Gefälle im Grundstück

Diskutiere Gefälle im Grundstück im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe bereits einen Vorbescheid über den Bau eines Doppelhauses erhalten. Die beantragte und genehmigte Wandhöhe ist 6,25m....

  1. #1 Andi316, 23.08.2016
    Andi316

    Andi316

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe bereits einen Vorbescheid über den Bau eines Doppelhauses erhalten. Die beantragte und genehmigte Wandhöhe ist 6,25m.

    Leider ist erst jetzt aufgefallen, dass das Grundstück ein leichtes Gefälle hat. Das Grundstück fällt nach hinten auf einer Länge von ca. 35m um 70 cm ab. Vorne an der Straße ist der höchste Punkt.

    Der Architekt hat jetzt die Frage in den Raum geworfen von welchem Punkt an die Wandhöhe gilt. Vom höheren Punkt an der Straße, irgendein Mittwelwert oder vom niedrigsten Punkt am Grundstücksende?

    Im Vorbescheid steht:
    "Die Wandhöhe des Wohngebäudes darf maximal 6,25m, gemessen von der Oberkante natürliches Gelände bis Oberkante Dachhaut an der Kante der Gebäudeaußenwand, betragen."

    Wie kann man diese Aussage interpretieren bzw. was sagt das über mein Problem aus?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gefälle im Grundstück

Die Seite wird geladen...

Gefälle im Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Gefälle eines Stellplatzes...

    Gefälle eines Stellplatzes...: ...vom Randstein auf die zu pflasternde Fläche übertragen Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige schon Hilfe! Ich bin gerade...
  2. Grundstück abfangen

    Grundstück abfangen: Hallo, Das Thema wird sicher fast täglich besprochen aber ich habe dennoch die Ungewissheit. Ich habe in einem Baugebiet gebaut wo das Gelände...
  3. Strommast auf Grundstück (BJ 1996, ohne Grunddienstbarkeit)

    Strommast auf Grundstück (BJ 1996, ohne Grunddienstbarkeit): Liebes Forum! Wir haben ein Grundstück (BL: Sachsen) gekauft, auf dem ein Freileitungsmast für eine 10 kV Stomleitung steht. Für diesen Mast ist...
  4. Gefälle des Hausanschlusses?

    Gefälle des Hausanschlusses?: Hallo zusammen, ich habe gerade einen Abwasserplan für unser Grundstück erhalten. Ich wollte nur kurz nachfragen, welches Gefälle ein...
  5. Bau Keller auf schmalem Grundstück

    Bau Keller auf schmalem Grundstück: Hallo zusammen, wir überlegen ein Grundstück zu kaufen sind aber unsicher ob sich unser Traumhaus realisieren lässt. Daher ein paar...