Garage selbnst bauen - welches Dach/kalkulation in Ordnung?

Diskutiere Garage selbnst bauen - welches Dach/kalkulation in Ordnung? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, ist dies das richtige Unterforum??? Ich plane evtl. eine Garage selbst zu bauen, wenn ich kein passendes (=für mich günstiges Angebot)...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TobiBi

    TobiBi

    Dabei seit:
    24. Dezember 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Neulingen
    Hallo,
    ist dies das richtige Unterforum???

    Ich plane evtl. eine Garage selbst zu bauen, wenn ich kein passendes (=für mich günstiges Angebot) eines Fertiggaragenherstellers bekomme.

    Rahmenvoraussetzungen: 3,5 x 8,5 m , bei 6 m eine Zwischenwand gezogen, also quasi eine Garage mit angedocktem Geräteschuppen. Garage ist freistehen und liegt direkt an der Grandstücksgrenze, Baugenehmigung ist bereits vorhanden.

    Fundament und Mauern müsste ich selbst hinbekommen, Statik würde natürlich vorab noch gemacht werden. Nur der Ringanker und das Dach machen mir noch Probleme. Ringanker müsste ich wahrscheinlich von einem Fachmann machen lassen, Dach evtl. auch.
    Dach muss ein Flachdach oder ein Pultdach mit minimalem Gefälle sein (dann müsste man allerdings quasi ein Attika rundherumziehen).

    Die Frage nun: Was würdet ihr vorschlagen, wie das Dach möglichst preisgünstig und einfach (aber natürlich auch dauerhaltbar) zu bauen ist. Ich dachte unter Umständen an Trapezbleche.....

    Zweite Frage:
    Kommt meine grobe Kalkulation bisher hin fürs Selbermachen?:
    Fundament: 1.500 €
    Rohbau: 1.000 €
    Tor, Türe Elektroinstallation: 1.500 €
    Statik 600€
    Farbe, Kleinkram usw. 500 €
    wären bisher rund 5.100 €
    Ist ein Dach in dieser Größenordnung für 4.000€ vom Fachmann realisierbar?

    Vielen Dank bereits vorab für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    .... schnell schliessen ....
     
  4. TobiBi

    TobiBi

    Dabei seit:
    24. Dezember 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Neulingen
    warum??
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Weil es hier gem. Nutzungsbedingungen keine Beratung zu DIY-Self gibt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garage selbnst bauen - welches Dach/kalkulation in Ordnung?

Die Seite wird geladen...

Garage selbnst bauen - welches Dach/kalkulation in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  3. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  4. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.