Gasheizung???

Diskutiere Gasheizung??? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben uns nun für unseren Neubau für eine Gasheizung entschieden, nur so nebenbei. In unserem derzeitigen Haus haben wir ebenfalls...

  1. petraneug

    petraneug

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    düsseldorf
    Hallo, wir haben uns nun für unseren Neubau für eine Gasheizung entschieden, nur so nebenbei.

    In unserem derzeitigen Haus haben wir ebenfalls eine, Buderus 142 oder 152 oder so... Jetzt habe ich mal, als technisch einigermaßen verständiger Mensche eine Frage :

    Die Heizung erhäkt durch einen Außenfühler die jeweilige Außentemperatur. Dadurch schaltet sich die Heizung an, wenn es draußen kalt wird, ebenfalls ist es wohl so, daß je kälter es wird, desto stärker heizt der "Kessel"

    Jetzt gibt es die Möglichkeit im System der Steuereinheit gewisse Zeiten festzulegen, wann die Heizung aus ist und wann an.

    Wir haben zur Zeit eingestellt, daß die Heizung von 5 Uhr morgens bis 22 Uhr abends an ist.

    Nun die Frage : Das Haus benötigt, um warm zu bleiben eine gewissen Eintrag von Wärmeenergie, den die Heizung zur Verfügung stellt. Wenn wir nun die Heizung 24 Std. am Tag auf AN stellen, heizt die Buderus Heizung dann genausoviel, wie in sagen wir mal 12 Stunden???

    Also wenn ich der Steuereinheit mitteile, daß der Kessel nur 5 Stunden an sein darf, heizt der dann in diesen 5 Stunden wie wild, um den Energiebetrag zur Verfügung zu stellen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    JAEIN.
    Das hängt davon ab, wie weit während der Nacht die Bude auskühlt. Geringere Raumtemp. bedeutet geringere Verluste.

    Um am Morgen innerhalb von x Stunden die Wunschtemperatur zu erreichen, muss der Kessel mehr Leistung liefern, als wenn er nur die Raumtemperatur halten müsste.

    d.h. Konstant auf sagen wir mal 21°C bedeutet mehr Energie als beispielsweise 12 Stunden 21°C + 12 Stunden 19°C.

    Energie = Leistung * Zeit

    Gruß
    Ralf
     
  4. petraneug

    petraneug

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    düsseldorf
    Ja, passt die Steuerung dann die Heizleistung an die veringerte "Laufzeit" denn dann an?

    Extrembeispiel : Ich gebe der Heizung am Tag nur eine Betriebsstunde über die Steuereinheit, läuft das Ding dann in der Stunde auf Höchstleistung?

    Daß die Heizung in der Stunde nicht alle Energie abliefern kann, ist klar, aber versucht es die Steuerung denn?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die modernen Gasthermen "modulieren" in einem bestimmten Leistungsbereich. d.h. sie passen die Leistung innerhalb gewisser Grenzen an.

    Rein theoretisch wäre es tatsächlich möglich innerhalb einer Stunde soviel Energie in den Raum zu pumpen (hohe Raumtemperatur), dass dies für den ganzen restlichen Tag ausreicht.
    Man muss wohl nicht erwähnen, dass dies extrem unkomfortabel wäre (Temperaturwelligkeit).....aber es ist ja nur eine theoretische Betrachtung.
    Dazu müsste die Therme ausreichend Leistung haben, und das Rohrsystem sowie die Heizflächen müssten in der Lage sein diese Leistung auch umgehend in den Raum zu liefern.

    Gruß
    Ralf
     
  6. petraneug

    petraneug

    Dabei seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    düsseldorf
    Danke!
     
Thema:

Gasheizung???

Die Seite wird geladen...

Gasheizung??? - Ähnliche Themen

  1. Gasheizung taktet stark bei Kaminnutzung/Einstellung

    Gasheizung taktet stark bei Kaminnutzung/Einstellung: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Heizungen sind jetzt nicht gerade mein Spezialgebiet. ich habe eine ältere Kombitherme mit...
  2. Gasheizung heizt wie sie will

    Gasheizung heizt wie sie will: Hallo zusammen. Ich habe in meiner Küche noch einen Boiler, der mit Gas das Wasser erhitzt. Daran gekoppelt ist auch die Heizung. Im Wohnzimmer...
  3. Neue Gasbrennwerttherme - Druckverlust normal?

    Neue Gasbrennwerttherme - Druckverlust normal?: Hallo zusammen, ich habe nur einen ähnlichen Beitrag gefunden, der allerdings nicht so ganz meinem Problem entspricht... Wir haben ein Haus aus...
  4. Kostenschätzung für Gasheizung inkl. Heizkörper/Verrohrung

    Kostenschätzung für Gasheizung inkl. Heizkörper/Verrohrung: Aktuell wird im Haus noch viel mit Strom und Holz geheizt, daher dachte ich mir der Einbau einer Zentralheizung mit KFW Kredit sollte sich im...
  5. Stechender Geruch im Heizungsraum nach Modernisierung

    Stechender Geruch im Heizungsraum nach Modernisierung: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit einem stechenden Geruch im Heizungsraum nach einer Komplettsanierung eines Altbaus aus den 70 ern....