Garagenboden glätten

Diskutiere Garagenboden glätten im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, der Boden meiner Garage besteht aus einer rauen Betonoberfläche. Die Garage wird seit ca. 18 Jahren genutzt. Daher weisst...

  1. Trigan

    Trigan

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kempen
    Hallo Bauexperten,
    der Boden meiner Garage besteht aus einer rauen Betonoberfläche.

    Die Garage wird seit ca. 18 Jahren genutzt. Daher weisst der Boden bis auf Öl die üblichen Verunreinigungen auf.

    Meine Frage lautet schlicht und ergreifend:
    Wie kann ich die Oberfläche mit möglichst geringem Aufwand glätten, damit ich sie leicht auskehren kann?

    Bin für alle Vorschläge dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hallo,

    es ist alles relativ. Was ist rau, was sind übliche Verunreinigungen, was ist möglichst geringer Aufwand.

    Auf Grund der relativ langen Liege- und Nutzungszeit sehe ich ein Abschleifen (ähnlich Terrazzoschliff) als einzige Möglichkeit, Rautiefen zu beseitigen.
    Ob der Aufwand ihrer Vorstellung von "gering" entspricht, kann ich nicht sagen. Auf Grund der kleinen Fläche ist mit einem erheblichen Anteil von Nacharbeiten an den Rändern zu rechnen, was den Einheitspreis/qm deutlich beeinflussen wird.

    Lassen sie es sich anbieten. Und dann kehren Sie einmal im Jahr weniger.:shades

    Meint
    svjm
     
  4. Trigan

    Trigan

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kempen
    Guten Morgen,
    meine Überlegung sah wie folgt aus:

    1. Größere Erhöhungen abschlagen um die Differenz zwischen den Vertiefungen und den Erhöhungen zu reduzieren
    2. Garagenboden mit Industriesauger absaugen
    3. Haftgrund auftragen (oder kann ich mir diesen Schritt sparen)
    4. Mit Bodenausgleichsmasse den Boden glätten. Aufgrund der Unebenheiten würde diese Schicht an einigen Stellen knapp 1 cm dick sein und an anderen
    Stellen nahe Null gehen.

    Ich bin mir halt unsicher ob dies eine dauerhafte Lösung ist oder ob sich die Ausgleichsmasse im Laufe der Zeit und unter der Last des PKW wieder ablöst.

    Macht meine Vorgehensweise sinn?
     
  5. #4 gunther1948, 21. Juni 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    dort wo du mit öl rumgesaut hast auf alle fälle bei der vorgehensweise aner nicht wegen dem pkw.

    gruss aus de pfalz
     
  6. Trigan

    Trigan

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Kempen
    Hallo Gunther,
    Ölflecken sind, zumindest jetzt, keine mehr zu sehen.

    Wie lautet denn eine bessere Vorgehensweise?

    Hatte auch ursprünglich überlegt, die Garage zu fliesen. Aber aufgrund der Infos aus diesem Forum bin ich von diesem Gedanken ersteinmal wieder abgekommen.
     
Thema: Garagenboden glätten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausgleichsmasse nacharbeiten

    ,
  2. garage glätten

    ,
  3. garagenboden glätten

Die Seite wird geladen...

Garagenboden glätten - Ähnliche Themen

  1. Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen

    Garagenboden (Kanal) beseitigen, nivellieren, ausgleichen: Wie kann ich bitte den Kanal in der Garage einfach platt machen, verschwinden lassen? Was muss ich dabei beachten? Ich möchte gerne die Kälte...
  2. Betonsockel im Außenbereich mit Ausgleichsmasse glätten?

    Betonsockel im Außenbereich mit Ausgleichsmasse glätten?: bei meinem EFH Bj. 2010 wurde im Außeneingangsbereich ein mehr oder weniger unprofessioneller Betonsockel (sieht aus wie Schalungssteine mit Beton...
  3. Garagenboden - Pflastern?

    Garagenboden - Pflastern?: Guten Abend zusammen, da wir kurz davor sind unsere Doppelgarage zu errichten noch einmal die Frage zum Bodenbelag. Ich habe bereits kräftig...
  4. Garagenboden löst sich auf

    Garagenboden löst sich auf: Hallo liebe Forum-Experten Ich habe eine Garage Baujahr 1970. Der Boden besteht nur aus Beton. Kein zusätzlicher Estrich oder so. Die Mischung...
  5. Kosten Wände/Decken "glätten"

    Kosten Wände/Decken "glätten": Hallo, wir haben ein Haus aus den 50er Jahren gekauft und möchten gerne die Wände/Decken "glätten". Eckdaten zum Haus: 125m² Deckenfläche 410m²...