Garagendach als Terasse nutzen!

Diskutiere Garagendach als Terasse nutzen! im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo möchte nun bei unserem Haus auf der Garage endlich eine Terasse herzaubern....:hammer: Dachte an Marmorkiss drauf schütten, wollte keine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Handsan

    Handsan Gast

    Hallo
    möchte nun bei unserem Haus auf der Garage endlich eine Terasse herzaubern....:hammer:

    Dachte an Marmorkiss drauf schütten, wollte keine Holzkunstruktion verwenden.
    Habe noch einige Meter an Noppenfolie vom Nässenschutz für die Bodenplatte, die drauf legen un dann erst den Kies....

    Was muss ich dabei beachten, oder fehlt noch etwas?!

    Hier bilder
    [​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sinnvolles Geländer wäre noch ratsam und richtige Bautenschutzmatten. Die Noppenfolie ist dafür nicht gedacht.

    Dann keinen Kies als Nutzschicht sondern Platten oder Holz. Du brauchst eine feste Oberfläche auf dem Dach. Da reicht kein Kies, da stellst du zu schnell Sachen durch den Kies direkt auf die Abdichtung und wirst sie damit schnell beschädigen.
     
  4. Handsan

    Handsan Gast

    Klar das Geländer wollte wir danach machen lassen!

    mhh was meinen Sie den mit Bautenschutzmatten...

    Klar deshalb ja den schutz (noppenunterlage) sehr dick stabil das die dachschicht nicht beschädigt wird!!

    Zum Thema Holz wollen kein Holz sondern schönen weissen Marmorkies!
     
  5. #4 wasweissich, 2. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    [ironiemodus on]noppenfolie und marmorkies ........... die dachterrasse schlechthin [/ironiemodus off]

    mir fallen 30 verschiedene lösungen ein , aber diese ist nicht dabei............. :wow
     
  6. Handsan

    Handsan Gast

    mhhh wie kann Ich dies dann machen!!! wenn es 30 lösungen gibt!!!

    Ohne Noppenfolie :mauer aber mit Marmorkies...... :shades
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wie funktionert bzw. wie sieht das denn aus ???,
    das geländer, in anbetracht
    des regenfallrohrs?
     
  8. Handsan

    Handsan Gast

    weis selbst net kann ja net alles abreissen un nochmal machen lassen......

    ist das etwa falsch?!:mauer
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    also wenn mich meine augen nicht trüben,
    ragt der abgang regenrinne weit in deine
    terrassenfläche ein.

    wie willst du ein geländer drum herum basteln?
     
  10. Handsan

    Handsan Gast

    mhhh von der Seite habe ich das noch garnicht betrachtet...

    Der Geländerbauer hat bestimmt ne Lösung! Hoffe doch....

    Sonst geht der Traum ins nichts :(

    muss etwa das dach komplett neu gemacht werden?°?
     
  11. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    stell mal ein foto anschließend ein... :D

    punkt 1 : regenrohr versetzen....
     
  12. Handsan

    Handsan Gast

    Das Unternehmen wusste das daraus eine Terasse werden soll warum dann das regenrohr versetzen ?#
    Verstehe das nicht:irre
     
  13. #12 HolzhausWolli, 2. April 2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Ist das auf Bild 2 der einzigste Zugang zur Terrasse? :yikes

    Das Geländer muß ja nicht unbedingt die Ecke unterhalb des Fallrohrbogens umfassen, sondern könnte in einer Linie an die Fassade verlaufen.

    Warum willst Du als terrassenbelag unbedingt losen Kies nehmen ? Habe ich noch nie gesehen....nur auf Flachdächern, die keine Terrasse darstellen.
     
  14. #13 wasweissich, 2. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die noppenfolie ist

    a. nicht uv-beständig

    b. auf lange sicht nicht dynamisch belastbar (alterungsbrüchig)

    c. nur als anfüllschutz gedacht , und da nur bedingt brauchbar ...

    der marmorkies (welche körnung eigentlich ?) ist auch so eine sache für sich.....
     
  15. Handsan

    Handsan Gast

    Ja es ist der einzigste ausgang zur terasse!
    Dachte schon das das Geländer oberhalb bündig verlaufen könnte!!!!

    Dachten schon an schönen weisen Kies daumen groß, darauf laufen zu können.... da wir uns kein Holzboden darauf vorstellen können....:shades
     
  16. Handsan

    Handsan Gast

    die noppenfolie ist

    Reste verwenden naja hat sich jetzt wohl erledigt
     
  17. #16 HolzhausWolli, 2. April 2010
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Warum kannst Du dir keinen Holzboden vorstellen? Oder gefällt er euch nicht?

    Wie wäre es mit Terrassenplatten? Mein Ding ists nicht, aber wenn´s kein Hoz werden darf...

    Du wirst doch nicht tatsächlich losen Kies als brauchbaren Terrassenbelag ansehen?
    Gehkomfort barfuß? Reinigung? Möbel aufstellen? Ungeziefer?

    Wie breit ist der schmale Gang zur Terrasse, wenn du aus der Tür kommst?
     
  18. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Das Fallrohr braucht nicht versetzt zu werden, da ist eine Dachrinne drüber...

    Und da ein Gitter herzumachen ist nicht das Problem, da wird das einfach das Gitter entsprechend ausgespart.
     
  19. #18 de Schmied, 2. April 2010
    de Schmied

    de Schmied

    Dabei seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauermeister
    Ort:
    Sinsheim
    Geländerlösungen gibt es bestimmt. Aber ob die dann auch stabil sind ist eine andere Frage.

    Ich habe im Momment auch eine Dachterrasse in Bearbeitung und das ist gar nicht so einfach wenn man hier nach der LBO arbeiten will und es oben darauf stehen soll.

    Allerdings bei der schmalen Seite wird das sehr eng.

    Achso Marmorkies wird mit der Zeit grün nur so als Tip.

    gruß aus dem Kraichgau

    de Schmied
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wasweissich, 2. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    marmorkies als terrassenbelag ist blödsinn , auf einem flachdach um so mehr . (das mit dem veralgen kommt erschwerend hinzu )

    quarzkies im epoxidharz könnte eine lösung sein , der aufbau ist aber durchaus kniffelig .

    quarzkieswaschbeton ............. wird schwer einen hersteller zu finden , gibts aber bestimmt .
     
  22. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
Thema:

Garagendach als Terasse nutzen!

Die Seite wird geladen...

Garagendach als Terasse nutzen! - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Garagendach Ablauf ändern

    Garagendach Ablauf ändern: Hallo Bauexperten, ich würde gerne den Wasserablauf meiner Garage verlegen, da dieser aktuell an der Hauswand liegt, die Anfang nächsten...
  3. Terasse im Dachgeschoss abdichten (drunter Wohnraum)

    Terasse im Dachgeschoss abdichten (drunter Wohnraum): Hallo zusammen, bei unserem Neubau möchte ich die Terasse abdichten und hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben. Infos: Süd-Terasse...
  4. Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB

    Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB: Hallo zusammen, ich hatte noch von einem Bau sehr viel OSB Platten übrig und habe damit mein 25° Satteldach komplett gedeckt (Nut und Feder aber...
  5. Sanierung Garagendach

    Sanierung Garagendach: Hallo hallo, das Flachdach unserer Fertiggarage ist undicht: Teerbahnen sind durch (viel Wurzelwerk, Verschieferung lose) Ablauf ist undicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.