Fußbodenheizung oder Waschbeckenanschluss undicht?

Diskutiere Fußbodenheizung oder Waschbeckenanschluss undicht? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe in einem Altbau (BJ 1977) an einer Kellerinnenwand (16 cm) ein Feuchtigkeitsproblem. Von der Decke aus wird die Wand...

  1. #1 Astrafahrer, 20. November 2011
    Astrafahrer

    Astrafahrer

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberpfalz
    Hallo zusammen,
    ich habe in einem Altbau (BJ 1977) an einer Kellerinnenwand (16 cm) ein Feuchtigkeitsproblem. Von der Decke aus wird die Wand leicht durchfeuchtet. Der Putz ist feucht, angehängte Bilder wurden auf der Rückseite schimmlig.

    Mir ist unklar wo die Feuchtigkeit herkommt. Es kommen 2 Möglichkeiten in Betracht:
    • Fußbodenheizung (soweit mir bekannt wurden damals (1977) Kupferrohre im Estrich verlegt
    • Waschbeckenanschluss (Kalt / Warmwasser) vom Erdgeschoss darüber

    Im Erdgeschoss ist keinerlei Feuchtigkeit im Bad zu sehen, es ist aber auch alles gefließt. Kann man an Hand der Verfärbung des Putzes und der weißen Wandfarbe sagen, was die Ursache sein kann?
    Welche Möglichkeiten gibt es zu prüfen, welche Ursache vorliegt ohne den Estrich oder die Fließen zu öffnen?

    Hier ein Foto vom Schaden. Die Wand ist leicht feucht.
    [​IMG]

    Vielen Dank für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    1. Taupunktunterschreitung ausschließen (Außenwand, Wärmebrücke?)

    Ab hier Firma einschalten, die weiß, was sie tut:

    2. Druckprobe FBH (ohne Ausdehnungsgefäß)

    3. Druckprobe Kaltwasser und Warmwasser

    4. Kamerabefahrung Schmutzwasser, u.U. ebenfalls Abdrücken, ersatzweise Öffnen der darüberliegenden Wand. Könnte billiger sein und muß ohnehin zur Reparatur gemacht werden.
     
Thema:

Fußbodenheizung oder Waschbeckenanschluss undicht?

Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung oder Waschbeckenanschluss undicht? - Ähnliche Themen

  1. Doppelstehfalz-Pultdach undicht

    Doppelstehfalz-Pultdach undicht: Hallo, ich hatte heuer mehrmals einen Wassereintritt bei einem im Frühjahr 2014 verlegten Dopplestehfalz-Dach (Pultdach, Dachneigung 7°, unter dem...
  2. Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne

    Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne: Hallo, wir haben in unserem Haus (Neubau 2015) im Badezimmer eine freistehende Badewanne (ca. 45° in Ecke gestellt). Vor der offenen Seite zur...
  3. Undichtheit an Balkontüren Gewährleistung?

    Undichtheit an Balkontüren Gewährleistung?: Hallo, wir wohnen seit drei Jahren in unserem Neubau. Nun habe ich bemerkt, dass im OG zwei Balkontüren nicht mehr richtig schließen. Die beiden...
  4. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...
  5. Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich

    Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich: Inzwischen wurde bei mir der Estrich eingebracht. Es wurde nun doch Fließestrich verwendet. Zementestrich oder Fließestrich (man ist statt mit...