Fußbodenheizung im OG?

Diskutiere Fußbodenheizung im OG? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich würde gern mal eure kompetente Meinung hören :lock Für unser EFH (ca 145qm Wohnfläche) soll es auf jeden Fall eine Fußbodenheizung im...

  1. Sabbel

    Sabbel

    Dabei seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Falkensee
    Hallo, ich würde gern mal eure kompetente Meinung hören :lock
    Für unser EFH (ca 145qm Wohnfläche) soll es auf jeden Fall eine Fußbodenheizung im EG her. Nun sind wir uns leider überhaupt nicht schlüssig, was im OG passieren soll. Natürlich wäre auch da Fußbodenheizung nett, man hat die Füße immer fein warm und lästige Heizkörper entfallen auch. Allerdings habe ich gehört, dass Fußbodenheizung im OG auch seine Nachteile hat, weil die Regelung sehr träge ist und man die Temperatur bei Bedarf nicht so schnell regulieren kann. So schläft man ja nachts z.B. doch lieber kühl, aber besonders im Kinderzimmer sollte es dann ja auch schnell warm sein am Tag. Wie siehts mit den Bodenbelägen aus? Sind Auslegware, Laminat, Parkett heute in der Regel geeignet für eine Fußbodenheizung? Wie siehts mit der "Technik" aus?
    Also ich freue mich auf eure Beiträge :lock
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    baust du mit dem Vhaus?

    hast du eine Wärmepumpe?

    dann würde ich mich lieber ganz für Heizkörper entscheiden und den fliesenbereich ggf. mit bodenerwärmung, statt zu mischen.
     
  4. Sabbel

    Sabbel

    Dabei seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Falkensee
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Nein, keine Wärmepumpe, sondern Gasheizung. Wie funktioniert das mit der Bodenerwärmung? Was ist der Unterschied zur FBH?
    Gruß Sabbel
     
  5. Sascha

    Sascha

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    NRW
    @Quelle

    HI,

    VHAUS? ist das die Firma mit zwei "s" in der mitte?

    Also bei uns, EFH mit Keller, Wärmepumpe, gibt es im Keller in 2 Räumen FBH und in 2 räumen Heizkörper, im EG nur FBH bis auf HWR, da steht ein Heizkörper und der Boden ist gefliest, und im OG überal Heizkörper bis auf Badezimmer, da gibt es die FBH mit einem Heizkörper als Badetuchtrockner. Es ist warm und kuschelig und damit es im Kinderzimmer warm wird kann ich den Heizkörper aufdrehen und in ca. 1 Stunde ist die Lüft warm genug. Mit FBH kann ich erst nach mehreren Stunden den Boden als "warm" bezeichnen. ICh habe die Anlage auf 17:00 bis 22:00 Uhr und dann auf 03:00 bis 07:00 Uhr eingestellt und es ist warm und kuschelig wenn man morgens aufsteht und abbends ins Bett geht(Meine Erfahrung).

    Grüss
    Sascha
     
  6. #5 lysander1965, 6. Dezember 2006
    lysander1965

    lysander1965

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Nürnberg
    Ich schließe mich der Aussage meines Vorschreibers an.
    Ich habe im ganzen Haus Kork, ausser Treppen und Bad. Überall dort heize ich mit normalen Heizkörpern "schnell an und schnell wieder aus"!
    Im Bad habe ich Fliesen, einen Handtuchheizkörper und ne Bodenheizung. Wenn letztere dann einmal war ist, ists okay, aber daaaas daaauuuert! Und das Lüften nach dem Duschen bedeutet immer "ich heize zum Fenster raus", das der Boden noch ewig war ist, trotz längst abgedreht.
     
Thema:

Fußbodenheizung im OG?

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung im OG? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG

    Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meiner Problemstellung helfen. Geplant ist, dass ich eine Doppelgarage baue und...
  5. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...