Garagendachsanierung

Diskutiere Garagendachsanierung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Ich habe mehrere Fragen wegen der Sanierung meines Garagendaches. Es handelt sich um eine Betongarage(fertig) mit wannenförmigem,nach hinten...

  1. #1 Brennersee, 27. August 2010
    Brennersee

    Brennersee

    Dabei seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Landsberg
    Ich habe mehrere Fragen wegen der Sanierung meines Garagendaches.
    Es handelt sich um eine Betongarage(fertig) mit wannenförmigem,nach hinten fallendem Dach.Gibt es für die Sanierung dieses
    Daches mit Schweissbahnen auch Abschlussbleche(oder anderes),für den oberen Rand der Garage?Soll ich,wenn die oberste Schweissbahn beschiefert ist,den alten Kies wieder auflegen?

    Herzlichen Dank im Voraus Brennersee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Bleche mach ich mir da immer selber. Passend aufmessen, abkanten, anbringen...

    Kies muß, wenn man vollflächig aufschweißt, nicht wieder aufs Dach geschippt werden...
     
  4. #3 LiBa Hannover, 28. August 2010
    LiBa Hannover

    LiBa Hannover

    Dabei seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt und Bauunternehmer
    Ort:
    Hannover
    Benutzertitelzusatz:
    planen und bauen fängt an, wo andere aufhören
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wieso sollte er dann nicht einfach zum Dachdecker gehen und sich die anfertigen lassen? Ist doch eine ganz einfache Übung... Dann passen die Sachen wenigstens und sind eigentlich immer günstiger als Fertig-Teile...
     
  6. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Schon mal überlegt, das Dach zu begrünen?
    Sieht besser aus als Kies und bleib im Sommer auch etwas kühler.
     
  7. #6 Jürgen Jung, 28. August 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Schon mal überlegt, das Dach zu begrünen?
    Sieht besser aus als Kies und bleib im Sommer auch etwas kühler
    .

    • sieht schöner aus, was man insbesondere von unten gut sieht
    • das Auto freut sich über einen kühlen Garagenplatz
    • zur Sicherheit stellen wir noch eine Maurersteife unter die Decke

    echt.....
     
  8. #7 wasweissich, 28. August 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ein garagendach , welches für eine 10 cm schicht kies ausgelegt ist (der kies wird ja in erstausstattung vom hersteller/lieferanten aufgebracht) sollte mit einer extensiven begrünung zurechtkommen . ausserdem kann der hersteller/lieferant bestimmt eine verbindliche auskunft geben....
     
  9. #8 Jürgen Jung, 29. August 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    abgesehen davon, dass ich gerade 3 Fertigteilgaragen ohne Kiesschüttung habe aufstellen lassen und der Kunde vorher gefragt wurde, ob er eine Kiesschüttung plant, damit die Decke entsprechend ausgeführt werden kann, gebe ich dir Recht, aber das wissen wir, der Fragesteller nicht, und so eine Empfehlung ins "Blaue" hinein ohne Hintergrundwissen ist ja das Thema, was gerade intensiv an anderer Stelle diskutiert wird :-)
     
  10. #9 wasweissich, 29. August 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und dafür ist das BEF da , um auf solche (über)lebenswichtigen feinheiten hinzuweisen , ohne zu forschen , sondern mit wissen ....
     
  11. #10 Jürgen Jung, 29. August 2010
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    jo :-)
     
  12. Brennersee

    Brennersee

    Dabei seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Landsberg
    Danke für eure Mühe,einiges ist sehr aufschlussreich.Ich habe noch eine Frage.selbst abkanten ohne Abkantbank,soll ich dazu Bretter verwenden?Oder gibt es einen Trick?
    Brennersee
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Brennersee

    Brennersee

    Dabei seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Landsberg
    Noch eine Frage:was darf ein Dachgully kosten?Wer liefert sowas?
    Danke Brennersee
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Vergiss das Abkanten mit Brettern. DAS funktioniert nicht...
     
Thema:

Garagendachsanierung

Die Seite wird geladen...

Garagendachsanierung - Ähnliche Themen

  1. Garagendachsanierung

    Garagendachsanierung: Hallo liebe Experten, die Eindeckung unserer Garage (Eternitplatten mit einem Gefälle von ~ 5 Grad) ist nicht mehr dicht (Fläche Garage 5,8 x...