Fussbodenheizung optimal einstellen

Diskutiere Fussbodenheizung optimal einstellen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Schönen guten Tag, wir wohnen nun seit April in unserem Einfamilienhaus. Als Heizung haben wir die Viessmann Vitocall 200S Wärmepumpe mit...

  1. #1 informatikerbw, 31. Oktober 2012
    informatikerbw

    informatikerbw

    Dabei seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neubulach
    Schönen guten Tag,

    wir wohnen nun seit April in unserem Einfamilienhaus. Als Heizung haben wir die Viessmann Vitocall 200S Wärmepumpe mit Fussbodenheizung.

    Nun möchte ich die Heizung richtig optimieren und die Heizkurve richtig einstellen.

    Alle Räume im Haus haben einen Raumtemperaturregler. Nun meine Frage: Wie bekomme ich die optimale Heizkennlinie? Ist es sinnvoll die Raumtemperaturregler ganz aufzudrehen und danach nach und nach die Kennlinie anzupassen? Oder soll man bei den Reglern die gewünschte Temperatur einstellen?

    Wie ist den der Zusammenhang zwischen der Heinzkennlinie und der Sollraumtemperatur?

    Vielen Dank

    Eugen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  4. #3 informatikerbw, 31. Oktober 2012
    informatikerbw

    informatikerbw

    Dabei seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neubulach
    Hallo Ralf,

    welche berechneten Daten meinst du?

    Gruß
    Eugen
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    na ja, irgendwann wurde ja die FBH berechnet. Also so Dinge wie Temperaturen, Volumenströme usw.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 Bauherr2011, 1. November 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Ich klink mich mal ein.
    Ich bin schon etwas weiter.Ich habe die ERT alle abgeklemmt bzw. die Ventile alle abgemacht so dass die jetzt alle offen sind. Die Heizkurve habe ich jetzt ganz gut eingestellt (werde ich aber erst merken wenn es wieder kalt wird).
    Ich habe eine verständnisfrage: Die Regler die auf den einzelnen Heizkreisen montiert sind die den Volumenstrom Regulieren, wenn ich den Durchfluss Reduziere Reduziere ich Automatisch die Temperatur in dem jeweiligen Zimmer oder wenn ich Sie voll Aufdrehe geht dann die Temperatur hoch?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wird der Volumenstrom erhöht, dann erhöht sich die mittlere Temperatur und somit auch die Heizleistung.

    Hat man keine errechneten Startwerte, dann dreht man aber ewig am Abgleich herum und kommt nicht voran. Man sollte nicht vergessen, dass es Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Kreisen gibt.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Karlsberg

    Karlsberg

    Dabei seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trucker
    Ort:
    Steinwenden
    Benutzertitelzusatz:
    Diesel im Blut
    Um die Fußbodenheizung "Optimal" einzustellen, würde ich dir empfehlen dich an einen Heizungsfach Betrieb zu wenden. Sowas muss berechnet werden.
     
  9. #8 Bauherr2011, 1. November 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Ok danke für die schnelle Antwort. Ich hatte im Gäste WC eine zu Hohe Raumtemperatur all die anderen Zimmer sind ok.Dann Schraube ich den Durchfluss jetzt etwas runter.
    Wo kann ich sehen welche Rücklauftemperatur ich habe um die Spreizung zu sehen zwischen Vorlauf und Rücklauf? Habe die Vitocal-222S.
     
  10. Karlsberg

    Karlsberg

    Dabei seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trucker
    Ort:
    Steinwenden
    Benutzertitelzusatz:
    Diesel im Blut
    Normalerweiße müsstest du im Keller bzw. dort wo dein Gerät steht, den Vor und Rücklauf zu deinem FB Heizkreisverteiler haben. Dort sollten 2 Thermometer verbaut sein.
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na, da werden doch sicherlich ein paar Thermometer verbaut sein. Aus der Ferne könnte man nur raten, denn niemand weiß, was bei Dir an Heizungsanlage verbaut wurde, geschweige denn wie das im Details ausgeführt wurde. Für Deine Therme gibt es zwar Standard-Pläne, aber die interessieren nur am Rande. Sie sagen nichts darüber aus, wie die Anlage letztendlich ausgeführt wurde.

    Gruß
    Ralf
     
  12. #11 Bauherr2011, 1. November 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Warten mal ich gehe mal kurz runter
     
  13. #12 Bauherr2011, 1. November 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Das einzige was ich jetzt gesehen habe ist das ich im Menü von der Anlage eine Vorlauftemperatur Sekundär von 24Grad habe und Rücklauftemperatur Sekundär 23Grad.Aber an den Leitungen ist sind keine Thermometer. Sind das vielleicht die Werte dich gesucht habe? Was mich nur wunder tist das dort steht "Sekundär".
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das wäre denkbar wenn die Therme direkt auf den Heizkreis arbeitet, also ohne Mischer. Je nach Größe der Anlage ist das die übliche Anbindung an den Heizkreis. Dann siehst Du VL und RL im Menü. Ich muss aber zugeben, dass ich mich schon lange nicht mehr mit dieser Regelung befasst habe. Sollte aber alles in den Unterlagen stehen.

    Gruß
    Ralf
     
  16. #14 Bauherr2011, 1. November 2012
    Bauherr2011

    Bauherr2011

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hagen
    Ok danke dann nehme ich die Werte. Danke für eure Hilfe
     
Thema: Fussbodenheizung optimal einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vitocal 200 raumtemperatur richtig einstellen

    ,
  2. viessmann vitocal 200 heizkurve

    ,
  3. fußbodenheizung richtig einstellen viessmann

    ,
  4. vitocal richtig einstellrn,
  5. fussbodenheizung kennlinie
Die Seite wird geladen...

Fussbodenheizung optimal einstellen - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...