Geruch durch Fliesenkleber?

Diskutiere Geruch durch Fliesenkleber? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Kann ein Feinsteinzeug-Bodenbelag Ursache einer Geruchsbelästigung werden - z.B. durch Fliesenkleber? Habe im EG einen charakteristischen, m.o.w....

  1. rblaich

    rblaich

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Professor
    Ort:
    Ilbesheim
    Kann ein Feinsteinzeug-Bodenbelag Ursache einer Geruchsbelästigung werden - z.B. durch Fliesenkleber? Habe im EG einen charakteristischen, m.o.w. unangenehmen Geruch, der im OG nicht vorhanden ist. Einziger fassbarer Unterschied: Im OG ist kleberfreier Teppichbelag auf dem Anhydrid-Heizestrich, im EG sind Feinsteinzeug-Fliesen verlegt.
    Gibt es hierzu Erfahrungen?
    Gru0
    RB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Kann ich mir nur schwer vorstellen. Hab das jedenfalls noch nie erlebt oder gehört. und ich hasb schon einiges an FSZ verlegt, mit unterschiedlichen Kleberfabrikaten.

    Wohnung/Haus gemietet oder gekauft? Wie alt?
     
  4. kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    Seid ihr schon ne Weile in dem Haus drin? Dann könnte es evtl. auch an den Bodenpflegemitteln liegen die ihr auf dem Feinsteinzeug verwendet. Manche Reinigungsmittel enthalten Wachse die sich dann (für den schönen Glanz) an der Oberfläche festsetzen. Falls dem so wäre: 2-3x grundlich mit ner Mischung aus Schmierseife und Spiritus den Boden wischen, dann ist das Zeug auch wieder herunten. Und vielleicht auch der komische Geruch wieder draußen.

    Gruß,
    Thomas
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Es gibt geeignete Grundreiniger.

    Gruß Lukas
     
  6. rblaich

    rblaich

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Professor
    Ort:
    Ilbesheim
    Es handelt sich um einen Holzrahmen-Neubau, es kann kein Reinigungs- oder Pflegestoff-Problem sein.
    Eigentlich halte ich es auch nicht für möglich, dass Fliesenkleber und/oder Feinsteinzeug eine Geruchsquelle sein könnten. Allerdings ist das der einzige Unterschied, den ich im Vergleich zu geruchsfreien Räumen gefunden habe und ich bilde mir auch ein, dass dies nach dem Fliesenlegen vor einem Jahr aufgetreten war, mit dem Hinweis es sei nur vorübergehend.
    Gruß und Dank für die Kommentare
    R. B.
     
  7. #6 Stephan Roman j, 9. November 2008
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
    hallo,
    wie riecht es , welcher estrich unter fliesen , welchen kleberhersteller, welches Wasser(Regenwasser,systerne,Leitungswasser)wo verlegt ; Eingang, Bad ,Küche???
    mfg stephan jun.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was ist unter diesem EG-Raum?
     
  9. rblaich

    rblaich

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Professor
    Ort:
    Ilbesheim
    Geruch ist eigentlich ganz schwach aber charakteristisch (vielleicht nach alter Milch?) Fällt mir nur auf, wenn ich nach längerer Abwesenheit in das ungelüftete WZ zurückkomme. Frauen sind da allerdings empfindlicher. Unabhängig ob geheizt wird oder nicht. Ist wie in etwas älteren Wohnungen, die ja jeweils auch oft einen ganz charakteristischen Eigengeruch annehmen

    Unter den Fliesen in WZ und Küche (Feinsteinzeug AGROB BUCHTAL) ist Anhydrit-Heizestrich (wie im gesamten Haus), darunter Dämmung und Betondecke. Darunter Keller (geruchsfrei). In Räumen mit Teppichboden und dem gleichen Estrich ist der Geruch nicht. Auch nicht Bad und Toilette wo andere Fliesen aber der gleiche Kleber verwendet wurde.
    Klebermarke weiss ich nicht mehr, aber es war ein Markenprodukt (habe ich damals gecheckt), das mit Leitungswasser angerührt wurde. Die Fliesenleger waren top und habe sich viel Mühe gegeben!
    Vielleicht ist ja auch nicht der Boden schuld, aber die Wände können es nicht sein, die sind im gesamten Haus identisch und Geruch ist nur in den beschriebenen Räumen.
    Gruß
    RB
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    War denn immer ein Bauklo vorhanden und wurde das auch immer benutzt?:yikes

    Gruß Lukas
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht ist einer der Geruchsverschlüsse oder Abwasserrohrverbindungen im Raum nicht in Ordnung.

    Auch der Verdacht aus MecPomm ist leider nicht völlig aus der Luft gegriffen...
    Gabs vor Fertigstellung mal irgendeinen Zwist mit den Ausführenden eines beliebigen Gewerks?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rblaich

    rblaich

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Professor
    Ort:
    Ilbesheim
    @Lukas, @Julius:
    Lässt sich alles ziemlich sicher ausschließen! Fertighaus-Ausbau war fast perfekt koordiniert und die Fliesenleger in ihrer Ausführung top.
    Eine Möglichkeit: Es hat jemand auf dem Estrich Milch verschüttet. Ein Auto kann dadurch ja unbewohnbar werden, im vorliegenden Fall kamen die Fliesen drauf und da sind ja nur die Fugen durchlässig.
    Nun ja, gottseidank ist die Sache erträglich.
    Zum Schluss besten Dank an alle Diskussionsteilnehmer.

    Gruß
    RB
     
  14. #12 Stephan Roman j, 10. November 2008
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
    hallo,
    vieleicht zieht der Estrich irgendwo auch wasser , oder eine wasserleitung ist kaputt.
    Und so fängt er an dann zu schimmeln. Und mansche fliesenkleber wenn sie nass sind dauerhaft (verseift sind) riechen dann auch nach schimmel.
    kann sein muss nicht...
    mfg stephan jun.
     
Thema: Geruch durch Fliesenkleber?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesenkleber riecht

    ,
  2. fliesenkleber geruch

Die Seite wird geladen...

Geruch durch Fliesenkleber? - Ähnliche Themen

  1. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  2. Fliesenkleber

    Fliesenkleber: Wir haben Stahlbaudecken mit grosser Spannweite, welche schwingen. Nun, diese sollen nun mit Estrich belegt werden, und dieser mit grossen...
  3. Bakterien und Pilz/Sporenbelastung nach Geruch

    Bakterien und Pilz/Sporenbelastung nach Geruch: Hallo, da das Thema immer öfter kommt, dachte ich wir könnten hier ein paar Infos zusammensammeln. hat jemand vielleicht eine Referenz zu den...
  4. Geruch aus Parkett

    Geruch aus Parkett: Hallo zusammen, In unserer neuen Mietwohnung stinkt es buchstäblich aus einer Sockkelleiste vom Parkett. Der Geruch ist als bitter und alt zu...
  5. Chemischer Geruch in neu renovierter Mietwohnung

    Chemischer Geruch in neu renovierter Mietwohnung: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem und hoffe hier auf einen Rat..folgendes: Ich habe eine Wohnung mit einer Mindestmietdauer von 1 Jahr...