Garagenauffahrt Untergrund

Diskutiere Garagenauffahrt Untergrund im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe bei unseren Neubau auf Fundamentenebende im Bereich der Garagenauffahrt den Mutterboden entfernen lassen und mit Schüttmaterial...

  1. plantboy

    plantboy

    Dabei seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ind.Elekt.
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    ich habe bei unseren Neubau auf Fundamentenebende im Bereich der Garagenauffahrt den Mutterboden entfernen lassen und mit Schüttmaterial (wie das fürs Haus) auffüllen lassen. Das hat mir der GU empfohlen.
    Haus: Bodenplatte 25cm und Fußbodenaufbau 19cm.

    Da im nächsten Jahr die Auffahrt auf dem Programm steht und jetzt vor dem Haus bei dem Wetter ständig die Schuhe dreckig werden, habe ich vor etwas Mineralgemisch draufzumachen, damit man nicht vor dem Haus ständig im Dreck steht.

    Die Frage ist nur, ob ich von dem aufgebrachten Schüttmaterial vorher nicht noch etwas abtragen müßte (für Terrasse), damit es später zu unnötigen Mehrarbeit wird.

    Ich wollte maximal eine Stufe zum Hauseingang haben.
    Die Auffahrt sollte auf jeden Fall nicht so schnell Spurrillen bekommen.

    Wie stark sollte die Mineralschicht im meinem Fall sein? Die Einen sagen 40cm und die andere 40cm...einem Lieferwagen (z.B. Umzug, UPS) sollte die Auffahrt standhalten können.
    Brauche ich noch eine Frostschutzschicht?...welches Material?

    Grüße...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toronado

    Toronado

    Dabei seit:
    5. Juli 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Münster & U.A.E
    Ein ähnliches Thema gab es in einem anderen Thread: Baustrasse als Unterbau für spätere Zufahrt
     
  4. peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Dicke der Tragschicht hängt von der Tragfähigkeit und der Frostempindlichkeit des Untergrundes sowie Frostschutzzone ab. Es kann also nicht pauschal beantwortet werden. Wenn der Untergrund einigermassen passt reicht bei einer Garagenauffahrt der Einbau von 40 cm frostsicherem Mineralstoffgemisch.
     
  5. plantboy

    plantboy

    Dabei seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ind.Elekt.
    Ort:
    Hannover
    Mir ist nicht ganz klar, wie man das Schüttmaterial bewerten soll. Der Mutterboden ist weg.

    Kann man es als Frostschutzschicht verwenden? hat mich da der Bauträger etwas ver....?
     
  6. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Was für Schüttmaterial fürs Haus wurde verwendet und für Was wurde dass fürs Haus verwendet?
    War das Material für ein Gründungspolster oder nur um das Haus anzufüllen?
     
Thema:

Garagenauffahrt Untergrund

Die Seite wird geladen...

Garagenauffahrt Untergrund - Ähnliche Themen

  1. Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten

    Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten: Hallo. Zur Zeit richte ich meine Garagenvorplätze, statt Bitumenbelag Plattenbelag. Der alte Bitumenbelag war wellig, unsauber, und es bildeten...
  2. Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen

    Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen: Hallo! Ich habe eine Wand, die linke Seite ist Ziegelmauerwerk (bisher nicht verputzt) und die rechte Seite der Mauer besteht aus Holz. Ziel...
  3. Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend

    Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend: Hallo liebes Forum, meine Frage soll keine Bastel-Frage sein, zur Erläuterung: wir werden von einem Bauingineur begleitet, der gerade über Ostern...
  4. Hilfe: Werden Fliesen auf diesem Untergrund halten?

    Hilfe: Werden Fliesen auf diesem Untergrund halten?: Guten Tag, das ist mein erster Beitrag, ich hoffe daher, dass ich hier richtig bin. Ich bin dabei meine Küche zu Renovieren (86er Baujahr...
  5. Estrich im Keller - welcher Untergrund

    Estrich im Keller - welcher Untergrund: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem? Ich renoviere gerade meinen Keller. Die Innenhöhe war bei 201cm. Geplant war den Boden auszuheben um...