Gasheizung mit Sonnenkollektoren oder Luftwasserwärmepumpe nehmen?

Diskutiere Gasheizung mit Sonnenkollektoren oder Luftwasserwärmepumpe nehmen? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo gibt es irgendwo im Netz Vergleichsrechnungen "Gasheizung mit Sonnenkollektoren (seit Ende 2009 vorgeschrieben) vs....

  1. sparfuchs

    sparfuchs

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bestatter
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo

    gibt es irgendwo im Netz Vergleichsrechnungen "Gasheizung mit Sonnenkollektoren (seit Ende 2009 vorgeschrieben) vs. Luftwasserwärmepumpe"? Es soll der Anschaffungspreis mit den Betriebskosten über die Jahre aufgestellt werde, eine Art Amortisationsrechnung.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Gibt es.

    Google mal nach "vergleich gas solar wärmepumpe"
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aber Vorsicht mit den Vergleichsrechnern, und darauf schauen wer die in´s Netz gestellt hat. Man kann mit Zahlen fast alles beweisen.....irgendwie. Jede Lobby dreht dann die Zahlen so, dass ihre Lösung natürlich am besten abschneidet.

    Sind die wichtigsten Parameter bekannt, dann kannst Du mit DEINEN Zahlen einen Vergleich durchführen. Das ist besser als mit irgendwelche Pauschalwerten zu spekulieren.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 ErikIEU, 30. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. August 2010
    ErikIEU

    ErikIEU Gast

    Hallo Sparfuchs,

    bevor du an eine Vergleichsrechnungen denken kannst (die nicht so einfach ist), musst du dir erstmal die Frage stellen, ob du die Kollektoren nur für Warmwasser oder auch zur Heizunterstützung nutzen willst.

    Du hast ja geschrieben, dass das seit Ende 2009 vorgeschrieben sei, worauf beziehst du dich da? Meinst du das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)? Das ist vom 01.01.2009 und gilt nur für Neubauten. :deal
    Also weitere wichtige Frage, hast du ein Bestandsgebäude oder planst du einen Neubau? Bei einem Neubau müsstest du mindestens 15 % des Wärmeenergiebedarfs mit Erneuerbaren Energien abdecken. Solltest du keinen Neubau planen, gilt dies nicht.

    Bei der Luftwasserwärmepumpe benötigst du eine Fußbodenheizung oder spezielle bzw. großflächige Radiatoren, da die LWP Niedertemperatur erzeugt, die für „normale“ Heizkörper nicht ausreichen sind. Ist das geplant oder auf gar keinen Fall?

    Solltest du also keinen Neubau planen sondern für ein Bestandsgebäude fragen, ist eine LWP wegen den Investitionskosten (Wärmepumpe und Umrüstung Heizflächen) unvorteilhaft bzw. unwirtschaftlich.

    Also erst einmal Rahmenbedingungen klären und Informationen recherchieren.

    Viele Grüße

    Erik
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was denn jetzt? entweder die lwp ist unwirtschaftlich - oder die rahmenbedingungen
    für die bestätigung dieser these müssen erst überprüft werden?

    da weiss ich garnicht mehr, welchem verkäufer ich glauben soll ;)
     
  7. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nö, nicht vorgeschrieben. Ist ein Möglichkeit das EEWärmeG zu erfüllen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gasheizung mit Sonnenkollektoren oder Luftwasserwärmepumpe nehmen?

Die Seite wird geladen...

Gasheizung mit Sonnenkollektoren oder Luftwasserwärmepumpe nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  2. Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik

    Neubau EFH | Auswahl der "richtigen" Heiztechnik: Ganz klar: die richtige Heizung gibt es nicht. Aber welche könnte für uns die richtige Wahl sein? Im Zusammenhang mit dem Neubau eines EFH mit...
  3. 2mm oder 3mm Scheibenputz nehmen?

    2mm oder 3mm Scheibenputz nehmen?: Wir können uns nicht entscheiden, ob wir 2mm oder 3mm Scheibenputz nehmen sollen. Welchen Putz habt Ihr für eurer Haus genommen? oder welchen...
  4. mineralischen Putz oder Silikonharzputz nehmen? (bin verunsichert)

    mineralischen Putz oder Silikonharzputz nehmen? (bin verunsichert): Hallo zusammen, erstmal großen Respekt für das sehr informative Forum hier. Habe seit langem schon still mitgelesen, da wir jetzt selbst bauen...
  5. Welche Dachpfannen/ Dachziegel soll ich nehmen? glasiert oder normale (engobiert)

    Welche Dachpfannen/ Dachziegel soll ich nehmen? glasiert oder normale (engobiert): Ich kann mich nicht entscheiden welche Dachpfannen ich für meine Haussanierung nehmen soll die glasierten oder engobierten. Also ich finde die...