Garage nur mit Dach?

Diskutiere Garage nur mit Dach? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir sind dabei in einem Neubaugebiet ein EFH mit Garage zu errichten. Im Bebauungsplan gibt es jedoch nur Vorschriften für die Dachform...

  1. Winterland

    Winterland

    Dabei seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Erlangen
    Hallo,
    wir sind dabei in einem Neubaugebiet ein EFH mit Garage zu errichten. Im Bebauungsplan gibt es jedoch nur Vorschriften für die Dachform des Wohnhauses (Satteldach, Pultdach, Walmdach oder Zeltdach). Die Dachform der Garage ist nicht explizit erwähnt.

    Das Bauamt hat jedoch unsere Flachdachfertiggarage abgelehnt mit der Begründung es müsse dieselbe Dachform aufweisen, wie das Wohnhaus.

    Meine Frage ist nun, ob dies rechtlich so korrekt ist, oder ob es da eine Möglichkeit gibt, doch noch eine Flachdachgarage aufzustellen?

    Auch der Bauausschuss hat sich bereits gegen die Aufstellung von Flachdachgaragen gestellt.

    Dies ganze ist für mich etwas undurchsichtig und deswge suche ich hier euren Rat!

    Danke u Gruß,
    Winterland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...wo denn in Erlangen? Büchenbach?

    Da sind die Garagendachformen (meines Wissens) geregelt. Etwas mehr Input bitte.
     
  4. Winterland

    Winterland

    Dabei seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Erlangen
    Hi Thomas,

    es geht in unserem Fall um Adelsdorf und, wie gesagt, im Bebauungsplan sind die Dachformen für Garagen nicht explizit aufgeführt. Lediglich die Wohnhausdachformen...

    Gruß,
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    zeig doch mal den b-plan und
    die begründung der ablehnung.

    alles andere ist rätselraten.
     
  6. Oktober

    Oktober

    Dabei seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Weilerswist
    Das ist schlecht, mach das Beste daraus.
    Es wird sicherlich billiger ein Dach auf die Garage zu setzten, als einen Anwalt zu bezahlen und hinterher nicht weiter zu sein. Dazu bleibst Du mit Klagen im Gedächtnis :e_smiley_brille02:
    Ich würde die Garage etwas länger nehmen, 'ne Treppe mit einbauen, einen Drempel draufsetzten, dann das Dach und den Stauraum für Winterreifen etc. oder Kinderspielplatz nehmen.
    Ansonsten wäre ein Carport eine Alternative?
     
  7. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Das Beste wäre erstmal zu gucken was zulässig ist (B-Plan) und es wäre ggf. hilfreich das ganze auf herz und Nieren zu prüfen, ob die Begründung des Bauamtes stichhaltig/ nachvollziehbar ist.

    Oder eben einfach damit abfinden.....auch eine Möglichkeit.

    Leieder wissen wir bis dato nicht, was der B-Plan hergibt. Daher würde ich mich mit Ratschlägen etwas zurückhalten.
     
  8. Gast036816

    Gast036816 Gast

    manchmal muss man sich sehr wundern, was auf den ämtern für ein mist verbrochen wird und wie naiv der gestaltungswille ist.

    garagen mit geneigten dächern sehe einfach besch....eiden aus, kleiner korpus und nicht dazu passende dachformen. ich würde mit der amtsleitung reden und denen dieses ansinnen als verunstaltung ausreden.
     
  9. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Rolf, wie würdest du das Dach einer Kombination aus Haupthaus, Doppelgarage und kleinem Nebenhaus machen, wenn die ortsübliche Bebauung Satteldach zwischen 30° und 45° Grad ist?
     
  10. Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ trololo - das mache ich abhängig von den proportionen und dem zusammenhang des ensembles. das geht nicht pauschal nach einem schubladenprinzip.

    doppelgarage mit 45° sieht furchtbar aus, da passen die proportionen zwischen baukörper und dach nicht mehr zusammen.
     
  11. Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    Ich hab die Tage die Kombination gesehen mit Krüppelwalmdach Haupthaus, Pultdach Garage und Satteldach Nebenhaus. Mich hats geschüttelt :(

    Aber über Geschmack lässt sich ja trefflich immer streiten. Der BH fand das super.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    noch mehr schütteln wäre bei der kombination krüppelwalmdach auf der garage, pultdach auf dem haupthaus und satteldach auf dem nebengebäude möglich gewesen.
     
  14. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Wie bereits mehrmals erwähnt, wäre es für eine Beurteilung notwendig, die tatsächlichen Festsetzungen im B-Plan zu sehen.

    Wenn die Dachform für Garagen nicht ausdrücklich erwähnt ist, bedeutet das nicht, das man bauen darf was man möchte. Die Festsetzungen für die Dachform gelten meist für alle Gebäude, also auch für die Garagen. Ausnahmen findet man dann evtl. in den textlichen Festsetzungen und dort könnte auch festgelegt sein, dass bei Wohnhaus und Garage die gleiche Dachform zu wählen ist.

    Gibt es evtl. einen link zu dem B-Plan?
     
Thema:

Garage nur mit Dach?

Die Seite wird geladen...

Garage nur mit Dach? - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...