ;-)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fußbodenaufbau

Die Seite wird geladen...

Fußbodenaufbau - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden

    Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden: Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem Neubau mit Satteldach, sichtdachstuhl und aufsparrendämmung. Wir möchten jetzt den vorhandnen...
  2. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...
  3. Fußbodenaufbau für Heizestrich auf 13 cm

    Fußbodenaufbau für Heizestrich auf 13 cm: Hallo Bauexperten, nachdem ich beim Googeln schon oft auf dieser Seite gelandet bin, habe ich mich nun selbst im Forum angemeldet, um mein...
  4. Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.

    Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.: Hallo zusammen, bevor ich anfange das Material zu bestellen, wollte ich mir jetzt noch einmal schnell den fachkundigen Rat der Profis bezüglich...
  5. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...