Fussbodenheizung und Parkett?

Diskutiere Fussbodenheizung und Parkett? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, wir stehen vor der Entscheidung, ob wir Fussbodenheizung im ganzen Haus anbringen wollen, oder lieber im OG keine, da wir in den...

  1. #1 Margareta, 9. Mai 2006
    Margareta

    Margareta

    Dabei seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Erlangen
    Guten Abend,
    wir stehen vor der Entscheidung, ob wir Fussbodenheizung im ganzen Haus anbringen wollen, oder lieber im OG keine, da wir in den Schlafzimmern am liebsten Parkett (oder evtl. Laminat) haben möchten. Wie so oft, haben wir verschiedene Ansichten von drei verschiedenen 'Experten' bekommen.
    Wer hat Erfahrung damit?
    Danke im voraus für jeden Tipp.
    Gruss,
    Margaretha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Bei Benutzung der Suche-Funktion mit den Worten "Fußbodenheizung" und "Parkett" gips 22 Einträge.
    Wenns dann noch Fragen gibt...?

    Gruß Lukas
     
  4. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Margareta,

    wenn FbHz., dann Zitat von Achim Kaiser:

    Sonst sollte drauf verzichtet werden. Auf eins von beiden.:)

    Gruß Berni
     
  5. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi Margareta!

    Gegenfrage: Welche Temperaturen herrschen in eurem jetzigen Schlafzimmer?

    Meiner Erfahrung nach ist das Schlafzimmer eigendlich einer der kältesten Räume im Haus. Trotz Parkett oder Holzdielen wird es dort im grunde immer zu warm wenn man die FBH voll aufdreht.

    Sind die Schlafzimmer reine Schlafzimmer oder auch Kinder/Spielzimmer?

    Der Knackpunkt ist folgender: Die Räume bekommst Du auf jeden Fall mit einer FBH warm, egal welchen Bodenbelag du wählst.
    Je nach Bodenbelag ist die Vorlauftemperatur halt höher oder niedriger einzustellen. Eine höhere Vorlauftemperatur bedeutet natürlich auch höhere Heizkosten. Bei einem unpassenden Bodenbelag und einer gewollten molligen Raumtemperatur von 26 Grad im eisigen Winter kostet das natürlich im Endeffekt mehr Geld.
    Schlussendlich musst Du selber entscheiden was es Dir wert ist. Eine definitive Kostenaufstellung a'la "Der Bodenbelag und die Raumtemperatur => soviel €/qm" wird Dir niemand erstellen können.
    Am effektivsten sind Fliesen und eine Raumtemperatur von 16 Grad. :shades

    Gruß Rene'

    PS: Wir bauen gerade und standen auch vor der Entscheidung "Welcher Bodenbelag".
    Ich will nicht auf mein gewünschen Holzdielen im Schlafzimmer verzichten. Auch wenn mich das (vielleicht?! oder auch nicht?!) 50€ im Jahr mehr an Heizung kostet.
    In der Wohnung in der wir jetzt wohnen ist die Heizung im Schlafzimmer zu 99% ausgestellt. Ich hoffe das das im neuen Haus auch so ist.
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Warum kostet das mehr? Denn siehe da.

    Gruß Lukas
     
  7. #6 Margareta, 10. Mai 2006
    Margareta

    Margareta

    Dabei seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Erlangen
    Parkett und Fussbodenheizung

    Vielen Dank für die guten Hinweise.
    Hallo Rene,
    du hast Recht, in unserem Schlafzimmer ist auch nie die Heizung an. Anders in den Kinderzimmern, obwohl das sich auch sehr in Grenzen hält, d.h. wir machen die Heizung nur im tiefsten Winter etwas höher. Danke, du hast mich in meinem Bauchgefühl bestätigt. Warum auf etwas verzichten, was man eigentlich will, sprich: schön findet.
    Wir waren heute bei einem Parketthandel. Sind 15 Euro Verlegepreis okay? Dazu kämen noch außer dem qm-Preis für den Boden die Schienen und Fußleisten.
    Danke für weitere Tipps.
    Margaretha
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fussbodenheizung und Parkett?

Die Seite wird geladen...

Fussbodenheizung und Parkett? - Ähnliche Themen

  1. Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich

    Rohre Fußbodenheizung geknickt, Aussparungen im Estrich: Inzwischen wurde bei mir der Estrich eingebracht. Es wurde nun doch Fließestrich verwendet. Zementestrich oder Fließestrich (man ist statt mit...
  2. Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung

    Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung: Hallo, ich würde gerne als Übergangslösung meinen Betonboden streichen. Teils neuer Estrich, teils alter Beton, teils Ausgleichsmasse. In...
  3. Raumthermostat Fußbodenheizung digital

    Raumthermostat Fußbodenheizung digital: Tag zusammen! Vorweg: Ich möchte keine Diskussion lostreten über Sinn oder Unsinn von Raumthermostaten bei Fußbodenheizung. Fakt ist, ich...
  4. Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung

    Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung: Hallo zusammen, wir bauen ein 70er Jahre Massivhaus um, haben die Heizkörper entfernt und legen im ganzen Haus Fußbodenheizung. Es gibt 2 alte...
  5. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...