Geruch in der Wand

Diskutiere Geruch in der Wand im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo Liebe Bauexperten ! Habe da mal eine Frage und vielleicht hat ja jemand eine gute Idee parat ! Bin in eine Wohnug gezogen wo im...

  1. #1 amperezange, 3. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Hallo Liebe Bauexperten !
    Habe da mal eine Frage und vielleicht hat ja jemand eine gute Idee parat !
    Bin in eine Wohnug gezogen wo im Schlafzimmer ein Waschküchengeruch aus der Wand kommt je nach Witterung unterschiedlich stark.
    Das Problem ist das jahrelang im Keller ein Ablufttrockner betrieben wurde welcher die Abluft durch ein Rohr 100mm in der Wand nach draußen leitet länge ca. 7Meter.Unter dem Schlafzimmer befindet sich noch eine Garage und darunter der Keller.
    Der Auslass des Rohres befindet sich an der Aussenwand ca. in Kopfhöhe wenn man im Schlafzimmer steht.
    Passiert ist folgendes beim Renovieren ist mir nichts aufgefallen habe neue Rauhfaser und Latexfarbe verarbeitet nach dem Streichen viel mir auf das die Farbe nicht trocknete an einigen Stellen war die wandfarbe noch richtig nass was durch den Betrieb des Ablufttrockners kam nachdem dieser nicht mehr betrieben wurde war die Wand in kurzer Zeit trocken habe noch zusätzlich mit einem Heizstrahler nachgeholfen.
    Die Wand ist nach wie vor trocken nur der Geruch nervt mich langsam da er mal stärker und mal Schwächer ist dauerlüften bringt da auch nichts mehr.
    Nun die Frage ist es notwendig den gesamten Putz an den betroffenen Stellen zu entfernen um den Geruch zu beseitigen oder bleibt mir noch eine andere Möglichkeit.
    MFG
    amperezange !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Bist Du sicher, daß der Geruch nicht immer noch von dem Rohr kommt?

    pauline
     
  4. #3 amperezange, 12. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Klar möglich ist das schon wenn es noch beschädigt ist wird der Geruch wohl auch weiterhin in die Mauer bzw in den Putz ziehen auch wenn es jetzt schon einige Monate ausser Betrieb ist.
    Ich glaub ich werde die Tage die Wand aufhauen und das Rohr darin kaputt schlagen und dann den bereich zumauern und neu verputzen alles andere hat glaub ich keinen wirklichen sinn.
    LG amperezange
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hast Du das Haus denn gekauft?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ist die Wand nur oberflächlich trocken?

    Wie soll das praktisch vonstatten gehen?

    Gruß
    Ralf
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Mietwohnung?
     
  8. #7 amperezange, 25. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Es ist eine wohnung und ja ich habe sie gekauft
     
  9. #8 amperezange, 25. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Nein Eigentumswohnung
     
  10. #9 amperezange, 25. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Hallo Ralf die Wand ist aussen und innen trocken es geht hierbei nur um den Geruch.
    Praktisch sieht das so aus das ich von innen den Putz wegschlage bis das Rohr zum vorschein kommt und es dann entferne da es ja jetzt sowieso nicht mehr genutz wird.
     
  11. #10 amperezange, 25. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    So liebe Freunde es ist soweit habe die Wand gestern geöffnet und den Putz abgeschlagen ausserdem das 100er HT Rohr rausgenommen und siehe da die Rohrteile waren ohne Dichtung zusammen gesteckt was also heißt das die warmefeuchte Luft (Kondeswasser) immer schön in den Putz ziehen konnte.
    Jetzt werde ich den Bereich zumauern und neu verputzen und hoffe das dann langsam Ruhe einkehrt und der Gestank ein für allemal weg ist.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Immerhin.

    Hättest Du jedoch den regulären Weg eingehalten, hätte die Gemeinschaft die Maßnahme bezahlen müssen! Einschließlich von Reinigung und Wiederherstellung in Deinem Zimmer...

    Hoffentlich kriegste nicht noch Ärger wegen eigenmächter Veränderung von Gemeinschafteigentum.
     
  14. #12 amperezange, 28. August 2009
    amperezange

    amperezange

    Dabei seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hagen
    Nein Julius das ist kein Problem habe alle andern Nachbar davon unterrichtet und habe die Rechnungen aufbewahrt so das es hier keine Probleme geben wird und die Kosten liegen bei ca. 40 Euro für die Instandsetzung plus natürlich meinen Aufwand.
    Hoffe nur das ich den Gestank jetzt endlich besiegt habe.

    LG amperezange
     
Thema: Geruch in der Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geruch aus putz entfernen

    ,
  2. wand geruch beseitigen

    ,
  3. gestank aus der wand

    ,
  4. wand geruch neutralisieren
Die Seite wird geladen...

Geruch in der Wand - Ähnliche Themen

  1. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  2. Bodenanschluss GK-Wand

    Bodenanschluss GK-Wand: Hallo zusammen, habe mal eine vermeintlich einfach zu beantwortende Frage, auf die ich aber nicht so richtig eine zufriedenstellende Antwort...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand

    seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand: Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, was ihr als Mindest- bzw. komfortablen seitlichen Abstand eines Heizkörpers (Seite mit...
  5. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...