Gefälle Terrasse

Diskutiere Gefälle Terrasse im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich habe eine Frage zu meiner Terrasse. Anbei dazu mal eine Skizze. Die Terrasse soll um die Ecke gehen und ist circa 60 qm groß. Die...

  1. #1 Innocent, 12.06.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu meiner Terrasse. Anbei dazu mal eine Skizze. Die Terrasse soll um die Ecke gehen und ist circa 60 qm groß. Die gestrichelte Linie zeigt den überdachten Bereich der Terrasse. Nun habe ich ein Problem mit dem Gefälle. Wie muss das aussehen? Wenn ich das Gefälle Richtung Westen ziehe, bekomme ich ein Problem mit den Türen, die nach Süden zeigen. Wenn ich das Gefälle Richtung Süden ziehe, bekomme ich ein Problem mit den Türen Richtung Westen. Es entsteht dann ja an den Türen immer ein Keil. Als Terrassenbelag wollte ich auch große Platten so 1x1 m. Das macht das Ganze wahrscheinlich noch ein bisl schwieriger.
     

    Anhänge:

  2. #2 Osnabruecker, 12.06.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    131
    Gefälle nach Süd und nach West.
    Eine Schräge Fuge von Nordwesten nach Südosten, durch den Pfeiler quasi.

    Dürfte durch dem Pfeiler optisch nicht groß auffallen.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Innocent, 12.06.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Die schräge Fuge aber von Nordost nach Südwest, oder? Also Ecke Haus zum Pfeiler. Es entstehen dann aber oben an der Terrassentür und an der Garagentür leichte Keile durch das Gefälle?
     
  4. #4 Osnabruecker, 12.06.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    131
    Stimmt.

    Ja, es gibt dann da einen Knick. Aber einen Tod muss man nunmal sterben...

    Du kannst den Grat auch anders legen wenn das besser zur Möbilisierung passt.
     
  5. #5 Surfer88, 13.06.2021
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    390
    Wozu ein gefälle bei Überdachung?
    Ich werde meine Terrasse auch mit 0 über Eck ziehen!

    Lg
     
    Maape838 gefällt das.
  6. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    den Knick nimmt man nicht wirklich wahr, meine Terrasse sieht genauso aus. Die Platten wurden genau diagonal per Wasserstrahl getrennt, 1mm Fuge, sieht sehr edel aus.
     
  7. #7 Innocent, 18.06.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Hättest du mal ein Foto von deiner Terrasse?
     
  8. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    1.jpg 2.jpg 3.jpg
     
    Carsten59 gefällt das.
  9. #9 Innocent, 18.06.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Oh mensch. So ähnlich soll es bei uns auch aussehen. Bei den Platten wollen wir auch in die Richtung gehen. Was sind das für ne Platten? 60x60? Keramische Platten mit 2cm Stärke oder 3 cm? Den diagonalen Schnitt sieht man ja wirklich kaum. Unsere Terrasse wird allerdings bis ans Huas gehen. Wir haben also kein Traufstreifen dazwischen.
     
  10. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    60x60 Modern Dark bei Hornbach, die sind jetzt auch in 90x90 verfügbar, hat mein Bruder, sehr sehr geil.
    Feinsteinzeug 2cm.
     
  11. #11 Innocent, 18.06.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Bei 2 cm Platten habe ich immer Befürchtung mit der Bruchsicherheit wenn da mal etwas vom Tisch oder so fällt.
     
  12. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    würde ich entspannt bei bleiben, die sind wirklich robust, udn vor allen Dingen sehr pflegeleicht
     
  13. xoot

    xoot

    Dabei seit:
    19.08.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    etwas offtopic, aber ich sehe du hast weder Randsteine, noch eine Rasenkante um deine Platten gemacht. Wie hast du diese befestigt, dass sie nicht "abhauen"?

    Hast du die letzte Reihe einbetoniert?

    Gruß
    xoot
     
  14. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    alle Platten wurden in Drainbeton gelegt und mit Fliesenkleber aufgeklebt
     
  15. #15 Innocent, 20.10.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Ich muss mich nochmal melden. Aus verschiedenen Umständen heraus bekommen wir nur ein Gefälle von 1% hin. Ist das schlimm und kann zum Problem werden?
     
  16. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    das Wasser steht länger, ich habe 1,5% und bin zufrieden
     
  17. #17 Innocent, 21.10.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Na man liest ja überall, dass es immer 2 - 2,5 % sein müssen. Das verunsichert dann erstmal. Meine Terrasse ist 5,40 m breit und davon sind 3 m überdacht. Also beim normalen Regen betrifft es nur das äußere Ende. Wenn Wind/ Sturm dazu kommt, dann wird sicher auch der überdachte Teil nass. Hat das „länger stehende Wasser“ noch irgendwelche Nachteile oder Auswirkungen?
     
  18. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    denke nein, die Keramikplatten schüsseln eh etwas, wenn da noch eine Überdachung ist würde ich mich nicht verrückt machen.
     
  19. #19 Innocent, 25.10.2021
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Die Gala-Bauer haben nun angefangen. Sie haben heute den Drainagebeton aufgebracht. Irgendwie machen die das anders als ich im Internet gelesen habe. Ich lese immer nur was von nass in nass Verlegung. Das wird bei uns nicht gemacht. Die Platten werden erst später mit Fliesenkleber geklebt. Zudem ist an der Hauswand bisher kein Randdämmstreifen oder Ähnliches gezogen worden. Welches Fugenmaterial nimmt man was wasserdurchlässig ist?
     
  20. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    komisch, wir haben nass in nass gelegt..haben auch einen Radndämmstreifen benutzt. Verfugt wurde bewusst nicht, sondern offene Fuge gewählt. Mein Kumpel sagte mir, dass er keine Fuge macht, weil die nicht auf lange Zeit hält und raus bröckelt...
     
Thema:

Gefälle Terrasse

Die Seite wird geladen...

Gefälle Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Terrasse über Kellerdecke. Gefälle?

    Terrasse über Kellerdecke. Gefälle?: Hallo zusammen, unser Keller wurde gerade fertig und ich hätte eine Frage zu unserer Terrasse. Zum Bauvorhaben: Wir haben ein altes Haus...
  2. Terrasse: Gefälle im Bereich einer Außentreppe in den Garten

    Terrasse: Gefälle im Bereich einer Außentreppe in den Garten: Hallo Baufreunde, ich plane gerade den Bau einer Terrasse mit 2% Gefälle vom Haus weg. Soweit sollte das kein Problem sein, allerdings soll von...
  3. Womit Gefälle auf Terrasse herstellen

    Womit Gefälle auf Terrasse herstellen: Hey, habe bereits die Suchfunktion genutzt aber bin nicht wirklich auf eine für mich hilfreiche Antwort gestoßen. Folgende Problematik.. wir...
  4. wie am besten das Gefälle für Terrasse in L-Form?

    wie am besten das Gefälle für Terrasse in L-Form?: Hallo, Ich bin dabei die Terrasse zum Borde setzten abzuschnüren und brauche etwas Hilfe bei den Höhen / Gefälle. wie würdet ihr das Gefälle...
  5. Terrasse sanieren mit Gefälle oder ohne?

    Terrasse sanieren mit Gefälle oder ohne?: Hallo zusammen, wusste nicht so recht welchen Titel ich nehmen soll. Wir sind schon fleißig am sanieren und die Fassade ist bald fertig.Nun...