Gas-Brennwerttherme + Pufferspeicher?

Diskutiere Gas-Brennwerttherme + Pufferspeicher? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, in einem Artikel der Lokalzeitung wird die Kombination einer Gasbrennwerttherme mit einem Pufferspeicher (minitact) zur Verringerung...

  1. #1 Ralf Schuster, 15. März 2009
    Ralf Schuster

    Ralf Schuster

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Apotheker
    Ort:
    Rostock
    Hallo,

    in einem Artikel der Lokalzeitung wird die Kombination einer Gasbrennwerttherme mit einem Pufferspeicher (minitact) zur Verringerung
    der Heiztakte und damit verringertem Gas- und Stromverbrauch über den Klee gelobt ("Lottogewinn").

    Ist so eine Investition auch empfehlenswert, wenn die Heizanlage entsprechend der Heizlast dimensioniert wird? Nutzt man den Pufferspeicher auch gleich für Warmwasser?

    Unsere bisherige Planung:

    EFH ca. 180 m² Wohnfläche, Wohnkeller (WW) mit Glasschaumperimeterdämmung, 30 cm T14 + 10 cm WDVS (Steinwolle) + Putz, KWL (Favorit: Paul Santos F 370 DC) , Gasbrennwerttherme für FBH und Warmwasser (Model + Leistung noch nicht geplant)


    Im Voraus Danke für die Antworten

    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crax

    crax

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Die EnEV garantiert keine Wirtschaftlichkeit
    Hallo zusammen,

    @ Ralf Schuster:

    Eine richtig nach DIN 12831 dimensionierte Heizung (Brennwerttherme) mit möglichst weitem Modulationsbereich nach unten macht derartige " Kunstgriffe " überflüssig.
    Hier mal was zum Lesen. http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?t=582&highlight=minitakt Dort auch mal die Suche benutzen.
    Zwar lässt sich bei überdimensionierten Anlagen das Takten reduzieren, jedoch sind die beworbenen Energieeinsparungen absolute Bauernfängerei und daher nicht wirtschaftlich.

    mfg crax
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wird eine modulierende Brennwerttherme eingesetzt und diese passend zur Heizlast geplant, dann ist ein Puffer nicht notwendig, egal ob er minitact oder sonstwie heisst.

    Der Artikel in der Lokalzeitung wurde vermutlich von jemandem verfasst der entweder keine Ahnung hat, oder noch auf dem Stand der Technik von 1960 ist.

    Einfach mal im HTD im öffentlichen Forum unter Suche den Begriff minitact eingeben.

    http://www.haustechnikdialog.de

    Gruß
    Ralf
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    ...oder der auf dem Stand der Anzeigenpreisliste von 2009 ist. :lock
     
  6. #5 Ralf Schuster, 15. März 2009
    Ralf Schuster

    Ralf Schuster

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Apotheker
    Ort:
    Rostock
    Herzlichen Dank für die Tipps und Hinweise auf das andere Forum. :winken
     
Thema:

Gas-Brennwerttherme + Pufferspeicher?

Die Seite wird geladen...

Gas-Brennwerttherme + Pufferspeicher? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Thermen parallel betreiben

    Zwei Thermen parallel betreiben: Hallo liebe Experten, meine Heizung (Vailant, 76KW) muss nach 35 Jahren treuer Dienste leider weichen. Jetzt kam der Vorschlag auf, zwei...
  2. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  3. Unterbau Pufferspeicher Heizung

    Unterbau Pufferspeicher Heizung: Servus zusammen, ich bin gerade dabei den Technikraum unseres Hauses (BJ1959) für die neue Heizungsanlage vorzubereiten. Es wird ein...
  4. biete Stiebel Eltron SBP 200 E cool Wärmepumpen Pufferspeicher

    Stiebel Eltron SBP 200 E cool Wärmepumpen Pufferspeicher: Hi zusammen, wir überlegen, uns einen größeren Puffer anzuschaffen, macht aber nur Sinn, wenn wir den jetzigen halbwegs gescheit losbekämen....
  5. Wie dick muss Estrich für 2t Pufferspeicher sein

    Wie dick muss Estrich für 2t Pufferspeicher sein: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus. Den Heizungsraum möchte ich bald verputzen und den Boden machen, damit die Heizung...