Gartensauna mit Dusche

Diskutiere Gartensauna mit Dusche im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Bauexperten, nach langer Zeit hätte ich mal wieder eine Frage bezüglich "Machbarkeit" eines kleinen Bauvorhabens. Ich möchte in...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Maidörfer, 22. Mai 2009
    Maidörfer

    Maidörfer Gast

    Hallo liebe Bauexperten,

    nach langer Zeit hätte ich mal wieder eine Frage bezüglich "Machbarkeit" eines kleinen Bauvorhabens. Ich möchte in einem Schuppen eine Sauna einbauen. Dies dürfte grundsätzlich das kleinste Problem sein, sobald der Schuppen ausreichend gedämmt ist und der Starkstrom (Kraftstrom) installiert ist.

    Mehr Gedanken mache ich mir hier bezüglich der Garten-/Saunadusche. Da ich kein Fan von eiskalten Duschen bei jeder Jahreszeit bin, würde ich gerne das Wasser in der Dusche mehr in Richtung Körpertemperatur und etwas weiter weg von der Eiszapfentemperatur bringen. Im übrigen wird es gerade im Winter ohnehin beim Duschen mit Minusgraden ja nicht gerade sehr warm sein ;-)

    Grundsätzlich habe ich mir als Laie zwei Varianten hierzu überlegt:

    1. Ich schließe den Schuppen bei Bedarf mit einem Gartenschlauch an den Außenwasserhahn des Hauses an und erwärme das Wasser im Schuppen mit einem Warmwasserspeicher oder einem Durchlauferhitzer. Nachteil wäre, dass ich vermutlich nicht nur den Duschschlauch und den Wasserschlauch jedesmal komplett ablassen müsste, sondern auch den Wasserspeicher, um evtl. Frostgefahren zu vermeiden.

    2. Ich lasse mir einen zweiten Außenwasserhahn für Warmwasser installieren. Somit wurden rund 10-15 Meter Gummischlauch (wg. Hitzbeständigkeit) ohne Isolierung immer wieder ein wenig auskühlen, bis ich mir die nächste Dusche gönne. Das Kaltwasser wurde ich an der gleichen Stelle am Haus entnehmen. Evtl. könnte ich noch den Kalt- und Warmwasserschlauch in einen Isolierrohrschutzschlauch (diese roten Schläuche) stecken, um den Wärmeverlust etwas geringer zu halten. Außerdem würde ich Schläuche mit möglichst geringem Querschnitt nehmen 1/2 Zoll, damit möglichst wenig Wasser im Schlauch stehen bleibt, welches auskühlt.

    Als Laie tendiere ich momentan überwiegend zu Variante zwei, weil ich hier für den Saunabesuch im Winter lediglich im Keller den Warm- und Kaltwasserhahn aufdrehen müsste sowie die Dusche mittels abnehmbaren Schlauch verbinden müsste, aber mir eben auch die Wartung einer Warmwasseraufbereitung mit Strom erspart bleiben würde.

    Wäre Euch für Eure Meinungen und evtl. Erfahrungen zu diesem Thema sehr dankbar.

    Gruß

    Maidörfer

    P.S. Variante zwei könnte im Sommer auf für das Befüllen eines Kinderplanschbeckens nützlich sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 22. Mai 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Großer...

    Meister, Du liest doch hier schon ne gaaanz schön lange Weile mit. Da sollte Dir doch nicht entgangen sein, dass wir hier keinen DIY - Ratgeber betreiben.
    Schau mal bitte im Netz, da gibts Diverses, wo Dir geholfen wird.

    Olaf
     
Thema: Gartensauna mit Dusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartensauna mit dusche

Die Seite wird geladen...

Gartensauna mit Dusche - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  4. Kalk oder Ausblühungen in Dusche?

    Kalk oder Ausblühungen in Dusche?: Hallo, wir haben in einer bodengleichen, gefliesten Dusche weiße und honigfarbene Fugen, welche mal anthrazit waren; ebenso an diversen anderen...
  5. Schimmelbildung an Wand hinter Dusche

    Schimmelbildung an Wand hinter Dusche: Hallo, wir haben Problem mit Schimmelbildung an den beiden direkt an die Dusche angrenzenden Wänden (siehe Fotos): a) hinter/unter den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.