Garagenboden fliesen oder beschichten ?

Diskutiere Garagenboden fliesen oder beschichten ? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Fachleute, in ca. 2 Wochen wird in unsere Doppelgarage der Estrich eingebracht. Vorher sollten wir uns festlegen wie dann der Estrich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Hallo Fachleute,

    in ca. 2 Wochen wird in unsere Doppelgarage der Estrich eingebracht.
    Vorher sollten wir uns festlegen wie dann der Estrich belegt wird.

    Erster Gedanke waren Fliesen die ich ja selber legen könnte. Jetzt habe
    ich aber bei einem Bekannten einen Bodenbelag aus Acryl- oder Epoxydharz
    gesehen der mir auch sehr gut gefällt.

    Gibts da grundsätzlich bekannte Vor- und Nachteile die es zu beachten gäbe
    oder würdet ihr generell zu Fliesen raten ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach RolSim,:)

    was ist bei Dir für ein Estrich geplant?
    Verbund- oder Estrich auf Trennschicht?
     
  4. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Hi Berni,

    folgender Aufbau ist geplant:

    - PVC-Folie 0,8 mm kalt verschweißt
    - Glasfaser-Bewehrung
    - Zementestrich auf Trennlage

    Ist damit deine Frage ausreichend beantwortet ?
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ja, dann kannst Du auch eine schöne Beschichtung nehmen.
    Reaktionsharze sind alle mehr oder weniger anfällig gegen rückseitige Durchfeuchtung. Aber bei der PVC-Folie 0/8 gibst keine Probleme, wenn der Estrich ausreichend getrocknet ist.
    Du hast eben keine Fugen.:)
     
  6. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Na da bin ich ja erstmal beruhigt :biggthumpup:

    Also siehst du bei dem geschilderten Aufbau keine grundlegenden Probleme.
    Ich hab mich jetzt noch nicht im Detail damit beschäftigt aber gibt es irgend-
    welche ca. Werte hinsichtlich der Kosten für Fliesen im Vergleich zu der
    genannten Beschichtung ?
     
  7. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Eine Kunstharz-Beschichtung kostet ca. 75 Euro/qm. Kommt dann noch darauf an, ob der Estrich vor der Beschichtung eventuell gestrahlt werden muss.

    Feinsteinzeug-Fliesen, unglasiert sind schon für 8 - 11 Euro / qm zu bekommen.
     
  8. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Das kommt jetzt wirklich darauf an, ob Du eine Versiegelung nimmst oder für höhere Beanspruchung eine Beschichtung.

    Wie eben der Untergrund ist, und auf die Schichtdicke der Beschichtung. Auch die Größenordnung der Fläche.
    Da werde ich mich nicht festlegen.;)
    Das ist wie bei Preisvergleichen von Fliesen.
     
  9. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    75 €/qm :yikes

    Upps .... Da werde ich mir mal ein paar geeignete Firmen suchen
    die mir ein Angebot erstellen damit ich Gewissheit habe.

    Vergolden werde ich mir die Garage jedenfalls nicht. Notfalls muss
    es halt doch die preiswertere Variante mit Fliesen sein.

    Trotzdem herzlichen Dank für die Antworten.
     
  10. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Franky,

    jetzt mußt Du mir mal erklären, wie Du auf 75€/m² kommst?
     
  11. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Das muss ich doch nicht erklären.
    Tel: 02985-8511 H.G. Schaid / Industriefussboden-Beläge
    Gemäß telefonischer Anfrage von heute, 2,11,06, sind 75 Euro/qm zu veranschlagen.
    Sollte es weniger sein, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ;-)
    Und natürlich sorry an RolSim, wollte keinesfalls schocken, aber es liegt vermutlich auch daran, dass ich persönlich einen keramischen Belag einer Fussboden-Versiegelung bevorzuge.
     
  12. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    @Franky,

    wenn hier schon Preise reingestellt werden, sollte man da auch differenzieren.
    Ich behaupte auch nicht einfach, 1 m² Parkett kostet 140€.

    Bei Beschichtungen von 1,5-2mm Stärke liegst Du weit unter Deinem genannten Preis. Entscheidend ist wie gesagt die Schichtdicke, welche wieder von der Belastung abhängig ist und natürlich die Größe und Beschaffenheit der zu beschichtenden Fläche. Da müssen auf das Bauvorhaben individuell zugeschnittene Preise kalkuliert werden. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, hier Preise zu nennen.
    Fliesen nützen Dir in der Verpackung auch nichts, verlegen kostet auch.
    Da ist ein Kunstharzbelag oft günstiger. Kommt auch auf die Qulität der Fliesen an.
     
  13. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Oh je, ein Fass ohne Boden. Dann entschuldige ich mich hiermit für das von mir abgegebene Posting und sehe mir mal an, was hier noch so diskutiert wird.
     
  14. Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    @Berni

    Größe = Doppelgarage, Beschaffenheit = Zementestrich, Belastung = 2 Autos.

    Wie individuell ist dieses "Bauvorhaben" denn da noch?

    Gruß
    Martin
     
  15. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    @martin k
    Danke!
    :-)))
     
  16. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Also dann mal....

    Versiegelungen werden in einer Stärke von 0,1-0,3mm aufgetragen.
    Beschichtungen werden von 0,5-2mm aufgebracht.
    Materialkosten liegen bei 11€/kg bei Epoxy.
    Für das Malerhandwerk ist eine Versiegelung schon eine Beschichtung.:D
     
  17. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    malweissesTaschentuchanWeidenstockknot

    wink wink wink

    ich gebe mich geschlagen :-)))

    Das, worum der Dumme zu beneiden ist, das ist seine Naivität. ;-)
     
  18. voggel

    voggel

    Dabei seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlossermeister
    Ort:
    Dirmstein
    Benutzertitelzusatz:
    Pfälzer ist das höchste was ein Mensch werden kann
    Mal ne Frage funktioniert das ganze mit dem Harz auch bei Fußbodenheizung ?

    Gruss
     
  19. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Steini, ich bin begeistert! Wenn doch alles so einfach wäre. :-)))
     
  22. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Und wo ungefähr ist der geflieste Garagenboden? Hab ihn nicht gefunden!
     
Thema: Garagenboden fliesen oder beschichten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bodenbelag Garage kosten

    ,
  2. welcher garagenboden neubau

    ,
  3. garage fliesen oder epoxidharz

    ,
  4. epoxidharz kosten,
  5. garagenboden versiegeln oder fliesen,
  6. garagenbodenfliesen
Die Seite wird geladen...

Garagenboden fliesen oder beschichten ? - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.