Garagendämmung ja/nein ?

Diskutiere Garagendämmung ja/nein ? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, Da mein Haus nun soweit fertig ist (Holzständerbauweise auf Betonkeller), habe ich mich an meine Garage gewagt. Der...

  1. #1 V6 Speedster, 11. Juni 2010
    V6 Speedster

    V6 Speedster

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Angelbachtal
    Hallo liebe Bauexperten,

    Da mein Haus nun soweit fertig ist (Holzständerbauweise auf Betonkeller), habe ich mich an meine Garage gewagt.

    Der Keller wurde geschalt, betoniert (Einliegerwohung) und komplett mit 10 cm Wärmeisolierung versehen. Auf dem Bereich der Einliegerwohung wurde das Haus gestellt. Angrenzend jedoch auch durchgehend geschalt und betoniert wurde noch ein Kellerraum 7x4 meter desen Betondecke nun meine Bodenplatte der Garage ergab.

    Etwas schwer zu erklären aber vielleicht versteht ihr ja was ich meine :e_smiley_brille02:

    So auf diese Bodenplatte (unterkellert und gedämmt) habe ich nun meine Garage 17,5 Proton gemauert (15 Grad Pultdach) 3 meter Tor auf der Vorderseite, hinten Fenster 1,5 x 1,0 meter und Eingangstür. Das Dach wird mit Ziegel belegt (Regensicheres Unterdacht bzw. OSB mit Folie ist vorhanden)

    Heizung ist für die Garage nicht vorgesehen, nun ist meine Frage kann/soll ich die Dämmung die im Kellerbereich bereits besteht einfach weiter führen oder nicht ? Wie gesagt die 10 cm Dämmung ist bis auf Höhe der Garagenbodenplatte bereits angebracht.

    Macht es weiterhin auch Sinn eine Zwischensparrendämmung einzubauen ?

    Fragen über Fragen, vielleicht kann mir jemand helfen ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was sagt denn die Planung?
    Das muß doch alles im Detail in der EneV-Berechnung berücksichtigt worden sein!
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    d.h., die kellerdecke soll direkt befahren werden können .. dann gibts dafür
    mehr als nur enev-nachweise ;)
     
  5. #4 V6 Speedster, 11. Juni 2010
    V6 Speedster

    V6 Speedster

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Angelbachtal
    Hallo,

    so eine Berechnung habe ich nicht, die Kellerdecke wurde vom Archi. und dem Kellerbauer auf diese Belastung ausgerechnet und angefertigt.

    Es geht mir nur um die Dämmung der Garage :winken

    Gruß

    Speedy
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garagendämmung ja/nein ?

Die Seite wird geladen...

Garagendämmung ja/nein ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...
  2. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  3. Gartenhaus hinterlüftung ja/nein

    Gartenhaus hinterlüftung ja/nein: Hallo, ich möchte mein Gartenhaus mit Deckelschalung außen und Profilbrettern innen verkleiden. Dämmung soll auch rein. Jetzt die Frage, das...
  4. neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.

    neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.: Hallo zusammen, als Neuankömmling möchte ich zuerst alle hier im Forum begrüßen. ! Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Frage bezieht...
  5. Badenplatte unter Haus und Dopppelgarage Thermisch trennen ja oder nein?

    Badenplatte unter Haus und Dopppelgarage Thermisch trennen ja oder nein?: Hallo, ich muss entscheiden, ob Haus und Garage eine Gemeinsame Bodenplatte bekommen oder ob sie Thermisch getrennt werden. Angedacht vom...