Garten Böschung Mauer - Höhenunterschied von ca. 2m ???

Diskutiere Garten Böschung Mauer - Höhenunterschied von ca. 2m ??? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir bauen gerade ein Haus und sind beim Rohbau. Da das Haus am Hang liegt sind einige "Erdbewegungen" notwendig. Ich suche gerade...

  1. #1 Baustelle2014, 3. Juni 2014
    Baustelle2014

    Baustelle2014 Gast

    Hallo,

    wir bauen gerade ein Haus und sind beim Rohbau.
    Da das Haus am Hang liegt sind einige "Erdbewegungen" notwendig.

    Ich suche gerade eine Lösung für den rechten Hausbereich (Norden).

    Ich habe auch ein Bild eingestellt. Der Bereich ist ca. 14 m (Hauslänge) x 4,5 m (Breite).
    Es ist eine Höhe von ca. 2 m auszugleichen, Breite ca. 4,5m. 1,5 m ist bereits um Haus mehr aufgekiest.

    Wir sind 2 m mit unserem Haus auf der Seite höher als der Nachbar (Wiese) unten ! An der einen Seite ist bereits eine Stützmauer mit einer Höhe von ca. 4-5 Metern (Foto unterer Bereich - Fundament).

    Wie könnten wir diesen Bereich von doch 14 m Länge und 4,5 m Breite abböschen ? Begradigen ? Aufschütten ? Stützen ?

    Da wir auf der anderen Hausseite aufgrund des Hanges auch Abstützungsmaßnahmen vornehmen müssen - bitte ich um Vorschläge die nicht ganz sooooo teuer werden.

    Vielen Dank für die Hilfe und Anregungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. axel50

    axel50

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Konstanz
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleiter
    Bin ich blind?? :eek: also ich seh hier kein bild.
     
  4. #3 Baustelle2014, 4. Juni 2014
    Baustelle2014

    Baustelle2014 Gast

    Foto siehe Anhang - danke
     

    Anhänge:

  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich verstehe nur Bahnhof...
    Wie sieht denn die Planung aus?
     
  6. #5 Baustelle2014, 4. Juni 2014
    Baustelle2014

    Baustelle2014 Gast

    es gibt keine Planung - das Haus steht noch nicht !
    Es geht um die Fläche von 4,5 m x 14 m - Höhenunterschied von 2m - wie kann man diese Böschung gestalten ?
    DANKE
     
  7. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 4. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :bef1018: :bef1006:

    Ich denke, soviel Respekt sollte man schon zeigen, dass man sein Anliegen so erklärt, das andere es auch verstehen!
     
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Auch nur verwirrt: im Rohbau dann keine Planung, Haus steht noch nicht?

    Fundament klecks für 4-5m hohe Mauer ...

    :confused:
     
  10. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Ne, also wenn ich das richtig verstehe sehen wir auf dem Bild rechts die Wiese und zwischen Zaun und dem Fundament (für den Keller?) die 4,5m breite (sieht allerdings schmaler aus) und aktuell 1,5m hohe Böschung, auf die jetzt noch 50cm draufkommen. Es sind also 2m Höhe auf 4,5m Geländebreite. Wobei der Sand auf dem der Mann mit Rüttler steht deutlich tiefer zu liegen scheint als die Erde rechts von ihm.

    Ich war aber auch bislang davon ausgegangen erst Planung dann Beginn der Baumaßnahmen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Baustelle2014, 4. Juni 2014
    Baustelle2014

    Baustelle2014 Gast

    Ich bin kein Architekt und kein Gartenbauer. Deshalb habe ich mein Anliegen hier auch versucht zu erklären.
    Natürlich ist das Haus komplett geplant. Allerdings habe ich noch keine Gartenplanung ausführen lassen.
    Ich versuche es nochmal - nicht böse gemeint:
    Also die Fläche ist 4,5 m Breit und 14 m Lang - Die Böschung ist zwischen Haus und Zaun ca. 2 m Höhenunterschied. Diesen Höhenunterschied möchte ich sinnvoll planen. Wir müssen den Höhenunterschied irgendwie an das Nachbargrundstück (Zaun) angleichen. Evtl. mit L-Steinen am Zaun entlang ? Oder wie bereits oben von einem Mitglied empfohlen als Abböschung.

    Danke für die Hilfe.
     
  13. Gast vS

    Gast vS

    Dabei seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodengutachter
    Ort:
    NRW
    Böschung geht, wenn richtig - ist bestimmt die wirtschaftlich günstigte Wahl (Entwässerung, zulässiger Böschungswinkel, Pflegemöglichkeiten etc. sind zu berücksichtigen) - Nachteil = u.a. "Gartenverlust"

    Alternativ sind L-Steine (soweit der Nachbar und Behörde da nicht mitzureden haben) durchaus denkbar / wirtschaftlicher als anderes.
     
Thema: Garten Böschung Mauer - Höhenunterschied von ca. 2m ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel meter verliert man bei 2 m hoher böschung

Die Seite wird geladen...

Garten Böschung Mauer - Höhenunterschied von ca. 2m ??? - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...