Gastherme verkleiden

Diskutiere Gastherme verkleiden im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo an alle Baumeister, ich hab in meiner Küche eine Gastherme hängen und störe mich am Anblick dieser, wenn ich immer in der Küche...

  1. AlCapone

    AlCapone

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schiffsmechaniker
    Ort:
    Rostock
    Hallo an alle Baumeister,

    ich hab in meiner Küche eine Gastherme hängen und störe mich am Anblick dieser, wenn ich immer in der Küche rumfurwerke.
    Deshalb möchte ich da gerne irgendwie einen Schrank drumrumbauen, den ich eventuell auch als Besenschrank o.ä. benutzen kann. Sicherlich gibt es dann Schwierigkeiten mit der Zuluft. Hier meine Frage:

    In wie fern kann ich die Gastherme verkleiden, mit Vorhang, Schrank o.ä. sodass es keine Probleme gibt und ich mir keine Sorgen machen muss?

    Habt vielen Dank für eure Zeit und Unterstützung.
    Albert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Handelt es sich um eine raumluftabhängige Blechbüchse?
     
  4. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Bei Gasthermen gibt es immer wieder mal Tote, weil die Anlage schlecht gewartet werden oder schlicht der Abzug verstopft ist.

    Mit Verkleidung ist das sicher noch leichter möglich. Aus dem Auge aus dem Sinn.....

    Also besser den Anblick ertragen als die Radieschen von unten betrachten.

    pauline
     
  5. Spe-vo

    Spe-vo

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    vom Fach
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Frage deinen Schornsteinfeger, oder den Betrieb der dir die Therme eingebaut hat.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das Thema hatte wir schon, und ich habe trotz Suchfunktion nichts gefunden.
    Also tippen wir noch einmal drauf los.

    Raumluftabhängig oder Raumluftunabhägig, das ist hier die Frage.

    Eine Therme die raumluftabhängig betrieben wird, darf NICHT verkleidet werden. Man könnte zwar versuchen anderweitig die Luftzufuhr sicherzustellen, aber solche Konstruktionen sind nicht abgesegnet.

    Eine raumluftunabhängige Therme darf verkleidet werden, ABER auch hier sind die Herstellervorgaben zu beachten. Meist gibt es Mindestabstände die eingehalten werden müssen damit die interne Luftzirkulation funktioniert und Teile der Therme nicht überhitzen (Bsp.: Regelelektronik). Zudem sollte die Verkleidung so angebracht sein, dass man jederzeit die regelmäßigen Wartungsarbeiten durchführen kann.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. AlCapone

    AlCapone

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schiffsmechaniker
    Ort:
    Rostock
    jaa, also ich gehe davon aus, dass wenn ich kleine Lufteinlassschlitze an der Front habe und von dort aus auch die Flamme drinnen brennen sehen kann, dass sie Raumluftabhängig ist.

    nagut...
    kann ich dann wenigstens nen Vorhang davor hängen? Sodass die Luftzufuhr durch eine Zirkluation von unten nach oben hinter dem Vorhang gewährleistet ist?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Albert
     
  9. Holznagel

    Holznagel

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IM/P
    Ort:
    sachsen
    was hat das speziel mit ner Gastherme und Verkleidung zu tun???
    Was?Das der Abzug verstopft?:bef1004:
     
Thema: Gastherme verkleiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gas therme bad verkleidung

    ,
  2. gastherme junkers mindestabstand

    ,
  3. thermen verkleidung

    ,
  4. therme verkleiden nische,
  5. gastherme verkleiden,
  6. Schrank unter Gastherme,
  7. Junkers verkleiden,
  8. gastherme küche verstecken,
  9. gastherme in der küche,
  10. gastherme abdecken,
  11. gastehrmen tustrohrverkleiten rohrverkleitung,
  12. gasthermenverkleidung selber bauen,
  13. gatherme verstecjen,
  14. gastherme verkleidung,
  15. thermenverkleidung,
  16. darf man bei einer gastherme die anschlußrohre verkleiden
Die Seite wird geladen...

Gastherme verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  3. Austausch Gastherme DG

    Austausch Gastherme DG: Guten Morgen, am Wochenende stand die jährliche Wartung meiner Gastherme an. Sie beheizt meine 80 m² Maisonette-DG Wohnung. Es gab keine...
  4. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  5. Schrankrückand mit GKP verkleidenden

    Schrankrückand mit GKP verkleidenden: Hallo Zusammen, Ich habe eine 3 m Schrankwand als Raumteiler. Da die Rückwand nicht gerade schön aussieht, würde ich diese gerne mit GKP...