Ganzglas-Geländer Blasen in Scheibe

Diskutiere Ganzglas-Geländer Blasen in Scheibe im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Moin Moin, habe ein Ganzglas-Geländer an der Treppe (Innen) installiert bekommen. Ich finde das Geländer auch total schick. Jedoch ist mir...

  1. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Moin Moin,

    habe ein Ganzglas-Geländer an der Treppe (Innen) installiert bekommen.

    Ich finde das Geländer auch total schick. Jedoch ist mir bei der Scheibe aufgefallen, dass vereinzelt Blasen an den Kanten zu sehen sind.

    Der Geländerbauer meinte, dass wäre vom Herstellungsprozess und ist normal.

    Stimmt das?

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
  4. #3 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Geht das Foto nicht ein wenig größer...???
     
  5. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Unbenannt.jpg
     
  6. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Besser?
     
  7. #6 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ist die Kante so direkt zu sehen? Gehört da nicht ein Abschlussprofil hin? Sieht irgendwie nach Murks aus!
    Foto des Geländers mal in normaler Ansicht?
     
  8. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Ich wollte kein Handlauf bzw. Abschlussprofil.

    Es gibt ja sehr viele Bilder im Internet nur mit Scheiben und mir hat das sehr gut gefallen.

    Ein Bild vom Geländer kommt gleich.
     
  9. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Unbenannt.PNG
     
  10. #9 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ah, jetzt, ja!
    Sieht ganz gut aus, wenn mans mag.
    Nun ja, was sagt den der Hersteller zu der Kante?
    Evtl. mal vergleichbare Geländer (evtl. beim Hersteller)anschauen, ob es da auch so ist?
     
  11. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Der Hersteller schreibt das sowas vorkommen kann und kein Reklamationsgrund ist. :mad:
    Auf den Bildern im Internet sieht man sowas nicht bzw. man kann es nicht erkennen.

    Dachte mir, vielleicht hat jemand auch so ein Geländer und kennt dieses Problem.
     
  12. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ich verstehe noch nicht so ganz....sieht eher aus wie ein Foto vom Stoß, wo also zwei Glasscheiben aufeinander treffen. Richtig?

    Blasen kann ich nicht erkennen...ehrlich...sehe einfach keine.
     
  13. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Es sind zwei Scheiben aufeinander geklebt. In der mitte ist wohl sowas wie eine Folie. Genau dort sind blasen zu erkennen. Guck dir mal das erste Bild an.
     
  14. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Normalerweise VSG bestehend aus ESG. Ich sehe einfach die Blasen nicht...sorry. Blind?
     
  15. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Unbenannt.jpg
     
  16. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Jetzt?
     
  17. #16 SteveMartok, 26. Januar 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Naja, man kann erkennen, dass dort etwas ungleichmäßig das Licht durchschimmert, die Scheiben werden ja mit der Folie beidseitig verklebt, gut möglich, dass da am Rand herstellungsbedingt keine absolut homogene Verklebung zustande zu bringen ist, so dass dort das Licht, welches durch die Scheiben auf die Folie trifft, am Rand etwas ungleichmäßig durchschimmert. Von Blasen würde ich da nicht gleich sprechen.
    Schau Dir doch vergleichbare Scheiben mal an, z.B. in bekannten Kaufhäusern oder Modeketten an den Rolltreppen oder deren Umrandung.
    Aber wenn der Hersteller schon sagt, das sei kein Reklamationsgrund, was soll man da tun? Klagen?
     
  18. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Nein, keine spricht von klagen. Es stört mich einfach bzw. wenn man viel Geld ausgibt und keine Ahnung von dem Gewerk hat, wollte ich mich einfach nur rückabsichern. D.h. habe gehofft dass das Problem bekannt ist und halt so ist wie es ist.
     
  19. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Das Geländer ist leider nur fast nach TRAV Kategorie B gebaut: Es fehlt der aufgesteckte durchgehende Holm zur Aufnahme von Horizontallasten (horizontalen Holmlasten), welcher auch bei Glasbruch die Absturzsicherung gewährleistet. Das ist nicht nur formal nicht zulässig, sondern durch die gegebene Absturzmöglichkeit auch real gefährlich! Wenn Dich der Errichter darauf aufmerksam gemacht hat, haftest Du aufgrund Deiner Vorgabe im Schadensfall alleine, ggf. auch nach Paragraph 319 StGB (bin kein Jurist). Sonst ist die Gesamtleistung "nur" mangelhaft und der Errichter haftet zumindest mit.

    Hier ist unverzüglich zu handeln!

    Die etwas ungleichmäßig herausgetretene PVB-Folie dagegen ist herstellungsbedingt unvermeidlich und eine optische Lapalie. Ein geschickter Handwerker kann sie evtl. glattschneiden.


    mit skeptischen Grüßen!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. inverter

    inverter

    Dabei seit:
    22. Dezember 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein
    Hast du ein Bild wie sowas dann aussehen müsste?
     
  22. #20 Alfons Fischer, 26. Januar 2016
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    wie sagte mal ein alter Bauhandwerker - und er hatte Recht: das guckt sich weg...!
     
Thema:

Ganzglas-Geländer Blasen in Scheibe

Die Seite wird geladen...

Ganzglas-Geländer Blasen in Scheibe - Ähnliche Themen

  1. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  2. Höheneinordnung Haus im Gelände

    Höheneinordnung Haus im Gelände: Hallo, ich hoffe, ich habe den Thread im richtigen Unterforum angeordnet. Wir bauen ein Einfamilienhaus (schlüsseltfertig) und hatten kürzlich...
  3. Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?

    Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?: Hallo zusammen, es geht um folgenden Zusammenhang: - Ein Carport wird mit 10mm Verbundsicherheitsglas (VSG) eingedeckt. - Die Scheiben...
  4. Treppe ohne Geländer?

    Treppe ohne Geländer?: Hi, habe eine Kragarmtreppe innen montieren lasssen und würde ungerne nun ein Geländer montieren, da dies den "Effekt" der freischwebenden...
  5. Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW

    Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW: Hallo, mein erster Eintrag, hoffentlich an der richtigen Stelle. Ich plane momentan ein eingeschossiges Einfamilienhaus, das 8 m breit und 11 m...