Gartenplanung

Diskutiere Gartenplanung im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, da sich die aktuellen Katstrophen am Bau in Grenzen halten, haben wir ein bissl Zeit uns über den "Garten"/Außenanlagen Gedanken...

  1. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    da sich die aktuellen Katstrophen am Bau in Grenzen halten, haben wir ein bissl Zeit uns über den "Garten"/Außenanlagen Gedanken zu machen.
    Wir haben eine sehr grobe Vorstellung (Terrasse hinten aus Holz, vorne ggf noch eine befestigte Fläche mit Naturstein, irgendwie pflegeleichte Beete und bissl Rasen) für unser süderschlossenes Grundstück (sprich der Garten ist zweigeteilt vorne und hinten). Zur Straße hin darf nur eine Hecke aus heimischen Laubgehölzen, die wir gerne möglichst immergrün hätten. Da bleibt nach Abzug der Einfahrt (wo aber auch die genaue Form noch zu klären wäre) nicht mehr viel Garten über ;) so 235qm ohne Einfahrt.
    Vorne 8m bis zur Straße (Süden), wobei die Einfahrt reinspringt und ein öffentlicher Baum noch dazu in die Ecke kommt..
    hinten 8m bis zur Muldenrigole (3m breiter Grünstreifen zwischen den Grundstücken), bzw hinter der Garage/Geräteraum dann noch 5m..


    -> Wer plant sowas?
    -> Hat jemand eine Empfehlung für Hannover? (per PN, ich weiß ;) )
    -> Mit welcher Größenordnung (Kosten) muss ich für einen Entwurf rechnen? Umsetzung ist klar, das kommt dann wieder ganz drauf an.

    Lieben Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tasilo

    tasilo

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    arzthelferin
    Ort:
    deutschland
    Hi,

    dein plan klingt echt super, was hälst du denn von einer terrassenüberdachung? kann super gemütlich sein und schützt z.b. vor regen. bin gerade auf der suche nach so einer für meine terrasse, habe hier welche gesehen, kann mich aber irgendwie nicht entscheiden. übrigens bei der gestaltung deines gartens helfen dir landschaftsarchitekten, ingenieuren und gärtner.
     
  4. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Überdachen werden wir erstmal nicht, aber überlegt hatten wir das auch.
    Praktisch wäre es, aber hübsch finde ich diese Ständerwerke nicht..
    Das Dach müsste auch unbedingt durchsichtig sein, damit das Licht nicht zu sehr aus der Küche genommen wird.
    Da schauen wir mal, ob es uns offen stört.

    Ich weiß grade nicht, ob sich ein Landschaftsarchitekt mit unserer Minifläche abgibt bzw welcher Ansprechpartner am meisten Sinn macht.
    Wir kennen 1-2 tolle Unternehmen für die Umsetzung, aber sind bislang davon ausgegangen, dass die nach einem gegebenen Plan arbeiten.
    Planen Gartenbaubetriebe normalerweise auch? Ich denke wir fragen die mal.. ist halt noch nicht brandaktuell, der Garten kommt erst nächstes Jahr.
    Wobei ich die eine oder andere Empfehlung auch gern noch nehmen würde :)
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 30. September 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mikalaya - Du hast mal wieder Glück

    Am 12.10 beginnt die Infa. Und wie jedes Jahr gibts auf der Infa in Halle 21 das "Planerdeck"
    Das ist ein Gemeinschaftsstand der AK und div. Hochbau-, Garten- und Innenarchitektenverbände, auf dem es für die Besucher 30 min.kostenlose Beratungen durch die entsprechenden Sparten gibt.
    Es ist jeden Tag min. 1 Landsschaftsarchitekt auf der Liste.

    Also Pläne einpacken und einfach mal hingehen. Da gibts auch Brosschüren, Infomaterial etc.
    Und Vorträge, meist mit viel Bildmaterial zur Anregung.
    http://www.aknds.de/fileadmin/pdf/Diverses/PlanderdeckVortragsprogramm_Web.pdf
     
  6. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Sehr cool! Das hatte ich gar nicht auf dem Zettel!
    Vielen lieben Dank für den Tipp, Ralf!!
     
  7. Mikalaya

    Mikalaya

    Dabei seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Kffr.
    Ort:
    Hannover
    Den Tipp kann ich nur weiter empfehlen!
    Wir waren heute auf der infa und haben tolle Ansätze mitgenommen :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gartenplanung

Die Seite wird geladen...

Gartenplanung - Ähnliche Themen

  1. Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?

    Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?: Hallo zusammen, wir haben einen Gartenplaner, der nach einem Vor Ort-Termin mittels Rapport Zettel aufeschrieben hat, das er ca 4 Stunden...
  2. Kosten für Gartenplanung

    Kosten für Gartenplanung: Hallo zusammen! Wir sind nun letztes Jahr in unser neues Eigenheim gezogen - und rundherum ist Wüste ;-) Nun haben wir mit Gartenbaufirmen...
  3. Kosten für Gartenplanung

    Kosten für Gartenplanung: Hallo zusammen! Wir sind nun letztes Jahr in unser neues Eigenheim gezogen - und rundherum ist Wüste ;-) Nun haben wir mit Gartenbaufirmen...