Gestaltung Terrasse am Doppelhaus

Diskutiere Gestaltung Terrasse am Doppelhaus im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezüglich der Terrassengestaltung an einer Doppelhaushälfte: Zum rechten Seite ist die Terrasse...

  1. HomerJay

    HomerJay

    Dabei seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkehrsleiter
    Ort:
    Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    ...
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage bezüglich der Terrassengestaltung an einer Doppelhaushälfte:

    Zum rechten Seite ist die Terrasse begrenzt durch eine 3m lange Trennwand. Zur anderen Seite ist sie begenzt durch eine etwa 2 meter lange Garagenwand.

    Derzeit ist geplant die Terrasse im Format 3 x 5m zwischen diesen Begrenzungen anzulegen.

    Nun die Frage:
    Ist es sinnvoll und optisch gelungen, wenn die Pflasterung bis direkt an die Begrenzungswände gemacht wird, oder sollte man links und rechts einen Streifen ( z.B. 30cm - 50 cm ) frei lassen, der z.B. mit Kies aufgefüllt wird?

    Bislang habe ich immer nur gesehen, dass die Terrasse direkt bis an die Wände gelegt wurde, irgendwie sieht dass allerdings komisch aus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Optisch würde ein 30 cm Streifen mit Kies in der gewünschten Farbe besser wirken.
    Es hätte auch den Vorteil, daß bei fachgerechter Ausführung , bei einem starken Regen/
    Spitzenfall das Wasser schneller von der Terrasse entweichen kann.
    Die Regeln, insbesondere die Dichtung / Anschluss zum Fentertürelemnent sind einzuhalten. Oberkannte Belag sollte 15 cm unter Türschwelle liegen, wenn nicht
    ist eine Rinne anzuordnen. ( Wassereintritt / Feuchtigkeit ) ist das wesentliche
    Problem, das es zu verhindern gilt !



    :e_smiley_brille02:
     
  4. Baukram

    Baukram Gast

    wenn es besser und schöner aussehen soll sind halt Ideen gefragt!!
    Begrünung der Terrasse rechts und links sieht natürlich angenehmer aus als
    triste Wände.
    wiederum kann man mit Pflanzkübeln auch eine "südliche" Atmosphäre schaffen.
    Onkel Gockel hat da doch viele Ideen.:winken
     
Thema:

Gestaltung Terrasse am Doppelhaus

Die Seite wird geladen...

Gestaltung Terrasse am Doppelhaus - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...
  5. Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?

    Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?: Hallo, welche Terrassendämmplatten sind ausreichend druckfest damit Stelzlager (Plattenlager) auf ihr keine Abdrücke hinterlassen welche zu...