Geschäftsführende Sekretärin

Diskutiere Geschäftsführende Sekretärin im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Experten, ich bin völlige Laie was das Thema Bau angeht und hoffe ich bekomme ein paar Tipps und Ratschläge. :28: Erst einmal...

  1. #1 Nadine W, 25.11.2015
    Nadine W

    Nadine W

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo liebe Experten,

    ich bin völlige Laie was das Thema Bau angeht und hoffe ich bekomme ein paar Tipps und Ratschläge. :28:

    Erst einmal zu meiner Person ich bin 27 Jahre alt habe einen festen Job und lebe seit 7 Jahren mit meinem Partner zusammen ( Wir haben ein gutes Eigenkapital angespart und wollen nun endlich kaufen :)

    Wir suchen schon längere Zeit nach einer schönen Immobilie (Haus/Wohnung). Nun haben wir einen Bauträger gefunden der gleichzeitig Architekt ist und dessen Sekretärin die Geschäftsführerin ist.??????!!! Ist dies üblich? Er erzählte uns das er als Architekt die Wohnung und Häuser nicht veräußern dürfe und deshalb seiner Sekretärin die Geschäftsführung übernommen hat, wir würden also mit Ihr den Vertrag Unterzeichnen aber er bespricht mit uns alles und Sie öffnet uns nur die Tür und verbindet uns telefonisch weiter.

    Es sollen zwei Mehrfamilienhäuser zu je 8 Parteien entstehen, KFW55, TG, Solaranlage und Wärmepumpe. hört sich alles erst Mal ganz gut an aber der Typ ist schon ein bisschen komisch (vielleicht auch einfach nur Menschlich überhaupt nicht mein Fall). Es gibt auch nichts über das man verhandeln könnte, alle Leistungen sollen wir hinterher mit den Sub klären. Auch sollten wir erst ein TG Platz und ein Außenstellplatz bekommen und auf einmal ist der Außenstellplatz schon weg weil er nur zwei über hatte und dann hat er die mehreren scheinbar versprochen aber wir haben nicht schnell genug Unterschrieben.

    Was haltet ihr davon?

    LG und einen schönen Tag :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dimitri, 25.11.2015
    dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Bei manchen Dingen sollte man einfach auf sein Bauchgefühl hören. Besonders wenn's um eine potentiel existenzzerstörende Tätigkeit (=Hauskauf) geht.
    Und wenn ich schon höre "nicht schnell genug unterschrieben"...
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kurz und bündig, gar nichts.
     
  5. #4 SteveMartok, 25.11.2015
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Was soll man davon schon halten?
    Finger weg und weitersuchen, Auswahl gibt's genug und Bauen oder Kaufen mit Zeitdruck ist schädlich...
     
  6. #5 Thomas B, 25.11.2015
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Finger weg! Bitte!
     
  7. #6 Zellstoff, 25.11.2015
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Auch von mir aus leidvoller Eigenerfahrung eines ähnlichen Konstrukts: Finger weg.
    Das sind ganz fiese Konstellationen, bei denen nur einer verliert: Du

    Egal wie dramatisch knapp die Immobilien aktuell sind und wie dringend Ihr meint "jetzt" kaufen zu müssen, wie günstig das Angebot auch scheint (aber niemals sein wird), das ist es nicht Wert.
     
  8. #7 lawrence, 25.11.2015
    lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Wenn du unglücklich werden möchtest unterschreibst du bei dem Verein. Ansonsten Nummer löschen.
     
  9. #8 Kalle88, 25.11.2015
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ein paar hundert Euro vom Stapel nehmen und ggf. eine Beratung beim Anwalt in Anspruch nehmen - nicht für diese Sache, sondern allgemein. Das Verständnis von Vertrags"kulturen" scheint mir bei Euch nicht hoch zu sein, das würde ich mal updaten um zu wissen wann die Falle an die Tür klopft. Alle mal besser investiert als alles andere.
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 25.11.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sekretärin als GF hat meist den Hintergrund, dass der eigentliche "Chef" schon eine Insolvenz hingelegt hat und noch nicht wieder tätig sein darf.

    Auch das mit dem "Architekt" würde ich auf der Homepage der AK NRW mal prüfen. So nennen darf sich nur, wer in die Kammerlisten eingetragen ist!
     
  11. #10 Alfons Fischer, 25.11.2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Ich bin nicht sicher, ob das möglich ist... Aber kann es sein, dass er weiterhin als "freier Architekt" auftreten möchte?
     
  12. #11 Zellstoff, 25.11.2015
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    das kann gut sein und wäre evtl. noch irgendwie nachvollziehbar, dass er deswegen nicht als BT an sich auftritt (wenngleich die Sekretärin als GF schon ein NoGo ist)

    Aber das, lässt den letzten Funken Hoffnung verschwinden dass das gut geht.
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 25.11.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich bin mir nicht sicher, meine aber, dass nicht alle AK den "baugewerblich tätigen Architekten" kennen.
    http://www.aknw.de/fileadmin/user_upload/Statistiken/15-11-01_Mitgliederstatistik.pdf
    Da taucht baugewerblich jedenfalls nicht auf.
     
  14. #13 Pruefhammer, 25.11.2015
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Tipp: mal hier im Forum ein wenig lesen in Bezug auf Bauträger und was dort zu beachten ist. Dazu dann ggf. noch den Tipp von Kalle88 befolgen und spätestens wenn es mal ernst werden sollte die Verträge von einem Baurechtsanwalt prüfen lassen. Ein Grundwissen über Bauträgerverträge und evtl. Fallstricke in Bezug auf Bauen mit einem BT kannst du immer gut gebrauchen auch wenn diese Immobilie jetzt wohl nicht mehr in Frage kommt.
     
  15. #14 Nadine W, 25.11.2015
    Nadine W

    Nadine W

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Er ist als freier Architekt eingetragen bei der AK, meinte uns gegenüber aber auch ganz offen das seine Sekretärin die Geschäftsführerin ist da er als Architekt die Gebäude nicht veräußern dürfte. Er hat in den letzten Jahren einiges Gebaut was gut und weniger gut geworden ist. An sich hört sich das gut was er da vor hat und ich kann auch verstehen das man nicht wer weiß wie mit den Preisen runter geht oder ähnliches, hätte aber schon eine kleines entgegenkommen erwartet.

    Als Billig erachte ich die Immobilie nicht: 8 Parteien, 110 qm2, 200 qm2 Garten 1TG Stellplatz 290 Tausend Euro.

    Lieben Dank für eurer Feedback
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 25.11.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nadine, um das Konstrukt schön zu saufen, wirst Du wohl Euer gesamtes Eigenkapital in Alkoholika investieren müssen.

    Egal wie gülden die aktuelle Verpackung jetzt glänzt.

    Die 136. häßliche Krawatte von Tante Hilde ist nach dem Auspacken eben nur genau das - Häßlich.
     
  17. #16 Nadine W, 25.11.2015
    Nadine W

    Nadine W

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Dann bin ich die nächsten Jahre mit trinken beschäftigt :bierchen:
     
  18. #17 Pruefhammer, 25.11.2015
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Bei MFH Bauten ist eine Insolvenz des BT während des Baus besonders problematisch. Selbst wenn nicht überzahlt wurde, kannst du dich nicht so einfach vom Vertrag lösen und anderweitig weiterbauen. Da dürfen sich dann Eigentümergemeinschaft und Insolvenzverwalter mit auseinandersetzen. Das kann im schlimmsten Fall Jahre dauern, bis es da dann weiter geht.
     
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann solltest Du mal einen Blick in seine Bilanzen werfen, zumindest in die Kurzform zu deren Veröffentlichung jede Kapitalgesellschaft verpflichtet ist. Weitere Recherchen zum Namen des Architekten, sowie evtl. früherer Firmen, könnten auch ganz erhellend sein. Informationen zum Firmensitz ebenso.

    Du müsstest zur eigenen Absicherung das volle Programm fahren, willst Du das wirklich?

    Es ist absolut nicht üblich, dass die Mutter, Großmutter, Tante, oder auch Sekretärin als Geschäftsführerin agiert. Ich spekuliere mal weiter, die Namen der "Männer" in der Familie, die evtl. noch "vom Fach" wären, sind alle schon verbrannt, und es findet sich auch sonst kein seriöser Partner. Ich schreibe bewusst "Spekulation" weil man das anhand der bisherigen Infos ja nur vermuten kann.

    Deswegen bleibe ich bei meinem obigen Rat, "Finger weg", denn es steht zu viel auf dem Spiel.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfons Fischer, 25.11.2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich frag mich auch, wie naiv eine Sekretärin sein muss, um sich auf solch ein Konstrukt einzulassen, bei der sie zwar formal Geschäftsführerin (und damit verantwortlich) ist, aber trotzdem im guten Glauben alle Entscheidungen abgibt an jemanden, der mit dem operativen Geschäft der Firma gar nix zu tun hat (außer, dass vielleicht er oder seine Frau Eigentümerin der GmbH ist)...
    Man stelle sich da mal eine Insolvenzverschleppung vor...
     
  22. #20 Nadine W, 25.11.2015
    Nadine W

    Nadine W

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Wo kann man denn die Bilanzen einsehen?
    Ich habe schon eine Handwerkerliste und würde die mal abtelefonieren, selbst wenn ich jetzt nicht kaufe möchte ich wissen ob das alles so seine Richtigkeit hat.
     
Thema:

Geschäftsführende Sekretärin

Die Seite wird geladen...

Geschäftsführende Sekretärin - Ähnliche Themen

  1. Abnahme mit zwei Sachverständigen,Bauleiter und GU Geschäftsführer

    Abnahme mit zwei Sachverständigen,Bauleiter und GU Geschäftsführer: Hi Bauforumexperten, Folgende Sachlage hat sich bei mir ergeben. Der Werksvertrag wurde vom Bauherren gekündigt.Der Grund war,das der...
  2. Muss ich mir Sorgen machen?

    Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo zusammen, Ich bin gerade auf Suche nach einem guten Architekten für meinen anstehenden EFH Bau. Ein potentieller Architekt schimpft...