Gefälle KG Dn150

Diskutiere Gefälle KG Dn150 im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Laut Plan sind alle Abwasserrohre Dn100 und Dn150 mit 1-2 % Gefälle zu verlegen. Gibt es hier keine Unterschiede zwischen Dn100 und Dn150 ?

  1. #1 ibiza1425, 24. Juni 2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Laut Plan sind alle Abwasserrohre Dn100 und Dn150 mit 1-2 % Gefälle zu verlegen. Gibt es hier keine Unterschiede zwischen Dn100 und Dn150 ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 24. Juni 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    ...und wo ist das Problem ?
    Reichts nicht aus ?

    Grß
    Achim Kaiser
     
  4. #3 ibiza1425, 24. Juni 2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Ich dachte nur das bei unterschiedlichem Rohrdurchmesser das Gefälle unterschiedlich sein müsste.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 24. Juni 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Nö die Leitung kann mit gleichmäßigem Gefälle verlegt werden.
    Nur die Mindestgefälle sind unterschiedlich, was aber bei 1,5% Gefälle/m nichts zur Sache tut.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #5 Manfred Abt, 24. Juni 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Kann ja auch sein, nur sind Gefälle eben nicht dem Durchmesser fest zuzuordnen, sondern Durchmesser und Gefälle richten sich nach dem erforderlichen Leistungsvermögen und den örtlichen Gegebenheiten.

    Meine Hydrauliktabellen reichen für DN 100 und DN 150 von 0,05 Promille bis 40 Prozent. Für DN 1000 übrigens auch.

    Üblich sind im Anschlussbereich 0,5 % bis einige Prozent. 1 bis 2 % klingen also o.k., sofern der Kanalnetzbetreiber nichts anderes vorgibt.
     
  7. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Lass das /m weg, 1,5% sind 1,5%...
     
  8. #7 Achim Kaiser, 24. Juni 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Du hast gewonnen :)

    Schei** Einheiten
    Sollten auch cm sein und nicht % :)

    Gruß
    Achim
     
  9. #8 ibiza1425, 24. Juni 2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Nur nochmal zur absicherung, also etwa 1,5cm /m
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ja.
     
  12. #10 ibiza1425, 24. Juni 2008
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Danke an die Experten. Und nochmal ein extra Danke für Manfreds verständliche Erklärung.
     
Thema:

Gefälle KG Dn150

Die Seite wird geladen...

Gefälle KG Dn150 - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?

    Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?: Guten Morgen an Alle Finde im Netz keine Antwort. Ich bin gerade dabei meine Klärgrube kurzzuschliessen. D.h.am öffentlichen Kanal ist sie schon....
  3. Terrasse hat zu starkes Gefälle

    Terrasse hat zu starkes Gefälle: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und habe folgendes Problem, das mich seit Tagen umtreibt und wahnsinnig werden lässt. Habe vor kurzem meinen...
  4. Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen

    Gartenhaus auf Terrasse, Gefälle ausgleichen: Hallo zusammen, Ich habe momentan folgendes Problem zu lösen. Ich habe eine Terrasse, auf die an einer Seite ein Gartenhaus (etwa 3x4m)...
  5. Übergänge Steinzeug auf KG

    Übergänge Steinzeug auf KG: Guten Tag, wir haben einen Teil unseres Kellers außen freigelegt und sind gerade dabei die Wände neu abzudichten. Die Abwasserrohre möchte/muss...