GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für die Kaufpreissammlung?

Diskutiere GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für die Kaufpreissammlung? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für Kaufpreissammlung? Hallo liebe Experten, muss man den Fragebogen für die...

  1. #1 Doktor Reich, 27. September 2013
    Doktor Reich

    Doktor Reich

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    30855 Langenhagen
    GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für Kaufpreissammlung?
    Hallo liebe Experten,

    muss man den Fragebogen für die Kaufpreissammlung nach einem Hauskauf ausfüllen?
    Wir haben ein Haus gekauft und jetzt Post bekommen vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte.
    Wir mögen doch bitte den Fragebogen mit Angaben zu unserem Haus ausfüllen. Gefragt wird sehr
    detailliert nach Art und Bau des Hauses, Heizung und Beheizung, Sanitäranlagen, Fensterarten,
    Ausstattungen, Angaben zu Vermietungen u.ä.

    Sind wir verpflichtet diese Angaben zu machen?

    Vielen Dank

    MfG
    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan79

    Stefan79 Gast

    Hallo,

    eine Verpflichtung den Fragebogen zurückzusenden besteht nicht. Dem GAG wurde durch den beurkundenden Notar eine Kopie des Kaufvertrages zur Verfügung gestellt, so dass die dort enthaltenden Angaben - soweit vorhanden - schon in die Kaufpreissammlung aufgenommen wurden.

    Dieser Fragebogen dient dazu die Kaufpreise der Region besser deuten zu können (also die Relation zwischen Ausstattung und Kaufpreis). Das Ergebnis wird dann in die Kaufpreissammlung aufgenommen und fließt dann später (anonymisiert) in den Grundstücksmarktbericht. Hier muss man dann sagen, je mehr Rückläufer dieser Fragebögen es gibt und je detaillierter diese ausgefüllt sind desto besser werden die Daten der Kaufpreissammlung.

    Sollte z.B. für Dein Haus vor dem Verkauf ein Wertgutachten erstellt worden sein sind in dieses auch Daten aus der Kaufpreissammlung eingeflossen.

    Die Rückgabe des Fragebogens kann man daher als sinnvoll ansehen, aber wie oben geschrieben ist diese nicht verpflichtend.

    Gruß
    Stefan
     
  4. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Steht doch in dem Schreiben oder? Die Antwort ist also ja.

    Wo ist das Problem so einen Bogen auszufüllen?
     
  5. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Nein Stefan79, es ist verpflichtend, siehe §197 Abs. 1 BauGB. Ob der Gutachterausschuß das im Zweifel durchsetzt war ja nicht die Frage.

    Und hilft wie geschrieben allen und vielleicht auch Dir wenn Du mal verkaufen mußt. Verstehe nicht, was daran so kompliziert ist, ein paar Fragen zu beantworten.
     
  6. Stefan79

    Stefan79 Gast

    Den "verpflichtende Teil" hätte ich schon damit als erledigt angesehen, dass der Kaufvertrag in Kopie dem GAG zur Verfügung gestellt wurde (denn diese Angaben würden ja zur Führung der Kaufpreissammlung genügen, aber das wäre §195). Sollte das nicht ausreichend sein bitte meinen vorherigen Beitrag streichen.
     
Thema: GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für die Kaufpreissammlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gutachterausschuss für grundstückswerte fragebogen

    ,
  2. muss ich fragebogen vom Gutachterausschuss ausfüllen

    ,
  3. Fragebogen zur Kaufpreisauswertung wohin schicken?

    ,
  4. brief vom gutachterausschuss,
  5. gutachterausschuss fur grundstuckswerte warum muss man das ausfullen,
  6. gutachterausschuss für grundstückswerte muss man ausfüllen,
  7. muss man dem gutachterausschuss fragen beantworten?,
  8. muss man gutachterausschuss Fragebogen beantworten,
  9. hauskauf gutachterausschuss,
  10. gutachterausschuss für grundstückswerte pflicht,
  11. gutachterausschuss auskunftspflicht
Die Seite wird geladen...

GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für die Kaufpreissammlung? - Ähnliche Themen

  1. Finanzamt- Hilfestelleung beim Ausfüllen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung

    Finanzamt- Hilfestelleung beim Ausfüllen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung: Hallo habe einen Fragebogen zur Einheitswertfeststellung bekommen. Es geht um einen Neubau der im Jahr 2016 erstellt/bezogen wurde Meine Frage...
  2. Angemessener Grundstückswert / Wertermittlung

    Angemessener Grundstückswert / Wertermittlung: Hallo an Alle, eventuell ist das nicht das richtige Forum, aber da sich hier ja Experten verschiedenster Bereiche tummeln habe ich eine Frage zur...
  3. Gebäudewert und Grundstückswert - Steuer

    Gebäudewert und Grundstückswert - Steuer: Hallo zusammen, vielleicht eher unter "Sonstiges", aber ... Wonach berechnet sich den der für die Abschreibung relevante Wert eines...
  4. Fragebogen vom FA zur Berechnung der Grundsteuer - Was angeben?

    Fragebogen vom FA zur Berechnung der Grundsteuer - Was angeben?: Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe: Wir haben vom FA einen Fragebogen zur Berechnung der Grundsteuer bekommen. Erst mal eine grundsätzliche...
  5. GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für Kaufpreissammlung?

    GAG Gutachterausschuss für Grundstückswerte - Fragebogen für Kaufpreissammlung?: Hallo liebe Experten, muss man den Fragebogen für die Kaufpreissammlung nach einem Hauskauf ausfüllen? Wir haben ein Haus gekauft und jetzt...