Fußbodenheizung im Keller

Diskutiere Fußbodenheizung im Keller im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Ich möchte den Keller meines Hauses sanieren. Da der Fußboden schlecht nach unten isoliert ist, möchte ich diesen entfernen und neu...

  1. Ibotom

    Ibotom

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Validierer
    Ort:
    Östringen
    Hallo!
    Ich möchte den Keller meines Hauses sanieren. Da der Fußboden schlecht nach unten isoliert ist, möchte ich diesen entfernen und neu dämmen. Zusätzlich würde ich gerne eine Fußbodenheizung einbauen. Wie sollte im Keller der Bodenaufbau ausschauen und macht es Sinn im Keller eine Fußbodenheizung zu installieren?
    Grüße
    Ibotom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kommt auf die Nutzung des Kellers an, und auf die Art der Heizflächen in den restlichen Stockwerken. Der Wärmeerzeuger spielt bedingt auch eine Rolle.

    Der Fußbodenaufbau im Detail hängt davon ab welche Anforderungen erfüllt werden müssen (EnEV) und welches Material verwendet wird (Bsp.: WLG der Dämmung). Dazu kommt dann Planung/Auslegung der FBH.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 pauline10, 24. Mai 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Im Keller sollte man mindestens so bei 10 cm Dämmung unter dem Estrich haben. Das ergibt dann einen Aufbau der bei 1 5 bis 18 cm liegt.
    Der dazu erforderliche Platz ist selten vorhanden

    pauline
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder

    Pauline, so pauschal ist das Blödsinn. Jetzt hört doch mal auf mit irgendwelchen Dämmungsquerschnitten durch die Gegend zu werfen. Das errechnet sich doch vor allem aus dem benötigten Dämmwert....
     
  6. #5 pauline10, 25. Mai 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Der alle paar Jahre in der EnEV neu festgelegt wird.....

    pauline
     
Thema:

Fußbodenheizung im Keller

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung im Keller - Ähnliche Themen

  1. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  2. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  3. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  4. Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne

    Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne: Hallo, wir haben in unserem Haus (Neubau 2015) im Badezimmer eine freistehende Badewanne (ca. 45° in Ecke gestellt). Vor der offenen Seite zur...
  5. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...