Fußbodenheizung zu warm

Diskutiere Fußbodenheizung zu warm im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben eine LWP und an einer Fußbodenheizung. Ich habe die Temparatur an der Heizung auf 20° eingestellt. Im Wohnzimmer...

  1. kaer1981

    kaer1981

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo zusammen,

    wir haben eine LWP und an einer Fußbodenheizung.
    Ich habe die Temparatur an der Heizung auf 20° eingestellt. Im Wohnzimmer haben wir jedoch 25° obwohl der Regler dort auf max 22-23 eingestellt ist.
    uns ist es schon fast zu warm.
    Kann dies sein, weil die Außentem. noch nicht so niedrig sind?
    Im Bad bekomme ich jedoch exakt die 23 hin.
    Kann dann ggf. was am Regler nicht stimmen?

    Wäre über Hilfen dankbar...

    lg
    kaer1981
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. roro

    roro

    Dabei seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Weiz
    Heizkurve?
    Hydraulischer Abgleich?
    Schließen die Thermostate für das Wohnzimmer?

    Handelt es sich um einen Neubau?
    Vielleicht wird hast Du noch so viele interne Gewinne, dass es im Wohnzimmer nicht kälter als 25 wird, obwohl dann wundert es mich, dass Du überhaupt heizen musst.
    BTW: Ich heize noch gar nicht, und hab noch im ganzen Haus zwischen 22-23 Grad.
     
  4. kaer1981

    kaer1981

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    bei Ulm
    Nun, es ist ein Neubau.
    Ich muss es noch prüfen ob die Thermostate schließen.
    Heizkurve ist unverändert zur letzten Heizperiode.
    Das Wohnzimmer liegt auf der Südseite - aber es kühlt auch nachts nicht unter 24 ab.
    Außerdem füht sich der Boden im Wohnzimmer "wärmer" an als im Bad.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was passiert denn, wenn Du im WoZi den Raumtemperaturregler auf Minimum einstellst? Dann natürlich etliche Stunden abwarten.
     
  6. kaer1981

    kaer1981

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    bei Ulm
    nun, ich habe wie von Julius vorgeschlagen den Regler auf min. gestellt und es ist nichts passiert. Es war weiterhin sehr war (am WE 26,5°). ich habe auch festgestellt, dass der Boden im ganzen Wohnzimmer erst im vorderen Teil richtig warm ist und im hinteren Teil (weiter vom Verteilerkasten weg) kalt.
    Ich habe jetzt an der LWP eine Raumtemp. von 17° eingestellt und somit den Raum auf 23° "abkühlen" können. Aber das kann sicher nicht die Problemlösung sein.

    Gibts noch Vorschläge?
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Raumregler, Stellantriebe, Ventile hydraulischen Abgleich überprüfen (lassen)?

    Da fällt mir das Kinderlied "Wenn der Topf aber nun ein Loch hat" ein....:e_smiley_brille02:
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    beantworte mal die vielen Rückfragen, sonst raten wir an Weihnachten noch.
    Es wäre auch sinnvoll, wenn Du die Heizkreistemperatur (Soll) posten könntest, sowie die zugehörige Außentemperatur (Stichwort: Heizkurve).
    Ein paar Infos zur Anlage selbst wären auch nicht schlecht.

    Unterstellen wir, dass die Anlage korrekt hydraulisch abgeglichen ist, dann hängt´s an der Heizkurve oder das Ventil bzw. Raumregler (sofern vorhanden) funktioniert nicht wie gewünscht.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    Ich würde einmal sagen, wenn Du 25°C erreichst, dann ist Deine Heizkurve viel zu hoch.
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gut. Jetzt nächste Runde:

    Raumtemperaturregler im WoZi auf niedrigste Stellung.
    Wieder abwarten.
    Was passiert?
     
Thema: Fußbodenheizung zu warm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußbodenheizung zu warm

    ,
  2. fußbodenheizung viel zu warm

    ,
  3. meine fussbodenheizung ist zu warm

    ,
  4. bodenheizung zu warm,
  5. fußbodenheizung warm obwohl regler aus,
  6. fußbodenheizung immer warm
Die Seite wird geladen...

Fußbodenheizung zu warm - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  3. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  4. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...