Gartenmöbel Premium-Teak

Diskutiere Gartenmöbel Premium-Teak im Gartengeräte/ Werkzeuge Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Gartenmöbel-Experten, schaut Euch bitte mal das Bild an u. gebt Eure Meinung/Kommentare dazu ab. Herzlichen Dank! [ATTACH]

  1. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Hallo Gartenmöbel-Experten,

    schaut Euch bitte mal das Bild an u. gebt Eure Meinung/Kommentare dazu ab.
    Herzlichen Dank!

    IMG_2777.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    :think Der Fußboden ist dreckig!

    Gruß Stoni
     
  4. #3 wasweissich, 8. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    jou , jetzt sehe ich es auch ;)

    ich dachte , dass gehört so , bei der keramik ..
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sehr viel was als Teak verkauft wird ist gar kein Teak sondern da ist viel Betrug bei...
     
  6. #5 wasweissich, 8. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    für teak ist mir die maserung sehr ausgeprägt .....
     
  7. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das soll's sein
    "Tischplatten aus Premium Teak – technisch getrocknet und 100 % maschinengefertigt "

    Der Verkäufer hat uns beschuldigt, wir hätten den Tisch behandelt.

    Ist das normal, dass das Holz so trieft?
    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.
    Wo sind die Teakholzexperten?
     
  8. feelfree

    feelfree Gast

    Die wurden von den Regenwaldrettern zum Schweigen gebracht :konfusius
     
  9. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Die Flecken könnten mMn auch Schleifstaub sein, welcher ausgewaschen wurde...
    Was ist eigentlich die Frage?
    Lob was für schöne Möbel du hast, oder magst hören, dass das dünne Alugestell mit den Leisten drauf nicht Premium ist?
    Aus dem Foto kann ich leider nicht erkennen, ob es Burmateak ist oder nicht.... :-(
     
  10. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ob es normal ist, dass das Premium Teak so trieft, wie ich oben schrieb.
    Solche Flecken gab es mindestens fünf mal.
     
  11. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Ich habe noch kein Teak gesehen, das trieft. Teak enthält zwar Öl, aber das läuft nicht aus.
    Wir haben ein Teakfußboden im Bad. Es muß noch ein Bild davon hier im Forum sein.
    Bei Segelbooten habe ich auch noch kein triefendes Teak gesehen. Und da wird das Holz in der Sonne schon mal 50°C warm.
     
  12. #11 ars vivendi, 9. April 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Naja, Hauptsache es wurde wieder etwas exotisches/ wohlklingendes und teures gekauft.:mauer
    Rest, siehe meine Sig.
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mach auf der Unterseite mal einen SChnitt ins Holz, oft ist das Holz innen hell, das ist ein sicheres Zeichen das es kein Teak-Holz ist...
    Ich kenne es auch nicht das Teak ausblutet wie Hulle, das ist meistens nur ein Holz das auf Teakgetrimmt wurde
     
  14. #13 Ralf Dühlmeyer, 10. April 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Premium Teak - AH jaaaaaa :eek:

    Frag mal den Regalauffüller, was das denn sein soll. Teak ist Teak ist Teak. Oder eben Pseudo.

    Meine Eltern haben seit 25 Jahren Teakmöbel auf der Terrasse - da fleckt nix! Wenn s nicht wie oben vermutet Schleifstaub ist, dann ist da was faul!

    Wie lange stehen die Möbel denn schion "im Wetter"?
     
  15. Osti

    Osti

    Dabei seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Sachsen
    Aus welchem Material besteht denn das Gestell? Wenn es kein Alu oder Edelstahl ist und nur von aussen beschichtet, dann könnte es auch sein, dass die Profile von innen her schon anfangen zu korrodieren und dieses dann durch Regen o.ä. "ausgespült" wird. Wenn es vom Holz kommt, dann sollte man ja auch am Gestell irgendwelche Verfärbungen(runter gelaufene Nasen) erkennen müssen.
    Schon mal eine Verschlußkappe von einen Gestellbein unten entfernt?
     
  16. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    sieht weder nach Rostflecken noch nach Teakholz aus. Wohl eher Billig-Holz auf Teak getönt.
     
  17. #16 andreas2906, 10. April 2015
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Dein "Premium" ist definitiv kein Teak. Wo hast den Schund her - aus so nem 1Euro Krabbelkisten-Laden?

    Hochwertiges Holz wird nicht auf solche Gestelle getackert. Wie Edelstahl schauts nicht aus, wird dünnwandiges Blech sein, welches "hochwertig" pulverbeschichtet ist. Das Platz dann nach 1x Sommer ab, wird aber vorher noch so richtig schön blass und stumpf... viel Freude hast du, wenn du es einfach mal mit einer Hand anfasst, welche noch Sonnenmilch dran hat :wow

    Dreh den Tisch mal rum und mach ne ordentliche Kerbe ins Holz unten rein... Schick ein Bild - geh den Schrabbel dahin bringen, wo du Ihn her hast.
     
  18. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Vielen Dank für die zum Teil hilfreichen Antworten.:konfusius

    Es tropft auch nicht wenn's warm ist, sondern, wenn er ein wenig (wirklich wenig) nass wird.

    Dann mach ich am WE mal diesen "Kaiser"-Schnitt.

    Schleifstaub kann es nicht sein. Den gibt es doch, wenn überhaupt, höchstens einmal, aber nicht mehrfach.
    Geliefert 04/2013. Im ersten Jahr absolut im trockenen. Letztes Jahr dann auf dem Balkon mit Überdachung. Ab und zu regnet es seitlich etwas rein, was einem Teak-Holz-Tisch ja (eigentlich) nichts ausmacht, denn es ist ja kein Zucker.

    Das ist ALU pulverbeschichtet. Da rostet definitiv nichts. Alles schon kontrolliert. Da wird nichts ausgespült.
    Es fing damit an, dass ich erste Flecken von oben nach unten am Gestell [Übergang "Holz" / Gestell] sah u. dann gleich den Junior beschuldigt habe, dass er C..a verschüttet hätte.:motz
    Eines Tages war dann der ganze Boden versaut. Und das, wie gesagt, mehrfach.

    Sieht aus wie, oder ist Billig-Holz. Das ist die Frage.
    Bei dem Preis habe ich kein Problem damit, 160 EUR für eine Erstberatung beim Anwalt zu investieren.
    Wie gesagt, bis auf das "Holz vor der Hütte", habe ich keine Ahnung von Holz.:mega_lol:
     
  19. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Demnach hattest du auch schon solche [tollen] Gartenmöbel?!
    Gestell ist erst einmal sekundär. Das macht [noch] keinen Dreck auf dem Balkon.

    Ok, Kerbe wird gemacht.

    Der Tisch sieht mittlerweile auch so aus, als ob der schon 25 Jahre draussen steht.
    Die Oberfläche ist sehr, sehr hell und extrem rau. Wenn man die Handfläche über den Tisch bewegt, könnte man sich verletzen.

    Wir haben den "Müll" ja bereits letztes Jahr reklamiert. Der Verkäufer=Inhaber wies alles von sich und bot uns an, dass ein MA vorbeikommt und den Tisch abschleift.

    Seine Antwort...
    ****************************
    Sehr geehrte Frau XY
    wie ich vernommen habe, wurde zwischenzeitlich ein Termin mit Ihnen vereinbart.

    Der guten Ordnung halber möchte ich auf diesem Wege nochmals klarstellen, daß die Tatsache, daß wir den Tisch bei Ihnen bearbeiten in keiner Weise als Mängelanerkenntnis zu verstehen ist.
    Nach meinem aktuellen Kenntnisstand ist der Tisch in Ordnung.
    D.h. unsere Bearbeitung des Tisches erfolgt kulanzhalber und ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht.
    *****************************

    Termin kam nicht zustande, weil an dem Tag der "Schleifer" eine Autopanne hatte. Einen weiteren Termin habe ich dann nicht verfolgt. Ich habe das Thema dann leider schleifen lassen.


    Vor vier Wochen gab es dann diese Mail an den Herrn:

    ***************************
    Sehr geehrter Herr XY,

    wir möchten Sie abermals auf die erheblichen Qualitätsmängel der bei Ihnen erworbenen Produkte [Tisch + Stühle] mit TEAKHOLZ hinweisen und fordern Sie deshalb auf, alle TEAKHOLZ-Teile bis zum 31.03.2015 an diesen auszuschauen.
    Sollten wir bis zum o.g. Datum keinen positiven Bescheid von Ihnen erhalten, werden wir die Angelegenheit unserem Anwalt übergeben!

    ****************************

    Daraufhin gab es lediglich zwei Anrufe.....und wieder das Angebot, den Tisch abzuschleifen. Das habe ich abgelehnt u. ihm mitgeteilt, dass er wieder von mir [vom Anwalt] hören wird.

    Und jetzt muss ich eben zu 100% wissen, Schrott Ja oder Nein, bzw. Betrug, Ja oder Nein.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    @ driver55,

    Ich bin kein Holzfachmann,aber könntest Du verraten was Du für den Tisch bezahlt hast ?
    Ich meine bevor Du es auf einen Rechtsstreit ankommen lässt-evtl.Du noch einen Gutachter selbst beauftragst.

    Ist dieser Tisch den Streß und weitere Geldausgaben wert ?

    Gruß Helge 2
     
  22. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Hast Du Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass es Teak sein soll? Zumindest Quittung?
     
Thema:

Gartenmöbel Premium-Teak

Die Seite wird geladen...

Gartenmöbel Premium-Teak - Ähnliche Themen

  1. Termiten, alternative zu Teak

    Termiten, alternative zu Teak: Hallo, mich interessiert ob es eine praktikable Alternative für Dachstuhl, Türrahmen und Türen gibt die nicht aus Billigholz mit Altöl...
  2. Bangkirai Premium - Qualität minderwertig?

    Bangkirai Premium - Qualität minderwertig?: Moin zusammen, wir haben letzte Woche die Dielen für unsere zukünftige Bangkirai Terrasse vom hiesigen Holzhändler geliefert bekommen. Gekauft...
  3. Was haltet Ihr von Olfry Premium Bunt NF Verblendern ?

    Was haltet Ihr von Olfry Premium Bunt NF Verblendern ?: Nach einigen Besichtigungen von unterschiedlichen Referenzobjekten, haben wir uns jetzt für den "Premium Bunt NF" von Olfry aus Vechta...
  4. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit angeblichen Rabatten gemacht?

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit angeblichen Rabatten gemacht?: Wir wurden von einer Firma kontaktiert, die angeblich selbst Fenster herstellt und - wiederum angeblich - in unserem Ort ein Vertriebsbüro...
  5. Untergrund fuer Gartenmoebel in Singaur

    Untergrund fuer Gartenmoebel in Singaur: Hallo zusammen, unsere Gartenmoebel (1 Tisch fuer 12 Personen mit Stuehlen) aus Teakholz stehen seit Dezember 08 auf blankem Rasen. Aufgrund der...