Fußbodenheizung - Wartungsintervalle

Diskutiere Fußbodenheizung - Wartungsintervalle im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag, mich würde interessieren, ob es verbindliche Zeiträume gibt in denen eine Fußbodenheizung gewartet werden muss bzw. die Leitungen...

  1. friend

    friend

    Dabei seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Stuttgart
    Guten Tag,

    mich würde interessieren, ob es verbindliche Zeiträume gibt in denen eine Fußbodenheizung gewartet werden muss bzw. die Leitungen gespült und vom angesammelten Schlamm befreit werden müssen.

    Gibt es Bauordnungen in denen dies nachzulesen ist?

    Schönen Dank im voraus.
    Friend
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es gibt keine verbindlichen Intervalle, höchstens Empfehlungen. So gibt es Empfehlungen die FBH regelmäßig alle 3-5 Jahre zu spülen. Man sollte auch regelmäßig überprüfen, ob die Anlage entlüftet ist und ob der Anlagendruck stimmt.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Achim Kaiser, 26. April 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Solange eine FBH problemlos funktioniert gibts da keinen Warungsbedarf.
    Was gewartet und regelmäßig geprüft gehört ist neben der Kesselanlage die Druckhaltung (Ausdehnungsgefäß) des Systems.

    Vorsorgliches Gespüle und sonstiger Häckmäck macht meist nur Kosten und bringt nicht wirklich was.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, aber wenn er doch gerne einen Auftrag vergeben will, dann kann er ja regelmäßig eine Wasseranalyse in Auftrag geben. Das beruhigt das Gewissen :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  6. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Was es nicht alles gibt!

    Auszug der Wasseranalyse:...Grundsätzlich muss über diese Arbeiten ein Spül-Bericht erstellt und übergeben werden.

    Den verlangt meine Frau auch hin und wieder.:D
     
  7. #6 pauline10, 30. April 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Aber wie bekommt man den abgesetzten Rost wieder aus der leitung?
    Spülen wird da wenig nützen, wenn das Wasser nach 60 m aus dem Rohr "tröpfelt".

    früher glaubte man eben, daß da nichts rostet. Der Wärmetauscher aus Kupfer wurde daher erst später eingebaut.

    pauline
     
  8. #7 Achim Kaiser, 30. April 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist noch keine FBH begegnet die nicht spülbar war.
    In ganz üblen Fällen brauchts dann wohl Chemie - wobei dann meistens der Exitus an sonstigen Bauteilen zu erwarten ist.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Vielleicht sollte man auch das Spülen und das Reinigen von Leitungssystemen unterscheiden, denn nur Wasser durchlaufen lassen ist nicht alles. Und meistens fehlt es auch an den richtig ausgelegten Spülanschschlüssen an den richtigen Stellen in der Anlage.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pauline10, 30. April 2010
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Ich habe auch schon mal gedacht, den FBH-Verteiler mit einem 1/2" Anschluß zu ergänzen. Dann wäre es nicht notwendig, die Leitungen einzeln abzuschrauben und zu spülen.
    Aber vermutlich bleibt dann der ganze Wasserdruck am Einstelleventil hängen. Also muß man vermutlich die Leitungen doch einmal alle einzeln abschrauben??

    pauline
     
  12. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, was man zudrehen kann, kann man auch wieder aufdrehen. Man sollte sich nur den Einstellwert aufschreiben. Außerdem werden dann auch die Armaturen sauber :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno Bosy
     
Thema: Fußbodenheizung - Wartungsintervalle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie oft muss eine fussbodenheizung gewartet werden

    ,
  2. fußbodenheizung spülen wie oft

    ,
  3. fussbodenheizung wartung

    ,
  4. wie oft muss man fußbodenheizung entlüften,
  5. wartung fußbodenheizung,
  6. fußbodenheizung wartungsintervalle,
  7. wie oft muss man die fußbodenheizung spülen ,
  8. fußbodenheizung warten,
  9. fussbodenheizung warten,
  10. wartungsintervalle fussbodenheizung ,
  11. wartung fußbodenheizung wie oft,
  12. wie oft im jahr wartung der Fussbodenheizung?,
  13. alte fußbodenheizung spülen wie oft ,
  14. wartung fussbodenheizung? ,
  15. muss die Fußbodenheizung gewartet werden
Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung - Wartungsintervalle - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  3. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...