Gartenmauer aus Schalsteine

Diskutiere Gartenmauer aus Schalsteine im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo liebes Forum, hätte mal wieder ein Frage an euch, da ich gerade meinen Garten gestalten möchte. Erstelle eine Gartenmauer aus...

  1. NANCY

    NANCY

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo liebes Forum,

    hätte mal wieder ein Frage an euch, da ich gerade meinen Garten gestalten möchte.
    Erstelle eine Gartenmauer aus Schalsteine die 1,25 m hoch ist. Erste Reihe wurde in Mörtel sauber gesetzt, jetzt werde ich die nächsten Reihen ohne Mörtel aufsetzten, Armeirung und mit Beton verfüllen ist auch klar.
    Zur Strassenseite habe ich eine Kiesumrandung von 35 cm angebracht.
    Wie soll man die Gartenmauer (24cm breit) zum Garten abdichten. Noppenbahn und mit Erde auffüllen wird eher nicht reichen. Oder?
    Bitte um Hilfestellung.
    Danke
    Nancy
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 03.05.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Mauer brauchst Du nicht abdichten, weil sie nicht lange genug stehen wird, um durch die Erdfeuchte echten Schaden zu erleiden.

    Mein Gott, wann lernen die Leute mal, das solche Stützmauern einer statischen Berechnung und nicht nur weniger (eh in der neutralen Zone angeordneten) Eisenstangen bedürfen!
     
  3. #3 bomberos, 03.05.2013
    bomberos

    bomberos

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Rhein Neckar
    Mich würde die Frage der Abdichtung aber auch interessieren.
    Ich habe im INET schon viele Beiträge über Schalsteine sogar zum Teich und Poolbau gelesen.
    Mal angenommen Fundament unter Frosttiefe mit Anschlussbewehrung und die Statik wurde berechnet,
    warum sind dann die Betonschalsteine keine Alternative?
    Oder ist das mit der Abdichtung bei einer eingeschalten und gegossen Betonmauer genauso?

    Wie sieht das mit Mauerscheiben (bewehrte L-Stein) und normalen L-steinen aus?
    Müssen die auch abgedichtet werden?
    Das ist doch alles der gleiche Werkstoff --> Beton

    Wie sieht das ganz aus, wenn die Schalsteine abgedichtet und danach von beiden Seiten hinterfüllt werden?

    Ich (und der Threadersteller bestimmt auch) wäre froh, ein paar Tipps zu bekommen...

    MfG
    bomberos
     
  4. #4 coroner, 03.05.2013
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Wo ist das definiert bzw. ab welcher Höhe ist diese statische Berechnung nötig?

    -c
     
  5. #5 RMartin, 03.05.2013
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Per Gesetz müssen Bauwerke standsicher sein und dürfen keine Gefahr für Leib und Leben darstellen. Verantwortlich hierfür ist zuerst mal der Bauherr.

    Wenn für ein Bauwerk keine Typenstatik des Herstellers vorliegt, dann muss dieses halt entspr. konstruiert und bemessen werden. Ausnahmen sind wenn nach gültigen Normen entspr. Konstruktionen ohne statische Berechnung unter Einhaltung bestimmter Kriterien erlaubt sind.
     
  6. #6 coroner, 03.05.2013
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hmm - bis eben sprachen wir von Statik- jetzt von Standsicherheit.
    Gibt es denn einen Unterschied zwischen dem Nachweises der Standsicherheit und einer Statik?
    -c
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Nicht wirklich...
     
  8. #8 bomberos, 03.05.2013
    bomberos

    bomberos

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Rhein Neckar
    Die Ausgangsfrage war aber nach der Abdichtung...
    Da ich auch eine Einfriedung herstellen muss (ca. 0,6m über GoK) waren auch meine
    Fragen darauf gerichtet.
    Kann dazu vielleicht noch jemand etwas beitragen?

    MfG
    bomberos
     
  9. #9 RMartin, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Normalerweise wird die Abfangkonstruktion mit geeignetem wasserdurchlässigem Material verfüllt, sowie eine Drainageleitung eingebaut. Sprich es soll verhindert werden, dass sich drückendes Wasser ansammeln kann.

    Der Beton als solches von seiner Zusammensetzung und Geometrie (Dicke) entspr. wasserundruchlässig.

    Fugen wie sie z.B. bei L-Steinen/ Mauerscheiben zwangsläufig vorhanden sind, werden zusätzlich mit geeignetem Material abgedichtet.


    @bomberos: Wenn bei einem Thema im Laufe der einzelnen Kommentare weitere Aspekte beleuchtet/ hinterfragt/ kommentiert werden und somit die Ursprungsfrage evtl. mal 'in den Hintergrund' rückt, ist das keinesfalls nachteilig und m.E. normal. Da muss man nicht so patzig werden.
     
  10. #10 Ralf Dühlmeyer, 03.05.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wobei die Drainage nur Sinn macht, wenn das anfallende Wasser auch weggeführt werden kann.Da der Anschluß von Drainagen an die RW-Kanalisation aber immer restrektiver gehandhabt wird, ........
     
  11. #11 bomberos, 03.05.2013
    bomberos

    bomberos

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Rhein Neckar
    Also, was an meinem Beitrag patzig war, weiß ich nicht.

    Zu der Abdichtung der Schalsteine hat bis jetzt ja noch keiner Stellung genommen.
    Das finde ich sehr schade...

    Bisher wurden nur die weiteren Aspekte diskutiert, diese sind bestimmt immer willkommen,
    aber in letzter Zeit gehen die Kommentare immer in diese Richtung ohne auf das Problem oder die Frage einzugehen.

    Damit das jetzt nicht wieder patzig ist, gibts halt noch ein paar Smiles...:konfusius:biggthumpup::bounce:
     
  12. #12 Ralf Dühlmeyer, 03.05.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Abdichtung von erdberührten Bauwerken - siehe:
    DIN 18195
    KMB RiLi
    WU RiLi
     
  13. #13 bomberos, 03.05.2013
    bomberos

    bomberos

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Rhein Neckar
    Danke dafür. Auf den ersten gockel-Blick reicht das für mich zum einlesen.
    Nur muss ich, glaub ich ,jetzt schon meinem Baustoffhändler widersprechen.
    Der meinte Betonschalsteine ohne Abdichtung ginge...
    Das erste mal, dass er anscheinend nicht recht hat, weil eben hinterfüllt werden soll.

    Vielleicht meldet sich der TE auch nochmal...
    Schönes WE

    MfG
    bomberos
     
  14. #14 alex2008, 04.05.2013
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    also ich kenne Mauern aus solchen Schalsteinen erstellt die leben jetzt schon seit Jahrzehnten in ihrer ganzen Hässlichkeit
     
Thema: Gartenmauer aus Schalsteine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schalungssteine gartenmauer

    ,
  2. schalungssteine mit erde füllen

    ,
  3. schalsteine stützmauer statik

    ,
  4. schalungssteine abdichten,
  5. schalsteine mit erde füllen,
  6. gartenmauer abdichten ,
  7. gartenmauer aus schalsteinen,
  8. gartenmauer schalungssteine,
  9. schalsteine alternative,
  10. Betonschalsteine,
  11. mauer aus Schalsteinen,
  12. schalungssteine unterbau,
  13. alternative zu schalsteinen,
  14. mauer mit splitt auffüllen,
  15. mit was schalungssteine verputzen,
  16. betonschalungsstein mir oder ohne mörtel,
  17. schalsteinmauer abdichten,
  18. schalungssteine für zaun,
  19. schalungssteine rund,
  20. schalungsstein alternative,
  21. schalstein gartenmauer,
  22. stützmauer aus schalungssteinen,
  23. schalstein abdichten,
  24. schalsteine abdichten,
  25. Mauerschalsteine
Die Seite wird geladen...

Gartenmauer aus Schalsteine - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung "Gartenmauer" und Garage zum Nachbarn

    Abdichtung "Gartenmauer" und Garage zum Nachbarn: Hallo zusammen, wir haben Anfang der Woche mit unserem Garten angefangen und somit Muttererde aufgefüllt. Während des Auffüllens wurden wir von...
  2. 17,5 cm Schalungssteine für 1,8m hohe hinterfüllte Gartenmauer ausreichend?

    17,5 cm Schalungssteine für 1,8m hohe hinterfüllte Gartenmauer ausreichend?: Hallo zusammen, um mehr Licht in meinen ursprünglich sehr dunklen Kellerraum zu bekommen habe ich das ursprüngliche...
  3. Gartenmauer mit Schalsteinen und Granitmauersteinen

    Gartenmauer mit Schalsteinen und Granitmauersteinen: Hallo zusammen, ich plane für den Frühjahr die Neuerstellung unserer in die Jahre gekommener Gartenmauer. Die Mauer fängt einen Höhenunterschied...
  4. Gartenmauer aus Schalsteinen

    Gartenmauer aus Schalsteinen: Hallo, Wir haben aus Schalsteinen eine Gartenmauer gebaut. Beim Bau war noch unklar wie es später überhaupt optisch werden sollte und es war...
  5. Gartenmauer aus Schalsteinen und Verblender

    Gartenmauer aus Schalsteinen und Verblender: Hallo liebe Experten. Mein Nachbar und ich beabsichtigen eine Gartenmauer zu errichten. Unsere Wahl viel auf Schalsteine der Fa. Hillerbeton....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden