Garagentor Zustand (offen-zu) anzeigen

Diskutiere Garagentor Zustand (offen-zu) anzeigen im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Ich sehe vom Haus nicht, ob unsere Garage (elektrisch gesteuert) offen oder zu ist. Nachts muss die immer zu sein. Was kann ich da einfach als...

  1. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Ich sehe vom Haus nicht, ob unsere Garage (elektrisch gesteuert) offen oder zu ist. Nachts muss die immer zu sein.
    Was kann ich da einfach als Anzeige verwenden?
    z.B. Einen Kontakt, der per Funk eine (kleine) Anzeige oder rot/grün LED bedient.
    Gibt es da was fertiges?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    Ich würde folgendes machen ->

    Man schaut sich nach entweder induktiven Sensoren ( nach Geschmack 1 oder 2 ) oder wers lieber mechanisch mag nach Rollenhebelschaltern die man dann an passenden Positionen am Tor anbringt.

    Über Funk wirds nicht ganz einfach, aber auch nicht unlösbar.

    Da wird man sich wahrscheinlich was bastelln müssen. Ich würde mir bei einem bekannten billigen Restpostenversender nach einer Schaltung suchen die zB HD2RX heißen könnte. Dann muß man nur noch die 2 Schalter in der Garage an die Kontakte der Fernbedienung anschliesen und fertig :) An die Hauptplatine kommen dann die LEDs. Bleibt nur zu hoffen, das sowas auch die notwendige Reichweite hat...

    viele Grüße

    OliS
     
  4. #3 Justus, 6. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
    Justus

    Justus

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich tendiere zu einer fertigen Lösung (bin kein Handwerker).
    Die Garage ist nur durch Haus- und Garagenwand getrennt, somit geht Funk. Habe in der Garage schon einen Temperatursendor per Funk.
    Es ist ein Hörmann-Tor, mit Handfunksender und Schlüsselschalter außen und Taster innen
     
  5. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    In dem Fall würde ich doch glatt mal beim Hersteller anrufen...
     
  6. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Es gab mal Zeiten da ist Mensch zum Abend noch einmal ums Haus gegangen, hat den Feierabend eingeläutet und geschaut ob alles iO ist.
    :wow
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    z.B. Busch Jaeger hat sowas nennt sich funkcontrol,
    die anderen Hersteller haben sicherlich auch sowas.

    Grüsse
    Jonny
     
  8. #7 kaminfeuer, 6. Oktober 2010
    kaminfeuer

    kaminfeuer

    Dabei seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hm, ist es von der Haustüre weit bis zur Garage? ;)
    Hast Du mal die Variante mit dem Hersteller versucht? Vlt. gibt es ja schon fertige Module?
    Interessant wäre es auf jeden Fall so ein Licht das anzeigt ob das Garagentor auf oder zu ist.
     
  9. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    @Dingo: sowas gab es mal? :respekt
    aber im Ernst, es geht ums Thema Sicherheit, da man durch die Garage in den Garten und dann ins Haus gelangen könnte.
    Und wenn einer von uns der Meinung ist "ja, ist zu", stimmt aber nicht: Vertrauen ist gut, eine Anzeige ist besser :shades

    ich hab ca. 5m zur Garage, sehe aber nicht hin, die ist (wie üblich) seitlich ans Haus gebaut. Ich habe soeben per email bei Hörmann angefragt und berichte wieder.
     
  10. #9 kaminfeuer, 7. Oktober 2010
    kaminfeuer

    kaminfeuer

    Dabei seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Auch wenn ich es nicht vorhabe in nächster Zeit "nachzubauen", würde ich mich freuen wenn Du uns die Antwort mitteilst. Interessant ist das Thema allemal.
     
  11. Topotec

    Topotec

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    MechanicMan vs. Beamter
    Hallo,

    ohne jetzt DIY-Tipps für Hobby-Elektroniker wie mich geben zu wollen, könnte ja eine versierte Fachkraft, die sich damit auskennt, ne kleine Schaltung einbauen mit nem einfachen Microschalter, der einfach ne kleine Lampe/ LED ausschaltet, wenn er geschlossen ist. Wenn die Garage eh ans Haus angebaut ist, sollte es auch möglich sein, ein kleines Kabel zu verlegen, ohne großen Aufwand.

    Ich finde das jetzt keine schwierige Aufgabe, für die man einen Planer, Statiker o.ä. braucht............vielleicht noch nen Eli...:biggthumpup:
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Frage ist doch, welcher Zustand soll erfasst werden. Gibt es beim Tor nur auf und zu, oder auch teilweise offen?

    Bei Alarmanlagen gibt es Reed-Schalter (Bsp.: Fensterkontakte) die man dafür einsetzen könnte. Batterie, Vorwiderstand und eine LED dazu und schon ist die Sache erledigt. Das Signal kann man auch einfach invertieren, so dass die LED nur dann leuchtet wenn das Tor offen steht. Dafür nimmt man halt einfach einen NO Schalter.

    Gibt´s alles für ein paar Euro bei den einschlägigen Versendern.

    Eine Funklösung wäre auch möglich, aber der Strombedarf wäre deutlich höher.

    Gruß
    Ralf
     
  13. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Genau das waren auch meine Gedanken, denn die 250EUR-BJ-Lösung finde ich doch "leicht" übertrieben!
     
  14. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    die Antwort ist da von Hörmann direkt:
    die Adresse eines Fachhändlers, sonst nichts.
    Dieser sagte: Nein, es gibt keine fertige Lösung. Auch nicht bei anderen Torherstellern (?).
    Der Monteur hat mal eine kabelgebunde Variante für einen Kunden gemacht, dies ist aber ewig her.
    Und aus Zeitgründen kann er keine neue entwickeln, obwohl er da viel Nachfrage sieht.
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann bleibt halt doch nur "basteln".

    Gruß
    Rakf
     
  16. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Ich habe seit mehreren Jahren für mein Siedle Haustelefon eine Leuchtdiode liegen und einen Türkontaktschalter aus dem Bereich Alarmanlagenbau. Sogar das Verbindungskabel gibt es schon. Da zum Torantrieb zwei Handsender dabei waren und nur einer im Auto gebraucht wird, liegt der zweite im Flur.
    Der Torantrieb ist nicht geräuschlos und das Laufgeräusch Öffnen und Schleißen ist unterschiedlich. Somit wird bei Unsicherheit einfach mal gefunkt, notfalls dann halt ein zweites Mal, wenn schon zu war.

    Gibt es keine andere Möglichkeit in den Garten zu kommen, z.B. von hinten, vom Nachbargrundstück, oder von sonstwo? Denn dann wäre die Vrerschlußkontrolle ja nur eine trügerische Sicherheit.
     
  17. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    ja, man kann über die Nachbargrundstücke und die Zäune dazwischen einsteigen.
    Ich habe die Fa. Conrad und Fa. Pollin angeschrieben.
    Pollin hat nichts fertiges, Conrad schrieb folgendes:

    ...wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Produkte interessieren und empfehlen Ihnen gerne gemäß Ihrer Anfrage unverbindlich folgende Artikel:

    Artikelnummer: 620346-82
    Artikelbezeichnung: Funk-Tür-/Fenster-Kontakt FS20 TFK
    Direkter Link zum Artikel: http://www.conrad.de/ce/de/product/620346/

    Artikelnummer: 620578-82
    Artikelbezeichnung: Funk-Signalgeber FS20 SIG
    Direkter Link zum Artikel: http://www.conrad.de/ce/de/product/620578/
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wäre eine Möglichkeit.

    Gruß
    Ralf
     
  19. dvbfreak

    dvbfreak

    Dabei seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    FFM
    Was für einen Antrieb setzt ihr denn ein ?

    Es gibt für den Supramatic eine Zusatztplatine kostet ca. 50 Eur.

    Nennt sich UAP 1.

    Damit ist es möglich den genauen Zustand des Tores über 2 Schliesser oder Öffner darzustellen.
    Ebenfalls kann man das Tor in eine definierte Richung fahren.
    Ist ja normalerwiese nur ein Impuls der auf oder zu steuert.

    Gruß

    dvbfreak
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eggi42

    eggi42

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    Freilassing
    Hallo,es gibt schon eine Lösung von Hörmann-nennt sich io-homecontrol,das sind Handsender mit einer LED-Statusanzeige(Tor geöffnet/Tor geschlossen),jedoch wird pro Torantrieb auch ein separater Empfänger benötigt der mit dem Handsender kommuniziert,deshalb wird die Sache ziemlich teuer.
    mfg
     
  22. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und warum investieren die Hersteller nicht 2,50 € und bauen transceiver ein, anstatt der mehr oder weniger zuverlässigen unidirektionalen Funkstrecken?
    Ich kann das bis heute nicht verstehen.

    Da wird mit viel Aufwand (und Kosten) um ein Problem herum gebastelt, anstatt die Ursache zu beseitigen. Vielleicht müssten einfach die Anwender mehr Druck auf die Hersteller ausüben, denn eine bidirektionale Funkstrecke aufzubauen ist technisch keine Herausforderung.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Garagentor Zustand (offen-zu) anzeigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kontrollleuchte für garagentor

    ,
  2. garagentor geschlossen

    ,
  3. garage melder offen funk

    ,
  4. led garagentor kontrollleuchte,
  5. sensor garagentor offen,
  6. garagentor zustandsanzeige,
  7. GaragenTor auf oder zu?,
  8. anzeige ob garagentor geschlossen oder offen,
  9. garagentor überwachung funk,
  10. zustandsanzeige garagentor,
  11. wie kann ich mir anzeigen lassen ob mein garagentor auf ist,
  12. Kontakt Tor offen oder geschlossen
Die Seite wird geladen...

Garagentor Zustand (offen-zu) anzeigen - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Garagentor Antrieb, ELKA oder Hörmann?

    Garagentor Antrieb, ELKA oder Hörmann?: Hallo Zusammen, Ich würde gerne in ein Garagentor Antrieb investieren und sitze ziemlich auf dem Zaun. Momentan sind ein Antrieb von ELKA und ein...
  4. Baugrube absichern wer zuständig?

    Baugrube absichern wer zuständig?: Hallo. Wir haben einen Vertrag mit einem Bauträger für schlüsselfertiges Haus. Dieser hat einen Erd-/Rihbauer beauftragt, nach dem die Baugrube...
  5. Offene Glaswolle gefährlich?

    Offene Glaswolle gefährlich?: Liebe Bauexperten, ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben: Wir hatten vor ca. 4 Wochen einen Mauerdurchbruch im Wohnbereich, dabei wurden...