Garage zu kurz; Schwingtor kann nicht geschlossen werden. Wie sichern??

Diskutiere Garage zu kurz; Schwingtor kann nicht geschlossen werden. Wie sichern?? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hoffe hier einige Tipps zu bekommen. Folgendes Problem: wir sind umgezogen und haben eine Garage mitvermietet bekommen. Diese ist aber für unseren...

  1. brami67

    brami67

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Dahme/Mark
    Hoffe hier einige Tipps zu bekommen. Folgendes Problem: wir sind umgezogen und haben eine Garage mitvermietet bekommen. Diese ist aber für unseren Dacia Logan MCV zu kurz, so dass das Schwingtor sich nicht mehr schließen lässt. Es muss ca. 1 m offen stehen, sonst würden wir die Heckscheibenwischer und die Stoßstange beschädigen.
    Wie kann ich dieses Tor so sichern, dass es in einer bestimmten Stellung stehen bleibt? Es soll aber trotzdem immer möglich sein, es komplett zu schließen (leider nur wenn`s Auto nicht drin steht...
    Derzeit habe ich ein Seil am Torgestänge, dieses mit einem Haken am Abschlepphaken des Autos befestigt - nun geht es nicht auf bei Wind.
    Damit es nicht zugeht, steht eine Plastikkiste zwischen Garagenwand und Tor.
    Alles nicht die Endlösung und beim letzten Sturm musst ich die Kiste entfernen und das Tor komplett öffnen um das Auto nicht zu beschädigen.

    Kann mir jemand helfen; außer Auto neu kaufen, Garage neu bauen oder so...

    Danke schon mal für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. derjacky

    derjacky

    Dabei seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eifel
    ****
     
  4. #3 JamesTKirk, 22. Juni 2013
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Sind denn da sonst noch irgendwelche Gegenstände in der Garage ??? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das von Dir beschriebene Fahrzeug in eine Standardgarage nicht reinpasst.
    Nach Garagenverordnung muss der Stellplatz die Mindestabmesungen von 2,3 x 5,0 m haben.
     
  5. #4 Gast036816, 22. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    außer das garagentor in der kontur deines autos auszuschneiden, das tor immer oben lassen oder auszubauen fällt mir zu den anderen standarts - neues auto oder neue garage - auch nur noch das verlängern der garage ein.
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wird wohl eine Spezial-Trabbigarage sein.
    Da sehe ich auch nur rolf aib´s Vorschläge...
     
  7. brami67

    brami67

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Dahme/Mark

    BINGO!!! Es ist eine Garage mit Trabbi-Maßen.

    Hatte gehofft, irgendjemand weiß, was ich mit dem Tor anstellen soll. Der Winter (so habe ich gehört) soll mit Schnee daherkommen :mega_lol:
    Dann rechne ich schon mal mit mächtig Schnee in der Garage...
    War so glücklich, endlich mal eine Garage zu haben - nur ein andres Auto geht nicht. In einen Trabbi bekomme ich keinen Rollstuhl rein :mauer
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 22. Juni 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ganz einfach - rückwärts einparken oder draussen einen Rollladen (elektrisch) anbringen (natürlich nach Erlaubnis des Vermieters
     
  9. brami67

    brami67

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Dahme/Mark
    Ist halt nicht nach dieser DIN-Norm gebaut, denn die Garage ist aus den 80ern...(im Osten)
     
  10. brami67

    brami67

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Dahme/Mark
    Dann ist aber das Auto immer noch zu lang... Hab´s schon probiert.
    Ach so vergessen: is noch ´ne Anhängerkupplung dran..................
     
  11. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn es nur die Hängerkupplung wäre, dann könnte man ein kleines Loch / Aussparung in der Wand gegenüber vom Tor herstellen, die man bei Mietende wieder zumauert.

    Nachrüstung eines Elektroantriebes mit 2 End-Stellungen für Zustand ZU?

    2 dicke Pfosten aus Stahlprofilen in den Boden, so dass das Tor dazwischen schwingen kann. Daran ausklappbar je eine massive Stahlplatte mit aufgeschweißten Bügeln aus Rundstahl welche die gleichen Abmessungen und Formen haben wie die Verankerung in Fußbodennähe. Klappt man die Platten nach innen greifen die Torverschlüsse in diese Bügel ein und das Tor kann eingerastet und verschlossen werden - präzise Montage vorausgesetzt. Klappt man die Platten nach außen kann das Tor druchschwingen und komplett geschlossen werden. Die beiden dicken Pfosten müssen stabil genug sein um die Windkräfte des halb geöffneten Tores aufnehmen zu können und auch gut im Boden verankert sein um nicht von Torbewegungen oder Anplalllasten herausgerissen zu werden. Obendrauf kommt noch ein Fähnchen zur besseren Orientierung bei Ein- und Ausparken.

    Gruß
    Holger
     
  12. brami67

    brami67

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Dahme/Mark

    Ich glaube jetzt ziehe ich wieder aus :yikes
    Das wäre ein massiver Umbau - meinen Vermieter freut es bestimmt nicht. Ich parke dann wohl lieber draußen und hoffe im Schadenfall auf eine gute Kfz-Versicherung.
    Trotzdem Danke für den ausführlichen Hinweis!
     
  13. Simon T

    Simon T

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. Verfahrentechnik
    Ort:
    Allgäu
    Hallo Brami,
    eine sehr unkonventionelle Lösung wäre, das Auto schräg in die Garage zu stellen, d.h. einen großen Keil auf den Boden zu bauen (Nutzung der Diagonalen statt der reinen Länge - Heck unten, Bug oben). Wird vermutlich nur wenig bringen, aber wenn's die entscheidenden Zentimeter sind? Evtl. mit Schablone und Zeichenpapier mal probieren.
    Gruß Simon
     
  14. #13 Manfred Abt, 24. Juni 2013
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Genial. Und dann noch ne Seilzuganlage um die Tür gegen das Gefälle zu öffnen.
    Spart auch die morgendliche Gymnastik sich in ein schräg stehendes Auto zu schlängeln.
     
  15. #14 familieri, 24. Juni 2013
    familieri

    familieri

    Dabei seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Frankfurt
    Auto so lange heiß waschen bis es (r)ein geht.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    ich würde sagen dass ein Teil der hier empfohlenen Massnahmen (incl Rückbau bei Auszug) den Zeit- bzw Neuwert des Dacia übersteigen.
    Verkauf den Logan und kauf dir den Sandero, kommt dich günstiger und lässt sich besser einparken.
     
  18. #16 Mecklenburger, 25. Juni 2013
    Mecklenburger

    Mecklenburger

    Dabei seit:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Mecklenburg
    Meine Meinung: Diese Garagen kannst zum Basteln als Werkstatt nehmen. Habe selbst drei Stück davon. Mein Punto und der Fiat 500 passen da rein, der neue A4 aber nicht.

    Damals gab es Baustoff auf Zuteilung, man hat genau soviel bekommen um genau diese Trabbi Garagen zu bauen.

    Ergo: Rückbau, Anbau oder eben Auszug !
     
Thema: Garage zu kurz; Schwingtor kann nicht geschlossen werden. Wie sichern??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage zu kurz was tun

Die Seite wird geladen...

Garage zu kurz; Schwingtor kann nicht geschlossen werden. Wie sichern?? - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...