gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand

Diskutiere gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, heute morgen ist mir erneut aufgefallen das der Außenputz unserer freiliegenden UG Außenwand eine leichte gefrorene Schicht...

  1. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo zusammen,

    heute morgen ist mir erneut aufgefallen das der Außenputz unserer freiliegenden UG Außenwand eine leichte gefrorene Schicht aufweist.
    Allerdings nur im oberen Abschnitt in dem die Styrodurplatten verlegt wurden- ab Unterkante EG ca. 0,5 mtr. abwärts.

    Die oberen 50cm unserer Betonkelleraußenwände nebst Kellerdecke, wurden ca. 5cm schmaler gebaut und mit Styrodurplatten bündig verschalt und anschließend verputzt und gestrichen.

    Und genau dieser "Streifen" weist nun eine hauchdünne gefrorene Schicht im freistehenden Kellerteil auf:wow

    Das Haus wurde erst im 05/13 fertiggestellt von daher bin ich erstmal von einer etwaiger Restbaufeucht ausgegangen, mache mir allerdings so meine Gedanken ob das wirklich daher kommt und ob dies normal ist?

    Wollte erst mal eure Meinung dazu hören bevor ich den Bauträger informiere und irgendwelche Möglichkeiten zu hören bekomme:28:

    Gruß:
    Matze

    P.S: Habe mal ein Bild vom Rohbau eingestellt auf dem ist dieser umlaufende Streifen zu sehen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Oberputz ist dünn, kann schneller auskühlen als das Mauerwerk. Ergo: Du hast da die kälteste Stelle und dort schlägt sich die Feuchtigkeit nieder und gefriert. Ist eher normal...
     
  4. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hey H.PF,

    das ging ja schnell:wow
    Der Oberputz ist doch überall gleich dünn- oder meinst du hier spielt der Untergrund eine Rolle? Hohllochziegel- Beton- Styrodur. Wie gesagt, ist nur im Bereich des Styrodurstreifens angefroren.

    Hat das negative Auswirkungen oder ist es nur auf Grund etwaiger Restbaufeuchte die ersten ein bis zwei Jahre so?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    das wird immer so sein, das ist Luftfeuchtigkeit. Genauso wie bei deinem Auto, musst du ja auch jedes Jahr kratzen und nicht nur die ersten 2 ;) . Und natürlich spielt der Untergrund eine Rolle. Wenn da 25 cm Beton unter dem Putz sind dann ändert der seine Temperatur nciht schnell, bei 5 mm Putz auf Dämmung geht das schon recht flott...
     
  6. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Ok,
    das habe ich so verstanden- also muß ich mir diesbezüglich keine Sorgen machen?!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Normal nicht...
     
  9. MatMax

    MatMax

    Dabei seit:
    12. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Baden Württemberg
    Vielen Dank für die schnelle und aufschlußreiche Antwort:bierchen:
     
Thema:

gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand

Die Seite wird geladen...

gefrorene Feuchtigkeit an freiliegender UG Außenwand - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  3. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  4. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  5. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...