Garage verputzen - Vorgehen?

Diskutiere Garage verputzen - Vorgehen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben unser Haus mit WDVS dämmen lassen. Entsprechend wollen wir unsere Garage optisch dem Haus angleichen. Die Garage ist...

  1. #1 floauso, 29.07.2013
    floauso

    floauso

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büromensch
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    wir haben unser Haus mit WDVS dämmen lassen. Entsprechend wollen wir unsere Garage optisch dem Haus angleichen. Die Garage ist z.T. verklinkert und z.T. verputzt. Da in dem verputzem Teil schon teilweise kleine Risse sind, wollten wir alles zusammen armieren.

    Nun aber eine Frage:

    Wie gehe ich bei dem verklinkertem Teil vor? Erst mit Tiefgrund behandeln, dann verspachteln und danach dann analog zum anderen Teil der Garage Armierungsgewebe in Armierungsgewebe verarbeiten und als letzten Schritt dann Dekorputz aufbringen? Wenn ja, womit würde man dann im ersten Schritt verspachteln?
     
  2. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Warum hat das der WDVS-Mann nicht gleich mitgemacht?
    Der hätte das auf Grund seiner Ausbildung wissen müssen und der Dreck wäre in einem Aufwasch erledigt gewesen. Jetzt fallen halt nochmal Kosten für Baustelleneinrichtung an usw.
     
  3. #3 floauso, 29.07.2013
    floauso

    floauso

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büromensch
    Ort:
    Hamburg
    Den Preis hatten wir erst angefragt, nachdem unser Haus schon halb gedämmt war. Der Preis war bei der Firma einfach zu hoch und wir waren auch beim WDVS nicht immer zufrieden. Da musste man selbst über Grundlagen diskutieren (viele Kreuzfugen, Fensterbänke nicht abgedichtet, 10cm-Lücken einfach mit Schaum ausgebessert...), obwohl uns die Firma von vielen Leuten empfohlen wurde. Außer der Materialanlieferung muss bei der Garage nicht so viel an Baustelle neu eingerichtet werden.

    Aber das hat jetzt irgendwie wenig mit meiner ursprünglichen Frage zu tun. Vielleicht mag ja jemand so nett sein und mir einen Tipp geben. Danke!
     
  4. #4 evilthommy, 29.07.2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    dein vorgehen ist soweit schon ok, wenn es glatte klinker sind musst du aber einen putzgrund zur haftbrücke aufbringen.

    wenn du bisher noch nie armierung und putz gemacht hast, solltest du dir aber besser jemand holen, der ahnung davon hat, sonst geht das in die hose.
    es ist nicht immer alles so einfach wie es beim profi aussieht.
     
Thema:

Garage verputzen - Vorgehen?

Die Seite wird geladen...

Garage verputzen - Vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...?

    Garage Innenwände verputzen/streichen/Gipskarton...?: Guten Tag, ich bin neu hier und habe bisher in meiner Bauphase nur immer mal mitgelesen. Seit Nov 2016 wohnen wir in unserem neuen Haus. Jetzt...
  2. Garage-Außenwand verputzen

    Garage-Außenwand verputzen: Guten Morgen liebes Forum! Unsere Garage aus Porenbetonsteinen ist fertig, nun denken wir ans verputzen. Es gibt ja verschiedene Varianten, wie...
  3. Mit Efeu bewachsene Garage verputzen

    Mit Efeu bewachsene Garage verputzen: Hallo erstmal, ich habe folgendes Projekt vor mir, ich möchte eine Garagenwand welche mit Efeu von außen bewachsen war verputzen. Das Efeu ist...
  4. KS-Steinwand in Garage glätten / verputzen

    KS-Steinwand in Garage glätten / verputzen: Hallo, ich habe eine Doppelgarage an mein Haus gebaut. Innenmauerwerk Kalk-Sandstein (geklebt) und außen verklinkert. Da die KS-Wände in der...
  5. Garage mit Klinker verputzen

    Garage mit Klinker verputzen: Hallo, wir haben unser Haus mit WDVS gedämmt und neu verputzt. Nun wollen wir die Garage, welche zum Teil noch verklinkert ist, optisch dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden