Geräusche in Heizungsrohren

Diskutiere Geräusche in Heizungsrohren im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wollen in einem 3 FH die Heizung verschönern. Hierfür haben wir geplant die 1,5 Zoll Schwarzrohre in der Wand durchtrennen und...

  1. sylvester

    sylvester

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bonn
    Hallo zusammen,
    wollen in einem 3 FH die Heizung verschönern. Hierfür haben wir geplant die 1,5 Zoll Schwarzrohre in der Wand durchtrennen und mit dünneren Kupferleitungen nach aussen zu gehen. Ist es möglich das durch diese Umbauarbeiten (aufgrund des Druckes) die Heizung Geräusche entwickelt?

    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Je nach Auslegung der Heizung (Volumenstrom) ist das durchaus möglich, dass Strömungsgeräusche entstehen.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da können (aufgrund veränderter hydraulischer Verhältnisse) noch ganz andere, unschöne Sachen passieren. Von derartihen unnötigen "Verschönerungen" würde ich daher möglichst die Finger lassen.

    Und nochwas: Das ganze Haus gehört Euch allein?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das war auch mein erster Gedanke.

    Bei 1,5 Zoll kommt mir zuerst einmal Schwerkraft in den Sinn. Dann hydraulischer "Abgleich" mit Hilfe von Rohrdurchmesser. Sollte beides nicht zutreffen, dann gibt es immer noch ein paar Dinge die dafür sorgen können, dass später die Anlage nicht mehr funktioniert. Beispielsweise die Pumpenleistung.

    Also, Finger weg von den Rohren, und zuerst einmal jemanden drüberschauen lassen der sich damit auskennt.

    Gruß
    Ralf
     
  6. sylvester

    sylvester

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bonn
    Ja, das Haus wird nur durch Familienmitglieder genutzt
     
Thema:

Geräusche in Heizungsrohren

Die Seite wird geladen...

Geräusche in Heizungsrohren - Ähnliche Themen

  1. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  2. Platzierung von Heizungsrohren (und Strom?) an Giebelwänden

    Platzierung von Heizungsrohren (und Strom?) an Giebelwänden: Hallo! Ich bin in der Endphase (glaube ich!) meines Dachausbaus und weiss nicht so recht, wie ich an den drei Giebelwänden die Kabel und...
  3. Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand

    Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand: Guten Tag, wir haben eine Sole-Wasser Wärmepumpe der Firma Hoval (Thermalia 8HP) eingebaut. Diese überträgt in der Zeit in welcher sie lädt...
  4. Heizungsrohr abgerissen

    Heizungsrohr abgerissen: Hallo, beim Abschrauben hat die Schraube meines Heizkörpers derart geklemmt, dass sich das Rohr dahinter nach oben bog (weil die Schraube nach...
  5. Abdichten von Heizungsrohr zu Wand

    Abdichten von Heizungsrohr zu Wand: Hi! Wie dichte ich am besten den Anschluss von Ofenrohr (Ölheizung) zu Wandanschluss/Kamin ab? Ich habe gelesen, dass es ein spezielles Silikon...