Fußpfette gestückelt

Diskutiere Fußpfette gestückelt im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wollte mal nachfragen, ob ich bei einem Neubau eine gestückelte Fußpfette hinnehmen muss. Gesamtlänge wäre 6 m, was aus...

  1. #1 Florentine72, 13.04.2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wollte mal nachfragen, ob ich bei einem Neubau eine gestückelte Fußpfette hinnehmen muss. Gesamtlänge wäre 6 m, was aus logistischen Gründen kein Problem wäre. Könnte ich auf einen kompletten Austausch bestehen oder muss ich die Stückelung so hinnehmen bzw. eine Nachbesserung nach Holzbau-DIN akzeptieren?

    Danke für Hinweise im Voraus!
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was ist notwendig/schön/sinnvoll, was ist vertraglich geregelt?
     
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauexperte - Augsburg
    Wenn die Fußpfette keine andere Funktion hat als senkrechte Kräfte aus den Sparren aufzunehmen und weiterzuleiten, würden es einzelne Klötzchen unter jedem Sparren auch tun.
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das sollte in der Statik stehen. Ansonsten spicht bei richtiger verankerung nichts gegen eine Gestückelte Fußpfette. Stücken von 50 cm länge würde ich allerdings nicht akzeptieren.
     
  5. #5 Florentine72, 13.04.2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Erstmal danke für die Antworten.
    Laut Statik war eine Fußpfette 12/12 vorgegeben. Eingebaut wurde eine Pfette mit den Maßen 12/8. Der Dachdecker hat mit dem Statiker gesprochen, die Änderung der Maße wäre auch i.O. Es handelt sich um ein Flachdach. In der Ausschreibung ist die Fußpfette gar nicht aufgeführt.
    Da könnte ich doch theoretisch sogar behaupten, eine Fußpfette wäre überhaupt nicht notwendig???
     
Thema: Fußpfette gestückelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schneefanggitte gestpckelt

Die Seite wird geladen...

Fußpfette gestückelt - Ähnliche Themen

  1. Fußpfette teilweise ersetzen

    Fußpfette teilweise ersetzen: Hallo an die Bauexperten, wir müssen an unserem achtzig Jahre alten, zweifach stehenden Pfettendach (Mittelpfette und Traufpfette) einen Teil der...
  2. Was ist das und wofür? Zugstange fußpfette

    Was ist das und wofür? Zugstange fußpfette: Hallo, Ich bin gerade dabei mein Haus zu sanieren bin in der zweiten Etage angekommen und nun stört da diese Metallstange was ist es für eine...
  3. Dämmung im Traufbereich/Fußpfette

    Dämmung im Traufbereich/Fußpfette: Hallo zusammen, auch nach langer Recherche werde ich nicht wirklich schlau, wie man dieses Detail am besten ausführt. Die Fußpfette liegt wie...
  4. Länge der Hölzer für Fußpfetten bei Flachdach?

    Länge der Hölzer für Fußpfetten bei Flachdach?: Hallo Forum, für die Dachkonstruktion unseres eingeschossigen Anbaus mit Flachdach (5 Grad Neigung) hat der Planer auf dem Ringbalken montierte...
  5. Wärmedämmung unter der Fußpfette

    Wärmedämmung unter der Fußpfette: Hallo zusammen, wir möchten unser Dach mit einer Zwischensparrendämmung ausstatten. Hier bin ich derzeit bei den vorbereitenden Maßnahmen. Nun...