Fussbodenheizung und Radiatoren

Diskutiere Fussbodenheizung und Radiatoren im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, liebe Forumsteilnehmer! Bei Bau meines Einfamilienhauses im Jahre 1982 habe ich Fussbodenheizung gemischt mit normalen...

  1. deralte

    deralte

    Dabei seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mühltal
    Hallo, liebe Forumsteilnehmer!

    Bei Bau meines Einfamilienhauses im Jahre 1982 habe ich Fussbodenheizung gemischt mit normalen Hochtemperaturradiatoren verbaut, aber die Heizkreise nicht komplett getrennt. Der Fussbodenheizkreis war nur über einen Temperaturbegrenzer geschützt. Das hat nach einigen Jahren zu üblen Nebenwirkungen geführt (Lochfraß).
    Jetzt stehe ich wieder vor der gleichen Frage der kompletten Trennung von beiden Heizkreisen. Also: Kesselverbinden nur über Wärmetauscher mit einem Kreis Fussbodenheizung und einem separaten Kreis für Konvektoren.
    Meine Frage: Hat sich da etwas geändert? Ist es nach wie vor zwingend notwendig eine solche Trennung vorzunehmen?

    Danke für Eure Antworten!

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Verstehe jetzt den Hintergrund für den Lochfraß nicht.
    Eine hydraulische Trennung war, sauerstoffdichtes Rohr vorausgesetzt, noch nie unabdingbar.
    Eine Mischer Steuerung reicht im Allgemeinen für eine Mischinstallation aus.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    War das nicht die Zeit mit dem schlechten Kupfer? Hat doch eine Zeitlang Kupferrohre gegeben die jetzt reichlich Ärger mit Lochfraß machen...
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wo trat denn der Lochfraß auf?
    Wurde der Grund ermittelt?
     
  6. deralte

    deralte

    Dabei seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mühltal
    Hallo, liebe Forumsteilnehmer!

    Vielen Dank für die Beiträge. Nachdem mir die Details zu meinen früheren Problemen entfallen waren, habe ich nochmals den beteiligten Installateur konsultiert. In der Tat wurde das damalige Problem verursacht durch nicht sauerstoffdichte Rohre für die Fussbodenheinzung. Das führte in der gemischten Anlage zu Verschlammung und Lochfraß.
    Er sagte mir, dass bei heutigen Produkten ein solches Problem nicht mehr auftreten könnte, da die Rohre für die Fußbodenheizung diffusionsdicht wären. Heute könnte man mit hydraulicher Weiche (was immer das ist, muss ich mal googeln) durchaus einen von mir geplanten Mischbetrieb fahren.
    Ähnliches hatte ja auch ThomasMD geschrieben.

    Nun hoffe ich, dass das so ist. Nochmals vielen Dank.

    Michael
     
Thema:

Fussbodenheizung und Radiatoren

Die Seite wird geladen...

Fussbodenheizung und Radiatoren - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  3. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...