Gehäuse für Außenfühler

Diskutiere Gehäuse für Außenfühler im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bin auf der Suche nach einem passenden Gehäuse für den Außenfühle der Heizung. Das Teil kommt zur Zeit in einer normalen Gerätedose an,...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem passenden Gehäuse für den Außenfühle der Heizung. Das Teil kommt zur Zeit in einer normalen Gerätedose an, die bündig mit dem Außenputz abschließt. Da bräuchte ich jetzt ein belüftetes Gehäuse drauf in dem der Fühler endet.

    Weiß jemand, wo es sowas gibt? Idealerweise zur direkten Verschraubung auf der Gerätedose. Hab's mal bei Kaiser versucht, aber da hab ich nichts gefunden...

    Danke!
    Uwe
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Diese Gehäuse sind üblicherweise herstellerspezifisch.
    Wie sieht denn der Fühler aus und welchen Fabrikats ist er?
     
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    der Fühler ist schlicht ein (aus dem Kopf geschätzt!) ca. 25 mm langes Platikteil, rund ca. 5 mm Durchmesser. Das ganze am Ende des Kabels. Wenn ich mich recht entsinne ist das Ende des Plastikteils abgeflacht und mit ner Bohrung zur Befestigung.

    Also von da her würde so ziemlich jedes Gehäuse passen. Müsste sich halt nur auf der Gerätedose befestige lassen und die Luft sollte durchzirkulieren können.

    Ach so: das andere Ende des Kabels hängt an einer Dimplex WP. Die sagen man soll sich ein passendes Gehäuse besorgen....
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hallo,

    da nur 1 Stck. benötigt wird, bleiben nur die typischen Versender.
    Bsp.: www.conrad.de

    Die haben verschiedene Gehäuse, vielleich ist was passendes dabei. Die FOrm dürfte ja mehr oder weniger egal sein, so ein Fühler passt immer rein.
    Ich befürchte jedoch, daß man wegen der Durchlüftung ein wenig basteln muss.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    das "basteln" wollte ich mir eben ersparen. Da kann ich auch einfach eine Feuchtraum-AP-Verteilerdose nehmen und Löcher rein schneiden. Da "muss" es doch aber was passendes geben!?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    SUCHE

    Bei Conrad Bsp.: Art. Nr. 540960-38
    oder vielleicht 522236-36

    die haben ca. 1030 Gehäuse im Programm.

    Es gibt aber auch noch andere Versender.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 23.07.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das Gehäuse ist doch da...

    Was fehlt, ist doch bloß eine Abdeckung für die Gerätedose.
    Kabel raus, Fühler an die Wand, Deckel druff und Ruhe im Katong
    MfG
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich dachte es geht um die Optik. Wenn die Optik keine Rolle spielt, dann kann man den Fühler auch direkt an die Wand schrauben. Kabel gehen nach unten ab, Kunststoffhülle schützt den Fühler sowieso.

    Ansonsten kann man sich ein beliebiges Gehäuse aussuchen und mit Luftschlitzen versehen, oder eben ein Gehäuse mit Luftschlitzen kaufen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    es geht natürlich sowohl um die Optik als auch darum, das das ganze je Regendicht sein sollte. (die Gerätedose steckt in 12 cm WDVS)

    Um den Fühler mach ich mir auch keine Sorgen, der hängt schon seit Herbst "an der frischen Luft".

    PS: die von Dir rausgesuchten Dosen bei Conrad schau ich mir mal an. Vielen Dank für die Mühe. Muss ich ohnehin noch was bestellen.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sollten die Dinger zu klein sein (überdecken die Gerätedose nicht), dann müßte man ein größeres Gehäuse wählen. Wäre mir persönlich aber von der Optik nicht schmackhaft zu machen.

    Dann schon kleines Gehäuse neben die Gerätedose setzen, und die Gerätedose selbst mit einem Deckel verschließen. Bei entsprechender Farbgebung fällt das weniger auf als so eine "Kiste" an der Wand.

    Gruß
    Ralf
     
  11. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    da stimm ich Dir zu!

    Aber fertige Deckel für Gerätedosen kenn ich auch nur die mit den Federn rechts/links. Da muss dann mal wieder Silicon/Acryl herhalten...:confused:

    Dachte da hätte schon jemand mal was brauchbares erfunden....
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Deckel gibt es auch zum "schrauben", müßte jetzt aber suchen.

    Gruß
    Ralf
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  14. moep

    moep

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (nicht im Bauwesen)
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wie wärs denn mit einem von diesen Geräteeinsätzen mit Leitungsauslass nach unten? Ist natürlich die Frage, wie gut das Innere dann wirklich durchlüftet wird, aber einigermaßen wassergeschützt wäre es auf jeden Fall (außer es regnet von unten ;)). Oder du hängst den Fühler dann eben durch den Auslass nach draußen.

    Hier mal ein Beispiel was ich meine von B-J (sogar extra für den Außenbereich):
    [​IMG]
     
  15. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    das B-J- Teil gefällt mir gut! Das könnrte die Lösung sein. Der Fühler kann ja ruhig einen cm nach unten raus gucken.

    Danke
     
Thema: Gehäuse für Außenfühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Grhäuse Außnetemperatursensor Heizung

    ,
  2. gehäuse für außentemperaturfühler

    ,
  3. abdeckung aussenfuhler heizung

    ,
  4. Abdeckung schwarz außentemperaturfühler,
  5. außenfühler heizung abdeckhaube,
  6. dose heizungsaussenfühler,
  7. abdeckung außenfühler heizung,
  8. Gehäuse ausentemperaturfuhlet,
  9. außenfühler abdeckung,
  10. gehäuse für Außentemperatursensor,
  11. abdeckkappe aussenfühler,
  12. Heizung Außentemperaturfühler gehäuse,
  13. aussenfühlergehäuse,
  14. gehäuse für aussenfühler heizung,
  15. aussenfühler abdeckung,
  16. abdekung Außenfühler,
  17. Abdeckung aussenfühler,
  18. geräusche aussenfühler,
  19. abceckung fur außenfühler,
  20. aussenfühler gehäuse
Die Seite wird geladen...

Gehäuse für Außenfühler - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen?

    Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen?: Guten Abend, die Lampen im Aissenbereich, die durch Bewegubgsmelder gesteuert sind, brennen dauerhaft. Das letzte mal als wir das Problem hatten,...
  2. Gehäuse für Temperaturfühler

    Gehäuse für Temperaturfühler: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben eine Brennwert-Kompaktheizzentrale des Typs "Buderus Logamax plus GB172-20 T210SR(-2)". Der Temperaturfühler...
  3. Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen)

    Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen): Hallo zusammen, die Ausführungsplanung für den Rohbau liegt in den letzten Zügen. Aktuell stellt sich nur noch die Frage welche Gehäuse für...
  4. Wärmepumpen Splitgerät - hässliches Gehäuse!

    Wärmepumpen Splitgerät - hässliches Gehäuse!: Hallo Zusammen, ich habe ein WP Spiltgerät im Garten stehen und meine Frau nervt jetzt die ganze Zeit, dass dieses Teil recht häßlich wäre....
  5. Welches Gehäuse bei LED Einbauspots in sichtbarer Holzbalkendecke

    Welches Gehäuse bei LED Einbauspots in sichtbarer Holzbalkendecke: Hallo, wir haben eine sichtbare Holzbalkendecke und möchten LED Spots einbauen. Wir haben nun die 65 Löcher durch die 20mm Profilbretter bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden