Garagenfundament bei Höhenunterschied

Diskutiere Garagenfundament bei Höhenunterschied im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, eventuell kann mir der ein oder andere nützliche Tipps und Infos zu folgendem Sachverhalt geben: Wir lassen ein Haus mit...

  1. #1 Testuser, 6. Mai 2013
    Testuser

    Testuser

    Dabei seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionsplaner
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    eventuell kann mir der ein oder andere nützliche Tipps und Infos zu folgendem Sachverhalt geben:
    Wir lassen ein Haus mit Garage größtenteils Schlüsselfertig bauen.

    Die Garage wird direkt auf die Grenze in einer Grundstücksecke gebaut.

    Die 9 Meter lange Seite schließt an einem bebauten Nachbargrundstück an.

    Die 6 Meter lange Seite schließt an ein Grundstück an, auf dem sich ein alter Eichenbestand befindet der laut Bebauungsplan nicht als Baugrund vorgesehen ist.
    Dieses „Eichengrundstück“ liegt ca. 50 cm tiefer als unser eigenes Grundstück.

    Jetzt wurde an dieser Seite das Fundament in Sand eingeschalt. Der Sand liegt noch auf dem „Eichengrundstück“ und muss dort selbstverständlich entfernt werden.
    Das ist jetzt aber lt. Bauleiter nicht möglich, da sonst das Fundament unterspült werden könnte.

    Die Firma hat nämlich nur 80 cm in die Tiefe von unserer Grundstückshöhe Fundamente erstellt. (siehe auch beiliegende „Zeichnung“).

    Unbenannt.jpg




    Laut Baubeschreibung werden „Streifenfundamente gemäß statischer Berechnung bis zu einer Tiefe von 1,10m ab OKFF ausgeführt.“

    Hätte die Baufirma in diesem Fall nicht noch tiefere Fundamente setzten müssen, oder uns zumindest darauf Aufmerksam machen müssen, dass hier mehr Fundament (=mehr Kosten) benötigt wird?

    Höhenangaben und Bodengutachten waren vorhanden.

    Über Einschätzungen der Lage wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 6. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja - hätte sie machen müssen.
     
Thema: Garagenfundament bei Höhenunterschied
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage fundament

    ,
  2. höhenunterschied zum nachbargrundstück

Die Seite wird geladen...

Garagenfundament bei Höhenunterschied - Ähnliche Themen

  1. Garagenfundamente ohne Bewehrung

    Garagenfundamente ohne Bewehrung: Hallo zusammen, so wies aussieht hat die Baufirma gepfuscht und die Fundamente nicht bewehrt. Die Garagen stehen schon drauf. Beton ist C25/30....
  2. Übergang Estrich-Betontreppe geringer Höhenunterschied

    Übergang Estrich-Betontreppe geringer Höhenunterschied: Hallo, lange ist's her, da habe ich gebaut, bzw. größtenteils bauen lassen, ein paar Kleinigkeiten sind aber übrig geblieben. Ob man's glauben mag...
  3. Höhenunterschiede abfangen mittels L-Stein und Zaungabione

    Höhenunterschiede abfangen mittels L-Stein und Zaungabione: Moin, ich habe ein kleines Problem an der Bürgersteigseite meines Grundstücks. Die Straße ist abschüssig, so daß das Haus an einem Ende bezogen...
  4. Welchen Mauertyp für Höhenunterschiede bis ca. 1,8 m?

    Welchen Mauertyp für Höhenunterschiede bis ca. 1,8 m?: Hi, wir haben ein Grundstück das tiefer als das Straßenniveau liegt, daher müssen wir mit Boden auffüllen. Die Nachbarn werden das nicht...
  5. Rohbautreppe Höhenunterschiede ausgleichen

    Rohbautreppe Höhenunterschiede ausgleichen: Guten Tag Zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe allerdings gleich eine Frage und hoffe hier eine Hilfestellung zu erhalten. In unserem...