fussbodenheizung 3 heizschlangen 2 Raumthermostate

Diskutiere fussbodenheizung 3 heizschlangen 2 Raumthermostate im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, im Wohnzimmer war der Fussboden in einem Bereich immer sehr warm und die anderen Flächen immer gar nix oder wenig. Grund war das der...

  1. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Hallo,

    im Wohnzimmer war der Fussboden in einem Bereich immer sehr warm und die anderen Flächen immer gar nix oder wenig.
    Grund war das der Vorbesitzer den dritten (immer sehr warm Bereich) nicht durch ein elektrisches ventil sondern ein manuelles immer auf Ventil versogen lassen hat. Warum weiss keiner.
    Also hab ich das Ding erstmal nur noch auf 30% gedreht und schon sind die anderen angesprungen.

    Jetzt scheint es aber wo es kälter wird nicht mehr zu reichen.
    Kann man nicht ein Thermostat für zwei Ventile nehmen ? sind 230V Ventile von Heimeier BJ 94

    T1 versogt Zone 1
    T2 dann Zone 2+3

    FBH.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Schau mal nach hydraulischem Abgleich, das dürfte eher zielführend für dich sein in diesem Thema...
     
  4. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Also du kannst ein Thermostat für mehrere Ventile nehmen. Bei mir z.B. sind drei Ventile an einem Thermostat angeschlossen. Wenn man den Raum so anschaut, dann machen bei dir 2 Thermostate irgendwie Sinn.

    Ich verstehe nicht ganz? Was reicht nicht aus? Die Wärme? Dann sollte man das Problem bei hydraulischem Abgleich suchen.
    Also die Einstellung der einzelne Ventile bei dem Verteiler und vielleicht auch die Vorlauftemperatur.
     
  5. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    OK das heißt erst mal schließe ich den zweiten Kreislauf an T2 mit an bzw. lass das den Heizungsfuzzi machen der mir dann auch gleich den Abgleich macht. Nur zusammen schient das Sinn zumachen...
    Die Massenstromberechnungen sind ansonsten wohl eher fehlerträchtiger und ich kenn die Ventile ja gar nicht....

    Ja und mittlerweile reicht die Wärme die in den Raum gebracht wird wohl nicht mehr aus.... Im Oktober haten wir bei gleicher Einstellung noch 22° im Wohnzimmer jetzt sind es nur noch 20,5 und Frau friert....
    Die Fläche 3 ist dabei schön warm aber der Rest eben nicht...
     
  6. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Naja dass hat bei mir der Elektriker gemacht.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dreh den Dritten mal wieder etwas weiter zu...
     
  8. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    Nene Schleife 2 ist manuell den muss ich als ein wenig auf drehen.?
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sind da nirgends Ventile für den hydraulischen Abgleich? Normal ist so etwas irgendwo, entweder am Vorlauf oder am Rücklauf
     
  10. bauelk

    bauelk

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikingenieur
    Ort:
    Greifswald
    May be... nein natürlich sind am Heizkreisverteiler noch die kleinen Ventile dran. All so dort reduzieren.
    Aber macht das denn Sinn wenn die 2 quasi immer auf ist, wenn auch nicht ganz?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hast Du dabei auch an die Heizkurve gedacht? Zuerst die Ventile auf Soll abgleichen, dann die Heizkurve nicht vergessen. Ich setzt voraus, dass die Hydraulik in so weit in Ordnung ist, dass die Pumpe alle Kriese ausreichend versorgen kann.

    Ob man die 3 Kreise an 2 Thermostate hängt, darüber kann man streiten. Bei 3 quasi zusammenhängenden Flächen wird die RT an sich überall vergleichbar sein. Nur zu extremen Zeiten könnten sich unterschiedliche Fensterflächen, Fremdwärme etc. bemerkbar machen.

    Ich würde also zuerst die Hydraulik in Ordnung bringen, dann die Heizkurve, und letztendlich kann man noch überlegen ob man 1 Thermostat nutzt oder 2. Wenn die Anlage optimal abgeglichen ist braucht´s vermutlich gar keinen Thermostat.
     
  13. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    @R.B .
    Im letzten Absatz ,#10 liegt der "Ursprung".
    Und wenn ich 22,5 °C RT haben will,dann brauche ich einen RTR wo ich den Wert ablesen kann.:28:
     
Thema:

fussbodenheizung 3 heizschlangen 2 Raumthermostate

Die Seite wird geladen...

fussbodenheizung 3 heizschlangen 2 Raumthermostate - Ähnliche Themen

  1. 2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke

    2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke: Hallo zusammen, ich habe zwei Vliestapeten, eine weiße feine und eine mit Baum-muster. Die Baum-Tapete endet links und rechts mit einem schwarzen...
  2. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  4. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  5. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...