Fußpfette gestückelt

Diskutiere Fußpfette gestückelt im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wollte mal nachfragen, ob ich bei einem Neubau eine gestückelte Fußpfette hinnehmen muss. Gesamtlänge wäre 6 m, was aus...

  1. #1 Florentine72, 13. April 2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wollte mal nachfragen, ob ich bei einem Neubau eine gestückelte Fußpfette hinnehmen muss. Gesamtlänge wäre 6 m, was aus logistischen Gründen kein Problem wäre. Könnte ich auf einen kompletten Austausch bestehen oder muss ich die Stückelung so hinnehmen bzw. eine Nachbesserung nach Holzbau-DIN akzeptieren?

    Danke für Hinweise im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was ist notwendig/schön/sinnvoll, was ist vertraglich geregelt?
     
  4. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Wenn die Fußpfette keine andere Funktion hat als senkrechte Kräfte aus den Sparren aufzunehmen und weiterzuleiten, würden es einzelne Klötzchen unter jedem Sparren auch tun.
     
  5. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das sollte in der Statik stehen. Ansonsten spicht bei richtiger verankerung nichts gegen eine Gestückelte Fußpfette. Stücken von 50 cm länge würde ich allerdings nicht akzeptieren.
     
  6. #5 Florentine72, 13. April 2012
    Florentine72

    Florentine72

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Organisator
    Ort:
    NRW
    Erstmal danke für die Antworten.
    Laut Statik war eine Fußpfette 12/12 vorgegeben. Eingebaut wurde eine Pfette mit den Maßen 12/8. Der Dachdecker hat mit dem Statiker gesprochen, die Änderung der Maße wäre auch i.O. Es handelt sich um ein Flachdach. In der Ausschreibung ist die Fußpfette gar nicht aufgeführt.
    Da könnte ich doch theoretisch sogar behaupten, eine Fußpfette wäre überhaupt nicht notwendig???
     
Thema:

Fußpfette gestückelt

Die Seite wird geladen...

Fußpfette gestückelt - Ähnliche Themen

  1. Isolierung Fußpfette Altbau 1937

    Isolierung Fußpfette Altbau 1937: Hallo zusammen. Ich bin schon lange interessierter Mitleser in diesem Forum. Nun wende ich mich mit einem Problem an Euch, da mir die richtige...
  2. fachgerechte Dämmung im Bereich der Fußpfette

    fachgerechte Dämmung im Bereich der Fußpfette: Hallo zusammen, kurz die Rahmenbedingungen: [ATTACH] Neubau 2016 - Massivbau, Aussenwände geklebt mit W09 Ziegel Dachstuhl mit 20er Sparren,...
  3. Anschluss Dämmung Zwischendecke an die Fußpfette korrekt?

    Anschluss Dämmung Zwischendecke an die Fußpfette korrekt?: Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus gebaut und diverse Sachsen selbst gemacht. Weil man nichts falsch machen möchte, wurden Handwerker zur...
  4. Führung Dampfsperre an First- und Fusspfette

    Führung Dampfsperre an First- und Fusspfette: Guten Tag zusammen, ich bin gerade dabei unseren Dachausbau etwas voran zu treiben und bräuchte dabei mal fachlichen Rat. Kurz zu den...
  5. Wie den Zwischenraum Dachbalken füllen und Fußpfette verkleiden ??

    Wie den Zwischenraum Dachbalken füllen und Fußpfette verkleiden ??: Hallo Experten, ich habe hier mal eine interessante Fragestellung bezüglich der Ausführung an Wand/Dach. Folgende Infos am Rande: Ich habe...