Gartentor zwischen Hauswand u. Gartenhaus

Diskutiere Gartentor zwischen Hauswand u. Gartenhaus im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, erst einmal guten Tag u. auch gleich die erste Frage :-) Ich möchte zwischen Hauswand u. Gartenhaus ca. 1,30 m ein Gartentor...

  1. #1 dgroeser, 6. Juli 2015
    dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    Hallo,

    erst einmal guten Tag u. auch gleich die erste Frage :-)

    Ich möchte zwischen Hauswand u. Gartenhaus ca. 1,30 m ein Gartentor platzieren. Nur habe ich folgendes Problem. Das Gartenhaus ist direkt auf die Pflastersteine gesetzt worden u. ich bekomme somit schlecht die Pflastersteine heraus, weil teilweise die hälfte der Stein unter dem Gartenhaus sind. An das Gartenhaus (Blockbohlen) wollte ich den Zaunpfosten auch nicht machen, da Blockbohlen bekannter weise sich im Sommer zusammenziehen u. im Winter auseinander, d. h. wenn ich den Pfosten an das Gartenhaus schraube, dann würde er sich wahrscheinlich bewegen.

    Wie würdet Ihr die Steine entfernen, die Steine flexen?

    VG

    dgroeser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dgroeser, 8. Juli 2015
    dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    Hat diesbzgl. keine einen Tipp für mich parat?
     
  4. #3 gunther1948, 8. Juli 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    pfosten vor die steine setzen und den zwischenraum mit einer blende schliessen.
    sehe da eher die gefahr, dass die fussschwelle des blockhauses wegfault weil kein spritzschutz existiert.

    gruss aus de pfalz
     
  5. #4 dgroeser, 9. Juli 2015
    dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    Oder könnte ich den Pfosten vielleicht doch an das Gartenhaus schrauben, was haltet ihr davon?
     
  6. #5 gunther1948, 10. Juli 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wenn einer schon ein gartenhaus auf das pflaster stellt dann kann er auch noch das gartentor daran befestigen. macht den bock nicht fett.

    gruss aus de pfalz
     
  7. dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    d. h. du hast keine bedenken wg. Holz verziehen?
     
  8. #7 gunther1948, 10. Juli 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nee
    schon eher vor sowas
    gruss aus de pfalz
     
  9. dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    Wieso das Haus steht doch auf Kanthölzer?
     
  10. #9 gunther1948, 10. Juli 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und die sind aus ????

    gruss aus de pfalz
     
  11. dgroeser

    dgroeser

    Dabei seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleiter
    Ort:
    Fürth
    Druckimprägnierten Holz
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Zellstoff, 10. Juli 2015
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Man kann sogar Gartenhäuser direkt aufs Pflaster stellen, ganz ohne Fußschwelle :D
     
  14. #12 gunther1948, 10. Juli 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    das ist ungefähr so wie imprägnierte gipskarton-platten.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Gartentor zwischen Hauswand u. Gartenhaus

Die Seite wird geladen...

Gartentor zwischen Hauswand u. Gartenhaus - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen

    Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen: Hallo zusammen, Ich habe momentan folgendes Problem zu lösen. Ich habe eine Terrasse, auf die an einer Seite ein Gartenhaus (etwa 3x4m)...
  3. Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren

    Innen - und Außenwände eines Gartenhauses sanieren: Hallo, wir wollen wir hier in dem anderen Beitrag erwähnt, ein Gartenhaus, bzw. Scheune auf Vordermann bringen, siehe: Gartenhaus sanieren....
  4. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  5. Abluftrohr in Hauswand abdichten?

    Abluftrohr in Hauswand abdichten?: Hallo zusammen, nächte Woche wird eine Kernlochbohrung im Badezimmer bei uns gesetzt. Das Rohr welches dort eingesetzt wird, soll nachher für...