gebautes Einfamilienhaus weicht vom Vertrag zwischen Bauuntenrehmer und Bauherr ab

Diskutiere gebautes Einfamilienhaus weicht vom Vertrag zwischen Bauuntenrehmer und Bauherr ab im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebe Rechtsexperten, nehmen wir mal an, man kauft von einen Bauunternehmer (Generalunternehmer) ein Architektenhaus. Dieses...

  1. Gemann

    Gemann

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Berlin
    Liebe Rechtsexperten,

    nehmen wir mal an, man kauft von einen Bauunternehmer (Generalunternehmer) ein Architektenhaus. Dieses Architektenhaus,wie auch andere, ist von einem Architekten für die Baufirma erstellt worden. Dieses Haus wird dann quasi, wie vom Architekten geplant, im Rahmen eines BGB-Kaufvertrages vom Bauherren von der Baufirma (Generalunternehmen) gekauft.

    Während der Bauphase wird festgestellt, dass ein Fenster im Hauswirtscahftsraum des erworbenen Hauses aus Brandschützgründen entfernt werden muss(weil der Abstand nur 2,5 m zum angrenzenden Haus beträgt; Brandschutzbestimmung).

    Alle Häuser des Baugebietes werden im Rahmen eines einheitlichen Bebauungsplan vom Bauunternehmen angeboten. So also auch das angrenzende Haus. Der Architekt und der Bauuntenrehmer hätte also wissen müssen, dass die randschutzordnung hier zum Tragen kommt.

    Das nebenstehende Haus ist von der Art und Bauweise dasselbe wie das erworbene und ist bisher nur prospektiert, bisher noch nicht gebaut,da noch kein Käufer vorhanden.

    Meine Frage jetzt, wer haftet dafür, dass nachträglich das Fenster im erworbenen Haus aufgrund der Brandschutzbestimmung entfernt werden muss? Der Architekt oder der Generalunternehmer? Wer hätte beachten müssen, dass das angebotene Haus aufgrund Brandschutzverordnung so tatsächlich gar nicht gebaut werden darf? Im geschlossenen Kaufvertrag, von den Bauherren unterzeichnet, ist dieses Fenster im Grundriss eingezeichnet.

    Was hat der Bauherr für Ansprüche?? Die Baufirma möchte das Fenster herausnehmen und stattdessen eine Lüftung einbauen. Allerdings ersetzt eine Lüftung nicht die Wohnqualität eines Fensters (Lüftung, Tageslicht etc.)

    Ich bin der Meinung, dass der Raum durch das Fehlen des Fensters und des Tageslichtes an Wert verliert, woraus ein Schadensersatzanspruch entstehen müsste.

    Wie hoch dieser ggfls. ist, kann ich jedoch nicht sagen. Bei dem Raum handelt es sich um einen 7 m² großen Hauswirtschaftsraum.


    Vielen Dank schon einmal im Voraus !!

    Viele Grüße :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wozu noch mal neu einstellen?

    Hast Du doch hier schon gefragt.
     
  4. #3 Gast036816, 4. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    .... und alles was du hier zu erfahren hoffst, läuft auf eine rechtsberatung hinaus.

    wende dich an einen fachanwalt für bau- und immobilienrecht. der wird dir sagen, was zu tun ist. du kannst nur die kröte klaglos schlucken, mit dem gu und architekten über eine pro-forma minderung ohne tatsächlicher ermittlung eines wertverlusts verhandeln oder das ganze mit dem anwalt deines vertrauens korrekt angehen.
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @gemann

    Im Beitrag vom 28.07.2012 schreibst Du, dass der BU die Fensteröffung bereits geschlossen hat.

    Nun schreibst Du
    Demnach ist die Öffnung nicht geschlossen und die Dir bereits aufgezeigte Lösung "F90 Fenster + Lüftung" noch möglich.

    Und selbst wenn bereits geschlossen: Öffnung kann nachträglich wieder hergestellt werden.
     
  6. Barnabas

    Barnabas

    Dabei seit:
    25. April 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bayern
    2,5m Abstand zum Nachbarn in einer Neubausiedlung?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gemann

    Gemann

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Das Fenster im Hauswirtschaftsrau mwurde bereits ohne Absprache durch den Bauunternehmer geschlossen. Dennoch besteht sicherlich die Möglichkeit nachträglich ein Brandschutzfenster einzubauen. Ich vermute aber ,dass der Bauunternehmer diesen Einbau verweigern wird, da das Fenster mehrere tausend Euro kostet.

    Es handelt sich um eine Neubausiedlung. Dadurch, dass dem Bauuntenrehmer das gesamte Areal gehört und dieses auch vermarktet, war es ihm möglich Einfamilienhäuser im Rahmen eines Bebauungsplans zu entwerfen, die teilweise lediglich 2,5 m - 3 m (Garage) auseinander stehen.
     
  9. #7 Ralf Dühlmeyer, 7. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie schon im anderen Strang geschrieben - nimm Dir einen eigenen Planer und einen Anwalt oder gib auf.
    Eine Möglichkeit 3 gibt es nicht.
    Auch nicht, wenn Du die Frage noch 20 Mal stellst!
     
Thema:

gebautes Einfamilienhaus weicht vom Vertrag zwischen Bauuntenrehmer und Bauherr ab

Die Seite wird geladen...

gebautes Einfamilienhaus weicht vom Vertrag zwischen Bauuntenrehmer und Bauherr ab - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein

    In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein: Haus in Staaken nach Gasexplosion eingestürzt Teilweise ist von Gasexplosion die Rede, der Pressesprecher der Feuerwehr in dem Video sagte aber,...
  5. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...