Garage zu Wohnraum umbauen

Diskutiere Garage zu Wohnraum umbauen im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Guten Tag! Ich weiß nicht, ob das die richtige Rubrik ist... Wir möchten evtl. ein Haus mit einer unmittelbar angrenzender Doppelgarage...

  1. #1 menollyts, 29. Juni 2009
    menollyts

    menollyts

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Dortmund
    Guten Tag!

    Ich weiß nicht, ob das die richtige Rubrik ist...

    Wir möchten evtl. ein Haus mit einer unmittelbar angrenzender Doppelgarage erwerben. Diese ist festgemauert und mit einem Flachdach versehen. Wie teuer würde ungefähr ein Umbau in Wohnraum? Bräuchte ich dafür eine Baugenehmigung?

    Vielen Dank :) schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 29. Juni 2009
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Wie weit ist der Abstand der Garage zur Nachbargrenze?
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Anders gesagt

    Wenn die Garage auf der Grenze errichtet wurde, dürfen die ersten 3m ab Grenze grundsätzlich nicht in Wohnraum umgewandelt werden.

    Grundsätzlich wird für die Nutzungsänderung eine Baugenehmigung benötigt.

    Preis hängt von vielen Faktoren ab.

    Mit örtlichen Fachmann (Architekten) das Objekt besichtigen und das Vorhaben schildern. Der kann die baurechtlichen Fragen beantworten und auch Aussagen zu den ca. Kosten machen.
     
  5. #4 menollyts, 29. Juni 2009
    menollyts

    menollyts

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Dortmund
    Das Haus ist ein Eckgrundstück, dh neben den garagen kommt irgendwann Straße...haben vor einen DEKRA-Gutachter einzuschalten, wenn wir das Haus wirklich kaufen wollen, vllcht kann der uns ja auch dazu Fragen klären...aber schonmal vielen Dank wegen der Genehmigungsbedürftigkeit der Nutzungsänderung...gehe ich denn jedenfalls recht in der Annahme das sowas (unter der Bedingung, es ist erlaubt...) günstiger wäre als ein Anbau (wieder unter der Bedingung, der ist erlaubt..Bebauungsplan muss ich noch einsehen, es ist aber ein großes Eckgrundstück...)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garage zu Wohnraum umbauen

Die Seite wird geladen...

Garage zu Wohnraum umbauen - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...